Märkte & Vertrieb

Wenig Bewegung bei den Finanzanlagenvermittlern

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat erste Ergebnisse für die Entwicklung der Vermittlerregister im zweiten Quartal 2018 veröffentlich. Besondere Entwicklungen sind nicht erkennbar. Die Zahl der Finanzanlagenvermittler stieg im Berichtsquartal auf 37.088 (Ende März: 36.971). Die Masse der Vermittler (37.593) war für die Vermittlung von offenem Investmentvermögen registriert.
Die Zahl der Honorar-Finanzanlagenberater wuchs im Berichtszeitraum auf 185 (179) leicht an. Geringe Zuwächse gab es auch bei den Immobiliendarlehensvermittlern. Per 1. Juli waren 50.662 (50.193) Personen registriert. Auf Honorarbasis arbeiteten 625 (522) Berater. Neue Zahlen zur Entwicklung bei den Versicherungsvermittlern lagen gestern noch nicht vor. (brs)
Bildquelle: Konstantin Gastmann / PIXELIO (www.pixelio.de)
Finanzanlagenvermittler · DIHK