Unternehmen & Management

VKB wird alleiniger Eigentümer der Saarland Versicherungen

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Versicherungskammer Bayern (VKB) wird alleiniger Eigentümer der Saarland Lebensversicherung AG und der Saarland Feuerversicherung AG. Dafür sollen der Sparkassenverband Saar und saarländische Sparkassen im Gegenzug Anteile von rund 1,77 Prozent am öffentlichen Versicherer erhalten. Die Sparkassenorganisationen in Bayern und Rheinland-Pfalz bleiben Unternehmensangaben zufolge auch weiterhin am öffentlichen Versicherer beteiligt.
Die Saarland Versicherungen mit Sitz in Saarbrücken sollen zudem weiterhin die saarländischen Privat- und Gewerbekunden betreuen. "Seit über 20 Jahren arbeiten wir bereits vertrauensvoll zusammen. Durch die gute Zusammenarbeit mit dem Sparkassenverband Saar und den Sparkassen im Saarland können wir gemeinsam weitere Synergien heben und den aktuellen Marktanforderungen entsprechen", kommentiert VKV-Vorstandsvorsitzender Frank Walthes.
"Die Integration der Saarland Versicherungen in den Konzern Versicherungskammer ist ein kleiner, aber beispielgebender Schritt auf dem Weg zur Konsolidierung der öffentlichen Versicherer. Das von der Versicherungskammer praktizierte Modell der Versicherer der Regionen unter einem Konzerndach bietet hierfür eine ausgezeichnete Grundlage", ergänzt Ulrich Netzer, Präsident des Sparkassenverbands Bayern und Vorsitzender des Verwaltungsrats der Versicherungskammer Bayern.
"In Anbetracht der herausfordernden Rahmenbedingungen durch die Niedrigzinspolitik, die Regulierung und die Digitalisierung ist es das Gebot der Stunde, zusammenzurücken und die Kräfte zu bündeln. Es geht darum, im Interesse der Sparkassen und ihrer Kundinnen und Kunden die Stärken des Verbundes Sparkassen-Finanzgruppe noch intensiver zu nutzen. Deshalb begrüßt der SVRP jeden Schritt, der zu noch höherer Wettbewerbsfähigkeit und größerer Effizienz führt", konstatiert Beate Läsch-Weber, Präsidentin des Sparkassenverbandes Rheinland-Pfalz (SVRP) und stellvertretende Vorsitzende des Verwaltungsrats der VKB. (vwh/td)
Bildquelle: VKB
Versicherungskammer Bayern · Saarland Versicherungen
Auch interessant
Zurück
20.12.2018VWheute
Weitere Lebens­ver­si­cherer halten ihre Über­schuss­be­tei­li­gungen stabil Kurz vor den Feiertagen und dem Jahreswechsel haben mit der Hansemerkur …
Weitere Lebens­ver­si­cherer halten ihre Über­schuss­be­tei­li­gungen stabil
Kurz vor den Feiertagen und dem Jahreswechsel haben mit der Hansemerkur und die drei Lebensversicherer des Konzerns Versicherungskammer ihre Gesamtverzinsungen für das Jahr 2019 bekannt gegeben. Das…
28.11.2018VWheute
Werner rückt in den Vorstand der Saar­land-Versi­che­rungen Frank A. Werner (49) rückt ab dem 1. Januar 2019 in den Vorstand der Saarland Leben und …
Werner rückt in den Vorstand der Saar­land-Versi­che­rungen
Frank A. Werner (49) rückt ab dem 1. Januar 2019 in den Vorstand der Saarland Leben und der Saarland Feuerversicherung. Werner folgt auf Rigobert Maurer, der zum Jahresende 2018 in den Ruhestand wechselt. Maurer war…
19.07.2018VWheute
Kommt die verpflich­tende Elemen­tar­scha­den­ver­si­che­rung? Die Debatte um eine verpflichtende Elementarschadenversicherung in Deutschland geht in …
Kommt die verpflich­tende Elemen­tar­scha­den­ver­si­che­rung?
Die Debatte um eine verpflichtende Elementarschadenversicherung in Deutschland geht in eine neue Runde. Nach den jüngsten Starkregenereignissen im Saarland will Verbraucherschutzminister Reinhold Jost (SPD) laut einem…
29.06.2017VWheute
Universa hadert mit Zins­zu­satz­re­serve, Saar­land strau­chelt Die Universa hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016 Prämien in Höhe von insgesamt 696…
Universa hadert mit Zins­zu­satz­re­serve, Saar­land strau­chelt
Die Universa hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016 Prämien in Höhe von insgesamt 696,4 Mio. Euro eingenommen. Dies entspricht einem Plus von 0,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr (2015: 691,0 Mio.). Der Gewinn nach …
Weiter