Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
03.07.2018

Schlaglicht

Märkte & Vertrieb

03.07.2018Kleinlein: "Run-off-Pläne der Generali ein Sündenfall der Lebensversicherung"
Die Run-off-Pläne der Generali sorgen weiter für massive Kritik. "Der geplante Verkauf der Generali-Bestände ist der Sündenfall in der Deutschen Lebensversicherung. Millionenfach werden die Versicherten vom Vertragspartner zur Ware degradiert", kritisiert Axel Kleinlein, Vorstandssprecher des Bundes der Versicherten (BdV) mit Blick auf jüngste Marktgerüchte.
Die Run-off-Pläne der Generali sorgen weiter für massive Kritik. "Der geplante Verkauf der …
03.07.2018Talanx misst "42 Dimensionen einer Persönlichkeit"
Qualifizierte Fachkräfte stehen bei Unternehmen allgemein hoch im Kurs. Dabei machen auch die Versicherer keine Ausnahme. Um den geeigneten Kandidaten für sich zu gewinnen, setzt die Talanx nun auf eigene Software. Mittels eines entsprechenden Algorithmus soll die Persönlichkeit auf verschiedene Kriterien hin untersucht werden.
Qualifizierte Fachkräfte stehen bei Unternehmen allgemein hoch im Kurs. Dabei machen auch die …
03.07.2018SmartInsurtech fusioniert mit Tochtergesellschaften
Die Smart InsurTech GmbH und ihre Tochterunternehmen NKK, Innosystems, maklersoftware.com, Volz und IWM agieren ab sofort gemeinsam unter dem Namen Smart InsurTech AG. Das Ziel ist dabei eine volle Integration der Leistungsangebote von Beratung bis Verwaltung auf einer gemeinsamen Versicherungsplattform.
Die Smart InsurTech GmbH und ihre Tochterunternehmen NKK, Innosystems, maklersoftware.com, Volz und…

Politik & Regulierung

Unternehmen & Management

03.07.2018Debeka gründet neue Asset-Tochter
Die Debeka will künftig stärker in Aktien und Anleihen investieren. Dafür gründet der Koblenzer Versicherer mit der Debeka Asset Management GmbH - kurz DebekAM - einen eigenen Asset-Manager. Die Zulassung durch die Bafin liegt bereits vor, der Geschäftsbetrieb soll Unternehmensangaben zufolge voraussichtlich im Oktober aufgenommen werden.
Die Debeka will künftig stärker in Aktien und Anleihen investieren. Dafür gründet der Koblenzer …
03.07.2018Swiss Re will weg von der Kohle
Die Swiss Re gibt sich einen grünen Anstrich. So will der Schweizer Rückversicherer künftig keine Unternehmen mehr versichern, die mehr als 30 Prozent in Kohle investieren. Dies gilt im übrigen auch für Direktversicherer. Bereits 2015 hatte sich der Konzern dazu verpflichtet, die Beschlüsse des Pariser Klimaübereinkommens unterstützen zu wollen.
Die Swiss Re gibt sich einen grünen Anstrich. So will der Schweizer Rückversicherer künftig keine …
03.07.2018Mapfre festigt Partnerschaft mit der Banco do Brasil
Die spanische Mapfre und die größte brasilianische Bank Banco do Brasil haben gerade ihre strategische Allfinanzpartnerschaft in Brasilien neu strukturiert und bis zum Jahr 2031 langfristig verlängert. Das in 2010 gegründete Joint Venture BB Mapfre gehört aktuell zu den größten Versicherungsgruppen im brasilianischen Markt und verfolgt hochgesteckte Wachstumsziele.
Die spanische Mapfre und die größte brasilianische Bank Banco do Brasil haben gerade ihre …

Köpfe & Positionen