Unternehmen & Management

Verkauft General Electric sein Geschäft an Athene?

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Im internationalen Geschäft bahnt sich ein großes Geschäft an. Athene Holding möchte das Versicherungsgeschäft von General Electric (GE) kaufen. Das berichten Insider aus den als privat eingestuften Gesprächen zwischen den beiden Unternehmen. Vor wenigen Tagen hatte GE bereits mitgeteilt, dass Optionen ausgelotet werden, sich vom Versicherungsgeschäft zu trennen, die Gerüchte gab es bereits seit längerer Zeit.
Im Gespräch sind sowohl ein Gesamterwerb wie auch ein Teilkauf des Geschäftes, die Gespräche befinden sich allerdings noch in einer frühen Phase. Der Grund für den Verkauf sollen hohe Kosten, unzufriedene Aktionäre und die Aufsicht des Geschäftes durch amerikanische Behörden sein.
Das Unternehmen GE möchte seinen Healthcare-Bereich ausgliedern und seine Anteile am Ölunternehmen Baker Hughes abstoßen. In Zukunft soll in Unternehmen investiert werden, die sich mit Flugzeugmotoren, Kraftwerken und erneuerbarer Energie beschäftigen. In anderen Worten: Das Unternehmen will sich neu aufstellen, ein Verkauf des Versicherungsgeschäftes wäre das ein konsequenter Schritt.  (vwh/mv)
Bild: Athene, griechische Göttin der Weisheit (Quelle: Sabine Weiße / www.pixelio.de / PIXELIO)
Athene · mergers and acquisitions · General Electric
Auch interessant
Zurück
05.07.2019VWheute
Allianz will an die Copaca­bana Der Versicherungsriese will wachsen und setzt bei seiner Mergers & Acquisitions-Politik auf kleine Schritte. …
Allianz will an die Copaca­bana
Der Versicherungsriese will wachsen und setzt bei seiner Mergers & Acquisitions-Politik auf kleine Schritte. Offenbar sind die Münchener neuerdings am brasilianischen Versicherer Sul America interessiert.
03.07.2019VWheute
Andrea Brock wird neuer General Manager bei QBE Deutsch­land Andrea Brock übernimmt zum 1. August 2019 die Leitung der deutschen Niederlassung der QBE…
Andrea Brock wird neuer General Manager bei QBE Deutsch­land
Andrea Brock übernimmt zum 1. August 2019 die Leitung der deutschen Niederlassung der QBE Europe SA/NV. Die neue Managerin soll das Deutschlandgeschäft der QBE in den kommenden Jahren stärker auf profitables Wachstum …
18.06.2019VWheute
AIG ernennt General Manager Schweiz AIG überträgt Thomas Zanner mit sofortiger Wirkung die Rolle des General Managers für die Schweiz. Er tritt die …
AIG ernennt General Manager Schweiz
AIG überträgt Thomas Zanner mit sofortiger Wirkung die Rolle des General Managers für die Schweiz. Er tritt die Nachfolge von Thomas Stamm an, der das Unternehmen verlassen hat.
21.05.2019VWheute
Goldman Sachs kauft sich mit 320 Millionen Pfund in Broker-Markt ein Der amerikanische Investmentriese hat zugeschlagen und den Londoner Insurance …
Goldman Sachs kauft sich mit 320 Millionen Pfund in Broker-Markt ein
Der amerikanische Investmentriese hat zugeschlagen und den Londoner Insurance Broker Aston Lark gekauft. Das Geschäft ist den Goldmänner rund 320 Millionen Pfund wert. Der Gekaufte hat große Pläne.
Weiter