Unternehmen & Management

Allianz investiert in Studentenwohnungen

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Allianz Real Estate hat mit Greystar Real Estate Partners und dem Public Sector Pension Investment Board ein Joint Venture geschlossen. Das Transaktionsvolumen beträgt rund 350 Mio. Pfund. Zudem erwirbt die Allianz neben den bestehenden Beteiligungen von PSP Investments und Greystar einen Anteil an Chapter, welches Studentenwohnungen in London vermarktet.
Ziel der Partnerschaft sei es, die Qualität der Assets weiter zu verbessern und die Marke Chapter weiterzuentwickeln. Demnach soll sich die Zahl der Studentenwohnungen im Portfolio in den nächsten fünf Jahren auf 10.000 verdoppeln. Dabei soll Greystar auch weiterhin das Portfolio verwalten, welches momentan 5.100 Apartments an zehn zentralen Standorten in London umfasst. Der jüngste Standort im Portfolio von Chapter, White City im Westen von London, wird seine Pforten im September 2018 öffnen.
"Gerade diese Transaktion ist von besonderer Bedeutung für die Allianz, stellt sie doch das bislang größte Engagement in Großbritannien dar. Das Land steht für uns zunehmend im Fokus im Rahmen unserer Anlagestruktur. Wir werden auch weiterhin Anlagemöglichkeiten erschließen, um unsere Position in Großbritannien im Rahmen unserer globalen Diversifikationsstrategie auszubauen", kommentiert Olivier Téran, CIO der Allianz Real Estate. (vwh/td)
Bildquelle; Björn Neumann / PIXELIO (www.pixelio.de)
Immobilien · Allianz Real Estate
Auch interessant
Zurück
14.03.2019VWheute
Neue Chancen und neue Risiken durch Immo­bi­li­en­in­vest­ments Immobilien gehören angesichts dauerhaft niedriger Zinsen derzeit zu den beliebtesten …
Neue Chancen und neue Risiken durch Immo­bi­li­en­in­vest­ments
Immobilien gehören angesichts dauerhaft niedriger Zinsen derzeit zu den beliebtesten Investments für Versicherer. Allerdings scheinen mit den Chancen durch den Boom bei Gewerbe-, Büro- und Wohnimmobilien auch die …
23.07.2018VWheute
Allianz Real Estate erwirbt Hamburger Über­see­haus Die Allianz ist wieder einmal auf dem Immobilienmarkt aktiv geworden. So hat der …
Allianz Real Estate erwirbt Hamburger Über­see­haus
Die Allianz ist wieder einmal auf dem Immobilienmarkt aktiv geworden. So hat der Versicherungskonzern gemeinsam mit Quest Investment Partners das Büro- und Geschäftsgebäude Überseehaus am Baumwall in der Hansestadt Hamburg …
10.07.2018VWheute
Allianz expan­diert weiter nach China Die Allianz baut ihr Geschäft in China weiter aus. Medienberichten zufolge hat der Konzern ein Abkommen mit dem …
Allianz expan­diert weiter nach China
Die Allianz baut ihr Geschäft in China weiter aus. Medienberichten zufolge hat der Konzern ein Abkommen mit dem chinesischen Online-Giganten JD.com über eine Partnerschaft für digitale Versicherungen unterzeichnet. Unterdessen baut sie ihr …
09.07.2018VWheute
Allianz Real Estate kauft Büro­im­mo­bilie in Stock­holm Die Allianz Real Estate hat ihr Immobilienportfolio erweitert. Das Unternehmen hat für rund …
Allianz Real Estate kauft Büro­im­mo­bilie in Stock­holm
Die Allianz Real Estate hat ihr Immobilienportfolio erweitert. Das Unternehmen hat für rund 174 Mio. Euro (etwa 1,8 Mrd. schwedische Kronen) das Bürogebäude "Gångaren 11" mit einer Fläche von 30.000 Quadratmetern im …
Weiter