Märkte & Vertrieb

Versicherungsprodukte der Woche

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der Sommer ist da – und mit ihm eine Fülle von Neuheiten aus den Produktwerkstätten der Versicherungsbranche. In unserer heutigen Ausgabe der Versicherungsprodukte der Woche finden Sie unter anderem die betriebliche Altersvorsorge (bAV), Tiere und Cyberschutz. Mit dabei sind unter anderem die Generali, Hiscox und Element.
Die Generali Deutschland erweitert ihr bAV-Produktportfolio um Zielrenten im Sozialpartnermodell. Das Unternehmen will damit die Attraktivität der betrieblichen Altersversorgung steigern, die sich durch das zum Jahresanfang in Kraft getretene Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) ergibt.
Die Haftpflichtkasse erneuerte ihre Tierhalterhaftpflicht und die Hausratversicherung. Sie überzeugen laut Unternehmen mit noch stärkeren Leistungen, individuellen Beiträgen und effizienten Prozessen.
Das Fluggastrechteportale Fair Plane hat mit Element ein neues Versicherungsprodukt mit dem Namen Fair Travel entwickelt, das 100 Prozent Entschädigung bei Flugverspätung ermöglichen soll.
Seit Mitte Mai 2018 ist der neue Komplettschutz 2018 von Wertgarantie auf dem Markt. Der Spezialversicherer hat sein bestehendes Premiumprodukt nun deutlich aufgewertet, und zwar sowohl für Handel wie auch Endkunden.
Hiscox erweitert mit dem kostenlosen Cyber-Risiko-Check seine vertriebsunterstützenden Maßnahmen. Anhand von zehn risikorelevanten Fragen können Makler gemeinsam mit ihren Kunden prüfen, wie groß die Gefahr ist, Opfer einer Cyber-Attacke zu werden.
Die Unternehmensberatung Bacon Pension Trust AG hat eine Versicherungs-Website gestartet. Sie richtet sich an Versicherungsnehmer und Finanzdienstleister und beschäftigt sich mit der Rückabwicklung von LV-Verträgen.
Generali · Hiscox · Haftpflichtkasse · Versicherungsprodukte der Woche
Auch interessant
Zurück
03.08.2018VWheute
Vfm-Geschäfts­führer wird Haft­pflicht­kassen-Vorstand Stefan Liebig (39) wird zum Jahreswechsel die Vfm-Gruppe verlassen, und dafür ab 1. Juni 2019 …
Vfm-Geschäfts­führer wird Haft­pflicht­kassen-Vorstand
Stefan Liebig (39) wird zum Jahreswechsel die Vfm-Gruppe verlassen, und dafür ab 1. Juni 2019 eine Vorstandsposition bei der Haftpflichtkasse VVaG einnehmen. Die Vfm-Geschäftsführerkollegen Klaus Liebig (45), der Bruder des …
18.05.2018VWheute
Torsten Wetzel wird neuer Vorstand der VVaG Torsten Wetzel ist vom Aufsichtsrat der Haftpflichtkasse VVaG mit Wirkung zum 1. Juli 2018 in den Vorstand…
Torsten Wetzel wird neuer Vorstand der VVaG
Torsten Wetzel ist vom Aufsichtsrat der Haftpflichtkasse VVaG mit Wirkung zum 1. Juli 2018 in den Vorstand berufen worden. In dieser Funktion wird der 51-Jährige künftig für die Geschäftsbereiche Betrieb, Schaden, Rückversicherung und …
05.10.2017VWheute
Wolters scheidet bei Haft­pflicht­kasse aus Jürgen Wolters, bislang Vorstandsvorsitzender der Haftpflichtkasse VVaG, hat sein Mandat zum 30. September…
Wolters scheidet bei Haft­pflicht­kasse aus
Jürgen Wolters, bislang Vorstandsvorsitzender der Haftpflichtkasse VVaG, hat sein Mandat zum 30. September 2017 niedergelegt. Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, wird er im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat die Hafpflichtkasse …
25.09.2017VWheute
Haft­pflicht­kasse startet Dienst- und Amts­haft­pflicht Die Haftpflichtkasse geht zum 1. November 2017 mit einer Dienst- und …
Haft­pflicht­kasse startet Dienst- und Amts­haft­pflicht
Die Haftpflichtkasse geht zum 1. November 2017 mit einer Dienst- und Amtshaftpflichtversicherung (DHV) an den Start. Diese sollen Beamte und Angestellte des öffentlichen Dienstes neben privaten und dienstliche Risiken …
Weiter