Köpfe & Positionen

Armon wird neuer Geschäftsführer von Howden Germany

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Marcel Armon (39) wird zum 1. Juli 2018 neuer Geschäftsführer des D&O-Spezialmaklers Howden Germany. Der gelernte Versicherungskaufmann und Betriebswirt mit Schwerpunkt auf internationalem Management bringt 22 Jahre Erfahrung in der Versicherungswirtschaft mit und war davon 17 Jahre als Versicherungsmakler tätig. Seine Führungslaufbahn begann der MBA-Absolvent 2004 bei Funk.
Armon war für den Industriemakler 13 Jahre lang in verschiedenen Positionen tätig, zuletzt als Leiter der Niederlassung Köln. 2017 übernahm Armon die Position des Geschäftsführers bei dem auf Financial Lines spezialisierten Assekuradeur Dual. In seiner neuen Funktion als Geschäftsführer von Howden Germany soll er die Wachstumsstrategie der Gruppe weiter vorantreiben, digitale Plattformen aufbauen und das erfahrene Team von Howden Germany durch die Einstellung neuer Mitarbeiter stärken.
"Deutschland ist für uns einer der wichtigsten Märkte. Marcel Armons Führungserfahrung im Zusammenspiel mit seinen besonderen Marktkenntnissen passt bestens in unsere ambitionierten Wachstumspläne", kommentiert David Howden, Gründer und CEO des weltweiten Netzwerks an unabhängigen Versicherungsmaklern Howden sowie der führenden internationalen Versicherungsgruppe Hyperion, die Personalentscheidung. (vwh/td)
Bild: Marcel Armon (Quelle: Howden)
Marcel Armon · Howden Germany · D&O-Spezialmakler
Auch interessant
Zurück
26.02.2019VWheute
Blau Direkt: Daten­schutz-Risiko durch Brexit kann für Makler teuer werden Der EU-Austritt Grroßbritanniens könnte nach Ansicht von Blau Direkt für …
Blau Direkt: Daten­schutz-Risiko durch Brexit kann für Makler teuer werden
Der EU-Austritt Grroßbritanniens könnte nach Ansicht von Blau Direkt für die Makler besonders riskant werden - insbesondere wenn es durch den Brexit zu Datenschutzverstößen kommt. "Vor allem technische …
31.01.2019VWheute
Insurlab-Germany-Chef Pitzler: "Es geht nicht um Kosmetik, es gibt nach­hal­tige Verän­de­rungen in den Unter­nehmen" Die Brancheninitiativen machen …
Insurlab-Germany-Chef Pitzler: "Es geht nicht um Kosmetik, es gibt nach­hal­tige Verän­de­rungen in den Unter­nehmen"
Die Brancheninitiativen machen nur Sinn, wenn sie von möglichst vielen Marktteilnehmer getragen und aktiv unterstützt werden. Das 2017 ins Leben gerufene Insurlab…
28.01.2019VWheute
Reger Zulauf bei Insurlab Germany Das im Mai 2017 gegründete InsurLab Germany ist mit inzwischen 71 Mitgliedsunternehmen zur größten …
Reger Zulauf bei Insurlab Germany
Das im Mai 2017 gegründete InsurLab Germany ist mit inzwischen 71 Mitgliedsunternehmen zur größten Brancheninitiative zur Digitalisierung der deutschen Versicherungsindustrie herangewachsen. "Die Mitglieder sind voller Tatendrang. Wir wollen …
09.01.2019VWheute
AOK Nord­west tritt als erste gesetz­liche Kran­ken­kasse dem Insurlab Germany bei Die AOK Nordwest ist als erste gesetzliche Krankenkasse in …
AOK Nord­west tritt als erste gesetz­liche Kran­ken­kasse dem Insurlab Germany bei
Die AOK Nordwest ist als erste gesetzliche Krankenkasse in Deutschland seit 1. Januar 2019 Mitglied im Insurlab Germany. Mit der Kooperation zwischen Versicherern und Start-ups im Rahmen der …
Weiter