Köpfe & Positionen

Kassow sieht bei Lebensversicherung "klare Vorteile"

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Nach all den medialen Turbulenzen nach einem möglichen Run-off ihrer Altbestände scheint die Lebensversicherung für die Ergo dennoch kein Auslaufmodell zu sein. "Lebensversicherung hat klare Vorteile: Keine andere Sparform bietet Ihnen eine so langfristige Planungssicherheit, bis hin zur lebenslangen Rentenzahlung", konstatiert Deutschlandchef Achim Kassow.
Die geringe Rendite sieht der Ergo-Manager vielmehr "nicht an der Lebensversicherung an sich, sondern am gewählten Anlagekonzept. Die klassischen Tarife mit Garantiezins liefern im aktuellen Zinsumfeld vergleichsweise geringe Erträge. Modernere Produkte sind individuell gestaltbar". Beim angedachten Verkauf der eigenen Altbestände ging es "niemals darum, das Lebensversicherungsgeschäft
komplett aufzugeben. Wir haben nur geprüft, ob spezialisierte Anbieter die klassischen Lebensversicherungsbestände besser verwalten können. Die Antwort war Nein", betont Kassow im Interview mit der Hannoverschen Allgemeinen.
Darüber hinaus stellt der Ergo-Manager eine "fundamentale" Änderung der Spielregeln durch die Digitalisierung. "Neue Daten geben uns neue Möglichkeiten, Risiken zu bewerten und Produkte zu entwickeln. Außerdem können wir in der digitalen Welt Kundenerlebnisse völlig neu gestalten. Die Marktanteile von gestern sagen wenig über morgen: Kundenanforderungen ändern sich, und gewinnen wird der, der sich am besten darauf einstellt", erläutert Kassow.
Dabei misst der Ergo-Deutschlandchef dem einst angekratzten Image des Düsseldorfer Versicherungskonzerns keine große Bedeutung mehr bei. "Die Marktforschung zeigt ein anderes Bild: Unsere Sympathiewerte steigen seit Jahren. Das Thema liegt mittlerweile mehr als zehn Jahre zurück und spielt bei den Kunden praktisch keine Rolle mehr. Die Marke hat eine Menge Potenzial, wir haben viele neue Angebote in den Markt gebracht, und wir sehen positive Abstrahleffekte der Ergo Direkt", so Kassow. (vwh/td)
Bildquelle: Achim Kassow (Quelle: Ergo)
Lebensversicherung · Ergo · Achim Kassow
Auch interessant
Zurück
08.05.2019VWheute
Kassow: "Kunden erwarten unter einer Marke konsis­tente Leis­tungs­ver­spre­chen" Ende März wurde bekannt, dass die Ergo ihre Marken unter einem Dach …
Kassow: "Kunden erwarten unter einer Marke konsis­tente Leis­tungs­ver­spre­chen"
Ende März wurde bekannt, dass die Ergo ihre Marken unter einem Dach bündeln will. Für Deutschlandchef Achim Kassow liegen die Gründe auf der Hand: "Es gibt eine durchgängige …
06.05.2019VWheute
"Die Profile der Kran­ken­kassen glei­chen sich, eine klare Diffe­ren­zie­rung fehlt bisher" Digitale und mobile Lösungen spielen auch für Kunden der …
"Die Profile der Kran­ken­kassen glei­chen sich, eine klare Diffe­ren­zie­rung fehlt bisher"
Digitale und mobile Lösungen spielen auch für Kunden der gesetzlichen Krankenkassen eine immer wichtigere Rolle. Ob Unterstützung bei der Arzt- und Krankenhaussuche, Expertenberatung…
05.02.2019VWheute
Weiler fordert von EU klare Regeln für insti­tu­tio­nelle Inves­toren beim Klima­schutz Grünes Investment, Überregulierung und gesetzlicher …
Weiler fordert von EU klare Regeln für insti­tu­tio­nelle Inves­toren beim Klima­schutz
Grünes Investment, Überregulierung und gesetzlicher Provisionsdeckel - Wolfgang Weiler, Präsident des Gesamtverbandes der deutschen Versicherungswirtschaft ging bei einem Vortrag anlässlich …
17.12.2018VWheute
Ergo: "Unser Markt teilt sich neu auf" Achim Kassow geht mit einem guten Gefühl in das neue Jahr. Im Kern steht die Stärkung der Ertragskraft sowie …
Ergo: "Unser Markt teilt sich neu auf"
Achim Kassow geht mit einem guten Gefühl in das neue Jahr. Im Kern steht die Stärkung der Ertragskraft sowie die nachhaltige Modernisierung der technischen Infrastruktur. Der Vorstandsvorsitzende der Ergo Deutschland weiß, dass die …
Weiter