Märkte & Vertrieb

Renten-Rating: Allianz und Continentale sind die Sieger

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Das Wirtschaftsmagazin Euro hat gemeinsam mit dem Analysehaus Morgen & Morgen die Rentenversicherungen der einzelnen Anbieter etwas genauer unter die Lupe genommen. Der bundesweite Vergleich erfolgte dabei in zwei Kategorien: Indexpolicen und Moderne Klassik-Policen. The Winner is: die Allianz bei den Indexpolicen und die Continentale bei der Modernen Klassik.
Dabei hatten die Tester die unterschiedlichen Policen nach verschiedenen Kriterien untersucht. So gehen bei den Indexpolicen folgende Punkte in die Bewertung ein: Kundenfreundlichkeit (40 Prozent), Perfor­mance (50 Prozent), Index-Transparenz (zehn Prozent). Bei Modernen-Klassik-Policen sind es die Kundenfreundlichkeit (50 Prozent) und die Perfor­mance (50 Prozent). Als transparent gilt demnach ein Index, wenn seine Zusammensetzung und Gewichtung jederzeit anhand neutraler Quellen nachvoll­zieh­bar sei.
Das Ergebnis: Bei indexgebundenen Rentenversicherungen, den sogenannten Indexpolicen, hat Allianz laut Rating das beste Angebot. Hinter dem Allianz-Produkten "IndexSelect" und "IndexSelect Plus" folgt der Volkswohl-Bund mit der Police "Klassik modern" auf dem zweiten Rang. Dritter im Bunde ist die Axa mit ihrer "RelaxRente Classic". Untersucht wurden dabei die Sparten Privatrenten, Betriebliche Altersversorgung, Riester-Renten und Rürup-Renten. Insgesamt wurden 17 Anbieter getestet.
In der Kategorie Moderne Klassik siegt die Continentale mit der "Rente Classic Pro" und der "Rente Classic Balance" vor der Alten Leipziger "Rente Klassik Pur" und "Rente-Flex" und der Allianz "Perspektive". Untersucht wurden die Sparten Privatrenten (laufende Beitragszahlung und Einmalzahlung) und Betriebliche Altersversorgung (nur laufende Beitragszahlung). Insgesamt wurden 19 Anbieter getestet. Zehn Versicherer offerieren dabei Produkte in allen drei Kategorien. (vwh/td)
Link: Die Gesamtsieger (PDF)
Rentenversicherung · Rating · Morgen & Morgen
Auch interessant
Zurück
07.05.2019VWheute
Huk gewinnt vor Gericht gegen Check24, die sich als Sieger sieht Das Vergleichsportal Check24 streitet des Öfteren gerichtlich mit der …
Huk gewinnt vor Gericht gegen Check24, die sich als Sieger sieht
Das Vergleichsportal Check24 streitet des Öfteren gerichtlich mit der Versicherungsbranche. Diesmal ist aber nicht der Lieblingsgegner BVK der Opponent, sondern die Huk-Coburg. Und anstatt der Einhaltung von …
21.03.2019VWheute
Renten steigen im Westen um 3,18 und im Osten um 3,91 Prozent Auch in diesem Jahr profitieren die Rentner von der guten Lage am Arbeitsmarkt und den …
Renten steigen im Westen um 3,18 und im Osten um 3,91 Prozent
Auch in diesem Jahr profitieren die Rentner von der guten Lage am Arbeitsmarkt und den Lohnsteigerungen der Vergangenheit. Wie das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) in Berlin mitteilte, werden die Renten…
08.02.2019VWheute
DIA fordert mehr (Renten-) Gerech­tig­keit Festgeschriebene Nachhaltigkeit und Generationengerechtigkeit fordert Dieter Weirich. Der Sprecher des …
DIA fordert mehr (Renten-) Gerech­tig­keit
Festgeschriebene Nachhaltigkeit und Generationengerechtigkeit fordert Dieter Weirich. Der Sprecher des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA) hat die Verankerung von Nachhaltigkeit und damit der Generationengerechtigkeit in der …
06.11.2018VWheute
Gesetz­liche Renten sollen 2019 um drei Prozent steigen Die gesetzliche Rente soll im kommenden Jahr erneut deutlich steigen. Wie das …
Gesetz­liche Renten sollen 2019 um drei Prozent steigen
Die gesetzliche Rente soll im kommenden Jahr erneut deutlich steigen. Wie das Redaktionsnetzwerk Deutschland unter Berufung auf einen Entwurf des "Rentenversicherungsberichts 2018" berichtet, sollen die Altersbezüge für …
Weiter