Märkte & Vertrieb

Renten-Rating: Allianz und Continentale sind die Sieger

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Das Wirtschaftsmagazin Euro hat gemeinsam mit dem Analysehaus Morgen & Morgen die Rentenversicherungen der einzelnen Anbieter etwas genauer unter die Lupe genommen. Der bundesweite Vergleich erfolgte dabei in zwei Kategorien: Indexpolicen und Moderne Klassik-Policen. The Winner is: die Allianz bei den Indexpolicen und die Continentale bei der Modernen Klassik.
Dabei hatten die Tester die unterschiedlichen Policen nach verschiedenen Kriterien untersucht. So gehen bei den Indexpolicen folgende Punkte in die Bewertung ein: Kundenfreundlichkeit (40 Prozent), Perfor­mance (50 Prozent), Index-Transparenz (zehn Prozent). Bei Modernen-Klassik-Policen sind es die Kundenfreundlichkeit (50 Prozent) und die Perfor­mance (50 Prozent). Als transparent gilt demnach ein Index, wenn seine Zusammensetzung und Gewichtung jederzeit anhand neutraler Quellen nachvoll­zieh­bar sei.
Das Ergebnis: Bei indexgebundenen Rentenversicherungen, den sogenannten Indexpolicen, hat Allianz laut Rating das beste Angebot. Hinter dem Allianz-Produkten "IndexSelect" und "IndexSelect Plus" folgt der Volkswohl-Bund mit der Police "Klassik modern" auf dem zweiten Rang. Dritter im Bunde ist die Axa mit ihrer "RelaxRente Classic". Untersucht wurden dabei die Sparten Privatrenten, Betriebliche Altersversorgung, Riester-Renten und Rürup-Renten. Insgesamt wurden 17 Anbieter getestet.
In der Kategorie Moderne Klassik siegt die Continentale mit der "Rente Classic Pro" und der "Rente Classic Balance" vor der Alten Leipziger "Rente Klassik Pur" und "Rente-Flex" und der Allianz "Perspektive". Untersucht wurden die Sparten Privatrenten (laufende Beitragszahlung und Einmalzahlung) und Betriebliche Altersversorgung (nur laufende Beitragszahlung). Insgesamt wurden 19 Anbieter getestet. Zehn Versicherer offerieren dabei Produkte in allen drei Kategorien. (vwh/td)
Link: Die Gesamtsieger (PDF)
Rentenversicherung · Rating · Morgen & Morgen
Auch interessant
Zurück
18.01.2018VWheute
DVAG, Allianz und Axa beraten "sehr gut" Die Beratung ist bei Versicherern wichtig, um eine beliebte Phrase zu wiederholen. Das Deutschen Instituts …
DVAG, Allianz und Axa beraten "sehr gut"
Die Beratung ist bei Versicherern wichtig, um eine beliebte Phrase zu wiederholen. Das Deutschen Instituts für Service-Qualität hat im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv in kleinem Rahmen ermittelt, welches Unternehmen die beste Beratung …
18.12.2017VWheute
Insur­techs vs. Versi­cherer: Wer ist der Sieger? Rund die Hälfte aller Versicherer hierzulande empfindet die Konkurrenz von Insurtechs als Problem. …
Insur­techs vs. Versi­cherer: Wer ist der Sieger?
Rund die Hälfte aller Versicherer hierzulande empfindet die Konkurrenz von Insurtechs als Problem. Rund 54 Prozent sehen in digitalen Versicherern mit Bafin-Lizenz eine Bedrohung. Das zeigte der erst kürzlich veröffentlichte …
11.10.2016VWheute
Fonds­po­licen-Rating in drei Vari­anten "Auf dem Markt der Fondspolicen herrscht eine fast schon babylonische Verwirrung", bemerkt das Beratermagazin…
Fonds­po­licen-Rating in drei Vari­anten
"Auf dem Markt der Fondspolicen herrscht eine fast schon babylonische Verwirrung", bemerkt das Beratermagazin VALUE in seiner neuesten Ausgabe, die am 15. Oktober erscheinen wird. Das bestätigt der Map-Report, der beim ersten …
27.09.2016VWheute
Dia Zukunfts­preis 2016 – die Sieger Stefan Schelling und Prof. Jochen Ruß haben den DIA-Zukunftspreis 2016 erhalten. Ihre Arbeit “Multi Cumulative …
Dia Zukunfts­preis 2016 – die Sieger
Stefan Schelling und Prof. Jochen Ruß haben den DIA-Zukunftspreis 2016 erhalten. Ihre Arbeit “Multi Cumulative Prospect Theory and the Demand for Cliquet-Style Guarantees“ behandelt die Frage, warum jährliche Garantieformen in der privaten …
Weiter