Märkte & Vertrieb

Hepster setzt auf White-Label-Lösungen

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Das Rostocker Versicherungs-Start-up Hepster will seine Produkte künftig ausgewählten Kunden auch als markenfreie White-Label-Lösungen anbieten. Dabei zielt das Insurtech vor allem auf Partner aus den Bereichen Reisen, Sportveranstaltungen, Wassersport und Elektronik. Neue Kooperationspartner sind unter anderem Fahrrad.de, ListnRide oder der Fahrradverleih M&M Sylt.
Nach eigenen Angaben sollen die Kurzzeitpolicen dabei direkt und individuell in den Buchungsprozess der Kooperationspartner integriert werden. Der Versicherungsschutz erfolgt on-demand entweder ab sofort oder ab einem bestimmten Wunschdatum und lässt sich mit unterschiedlichen Laufzeiten buchen, heißt es bei Hepster weiter.
Der Kunde soll dann alle relevanten Dokumente in digitaler Form erhalten. Im Schadensfall kann der Kunde über hepster in seinem Kundenkonto den Schaden melden. Die weitere Abwicklung erfolgt anschließend direkt über das Insurtech.
"Für unsere Kunden bietet der Einsatz unserer Technologie einen sehr großen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Anbietern ohne derartige Mehrwert-Angebote und minimiert das Risiko beim Einsatz eigener Geschäftsmittel. Darüber hinaus können unsere Partner mit einem einmaligen Aufwand relevante Zusatzeinnahmen erschließen, die sich positiv auf die Geschäftsentwicklung auswirken", erläutert Christian Range, CEO und Co-Founder von hepster. (vwh/td)
Bild: Führungsteam von Hepster (Quelle: Hepster)
White-Label · Insurtech · Hepster
Auch interessant
Zurück
11.03.2019VWheute
"Assis­tance kann Unter­nehmen genau dort helfen, wo gerade ein großer Wandel statt­findet" Können Versicherer mit Assistance-Leistungen Geld verdiene…
"Assis­tance kann Unter­nehmen genau dort helfen, wo gerade ein großer Wandel statt­findet"
Können Versicherer mit Assistance-Leistungen Geld verdienen? Geht es nach Konrad Bartsch von Axa Assistance Deutschland heißt die Antwort eindeutig: "Ja". VWheute hat exklusiv mit dem…
28.02.2019VWheute
Hepster bietet schlüpf­rigen Versi­che­rungs­schutz für eroti­sche Zwei­sam­keit Wer erinnert sich nicht daran: Das Date bei einem romantischen …
Hepster bietet schlüpf­rigen Versi­che­rungs­schutz für eroti­sche Zwei­sam­keit
Wer erinnert sich nicht daran: Das Date bei einem romantischen Abendessen mit Kerzenschein, welches zu späterer Stunde in trauter Zweisamkeit in einem erotischen Techtelmechtel endet. Nicht unüblich …
01.02.2019VWheute
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche – KW 5 Der Winter ist in Deutschland aktiv – für die einen ein weißer Segen, für andere ein Ärgernis. Ebenfalls …
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche – KW 5
Der Winter ist in Deutschland aktiv – für die einen ein weißer Segen, für andere ein Ärgernis. Ebenfalls aktiv sind die Versicherer, die auch in dieser Woche wieder Produkte mit dem Füllhorn ausschütten, diesmal finden sich unter den …
02.11.2018VWheute
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche Der Winter naht, Zeit für den langen Produktendspurt 2018. Auch diese Woche dürfen wieder zahlreiche Produkte …
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche
Der Winter naht, Zeit für den langen Produktendspurt 2018. Auch diese Woche dürfen wieder zahlreiche Produkte vorgestellt werden, dabei sind unter anderem Hepster, Helvetia und Vivy.
Weiter