Märkte & Vertrieb

DSGVO: Neues Datenschutztool für Vermittler

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) tritt bekanntlich am kommenden Freitag in Kraft. Dafür haben die Juristen der Rechtsanwalt Norman Wirth ein neues EdV-gestütztes Tool für Vermittler entwickelt, mit dem eine Abarbeitung der DSGVO-Vorgaben möglich sein soll. Die onlinebasierte Lösung soll nach eigenen Angaben auf insgesamt drei Stufen beruhen.
Die erste Stufe beinhaltet nach Angaben der Kanzlei Wirth eine Checkliste für Unternehmen, die bereitsüber einen hohen Datenschutz-Standard verfügen. Vermittler sollen daraus ableiten können, ob es noch einen Anpassungsbedarf gebe. Stufe zwei beinhaltet eine Fragenkatalog inklusive anschließendem Maßnahmenplan und richtet sich vor allem an Einzelkämpfer und kleinere Unternehmen sowie Datenschutzbeauftragte. Damit soll den Unternehmen die Möglichkeit gegeben werden, sich DSGVO-konform aufzustellen, unabhängig vom Ist-Zustand. Die dritte Stufe beinhaltet schließlich die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten.
"Entstanden ist die Idee zu diesem Tool auf Grund der unglaublich vielen Fragen aus der Vermittlerschaft in den letzten Monaten zum Thema Datenschutz. Hier war ein dringender Bedarf erkennbar, eine einfache, preiswerte und schnelle Lösung zu bieten, wie wir sie nun mit dem Tool geschaffen haben", kommentiert Norman Wirth. Laut einer aktuellen Umfrage des Digitalverbandes Bitkom sieht sich nur ein Viertel (24 Prozent) der Firmen ausreichend für die neuen Regeln vorbereitet. Auch für die Versicherer bedeutet die DSGVO einen immensen Aufwand. (vwh/td)
Datenschutz · Vermittler · DSGVO
Auch interessant
Zurück
27.06.2019VWheute
So verein­baren Versi­cherer Block­chain und DSGVO Die Blockchain-Technologie bietet für Versicherer eine Fülle von Möglichkeiten. Die Vereinbarkeit …
So verein­baren Versi­cherer Block­chain und DSGVO
Die Blockchain-Technologie bietet für Versicherer eine Fülle von Möglichkeiten. Die Vereinbarkeit mit anderen Systemen und Vorschriften kann allerdings herausfordernd sein. Ein Beispiel ist das Spannungsfeld zwischen Blockchain …
24.05.2019VWheute
Oberster Daten­schützer zu DSGVO: "Alle Seiten setzten sich mehr mit Daten­schutz ausein­ander" "Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hemmt die …
Oberster Daten­schützer zu DSGVO: "Alle Seiten setzten sich mehr mit Daten­schutz ausein­ander"
"Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hemmt die Digitale Wirtschaft in Deutschland" schrieb VWheute gestern. Ulrich Kelber sieht eher die Vorteile, die Regelung erhöhe …
23.05.2019VWheute
DSGVO ist der Feind der Wirt­schaft Bürokratie ist der Unternehmen Tod. Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hemmt die Digitale Wirtschaft in …
DSGVO ist der Feind der Wirt­schaft
Bürokratie ist der Unternehmen Tod. Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hemmt die Digitale Wirtschaft in Deutschland – beinahe jedes dritte Unternehmen hat seine digitalen Aktivitäten wegen der DSGVO eingeschränkt, 39 Prozent rechnen mit …
20.02.2019VWheute
IDD und Daten­schutz sorgen für schlechte Stim­mung bei den Vermitt­lern Die regulatorischen Vorgaben sorgen bei Maklern wie Vermittlern derzeit für …
IDD und Daten­schutz sorgen für schlechte Stim­mung bei den Vermitt­lern
Die regulatorischen Vorgaben sorgen bei Maklern wie Vermittlern derzeit für schlechte Stimmung. Laut aktuellem AfW-Vermittlungsbarometer beträgt der durchschnittliche Zeitaufwand pro registriertem …
Weiter