Märkte & Vertrieb

Versicherungsprodukte der Woche

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der Tag der Arbeit steht bevor und damit der Start in den Wonnemonat Mai. Zeit genug für VWheute, noch einmal neue Produkte zu präsentieren. Diese Woche unter anderem mit einer Absicherung für angehende Profisportler, einer Maklerhilfe der Gothaer. Zudem hat AIG eine neue Cyberpolice auf den Markt geworfen, während der BGV eine neue Kfz-Versicherungspolice anbietet.
Die Finance Risk Assekuranz Makler GmbH hat mit "Young Sportsmen" erstmals einen standardisierten Versicherungsschutz für junge Talente realisiert. Das Produkt wurde für die Zielgruppe der männlichen und weiblichen Nachwuchs-Profifußballer in den Nachwuchs-Leistungszentren im Alter von 15 bis 19 Jahre konzipiert.
Net IT 2018: Hiscox bietet verbesserte Versicherungslösung für die IT-Branche Der Versicherer hat eine "deutliche Erweiterung" der Hiscox Allround-Versicherungslösung für die IT-Branche bereitgestellt.
Cyberschutz die Zweite: Die neu aufgesetzte AIG Versicherungslösung CyberEdge 3.0 bietet Unternehmen eine End-to-End Lösung für das Risikomanagement und unterstützt sie so dabei, den steigenden Cyber-Risiken selbst einen Schritt voraus zu sein, sagt das Unternehmen.
Die Gothaer mag Makler und liefert als einer der ersten Versicherer die Vermittlerabrechnung für Makler und Mehrfachagenten als BiPRO-Geschäftsvorfall
Axa kooperiert ab sofort mit Mister Spex. Versicherte von Axa erhalten auf das gesamte Sortiment des Optikers 15 Prozent Rabatt und profitieren zusätzlichen von "vielen kostenlosen Services" – online und offline.
Die VPV Versicherungen (VPV) erweitern 2018 ihren Finanzierungsrahmen für gewerbliche Immobilienfinanzierungen um rund ein Drittel. Dies beinhaltet sowohl die direkt getätigten Investments als auch die Anlage über Fonds.
Der BGV setzt unterdessen bei seiner Kfz-Versicherungspolice auf das Prinzip "Pay As You Drive" – wer weniger fährt, zahlt weniger. Mit dem Tarif "BGVFLEXImobil" sollen die Kunden die Höhe ihrer Prämie selbst bestimmen können - und zwar über die gefahrenen Kilometer in einem Jahr. Zielgruppe sind technikaffine Jugendliche.
Bild: Joerg-Brinckheger / www.pixelio.de / PIXELIO
Gothaer · Axa · Hiscox · VPV · Versicherungsprodukte der Woche · Finance Risk Assekuranz Makler GmbH
Auch interessant
Zurück
13.07.2018VWheute
Ecclesia erwirbt Anteile an Finance & Insurance Group Die Ecclesia Gruppe hat zum 11. Juli 2018 die Mehrheitsanteile an der niederländischen Finance …
Ecclesia erwirbt Anteile an Finance & Insurance Group
Die Ecclesia Gruppe hat zum 11. Juli 2018 die Mehrheitsanteile an der niederländischen Finance & Insurance Group, Amsterdam, mit der JBV Holding B.V. an der Spitze, erworben. Damit will der Versicherungsmakler nach eigenen…
20.04.2018VWheute
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche Der Mai naht – bei herrlichem Frühlingswetter können Sie die neusten Versicherungsprodukte genießen. In dieser …
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche
Der Mai naht – bei herrlichem Frühlingswetter können Sie die neusten Versicherungsprodukte genießen. In dieser Ausgabe geht es um einen neuen PKV-Tarif der Continentale, einen Zahnzusatzversicherung der Hanse Merkur, neue Fondsangebote für die …
20.06.2017VWheute
Von SAP profi­tieren: VPV inves­tiert in Wall­dorfer Büros Die VPV Lebensversicherungs-AG (VPV) investiert in die Büroimmobilien Partner-Port und …
Von SAP profi­tieren: VPV inves­tiert in Wall­dorfer Büros
Die VPV Lebensversicherungs-AG (VPV) investiert in die Büroimmobilien Partner-Port und Office-Port sowie das angrenzende Parkhaus in Walldorf mit einem Volumen von rund 42 Mio. Euro. Die Finanzierung laufe bis 2025. Diese…
02.03.2017VWheute
Finance Fox wird Wefox und startet in Öster­reich Finance Fox ändert seinen Namen, der Alte hat nach drei Jahren ausgedient. Das Insurtech wird …
Finance Fox wird Wefox und startet in Öster­reich
Finance Fox ändert seinen Namen, der Alte hat nach drei Jahren ausgedient. Das Insurtech wird künftig unter Wefox firmieren. Das Unternehmen schreibt, dass das Wort "Wir" zukünftig den "Nukleus der Marke" bilden wird. Mit Wefox …
Weiter