Märkte & Vertrieb

Versicherungsprodukte der Woche

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der Mai naht – bei herrlichem Frühlingswetter können Sie die neusten Versicherungsprodukte genießen. In dieser Ausgabe geht es um einen neuen PKV-Tarif der Continentale, einen Zahnzusatzversicherung der Hanse Merkur, neue Fondsangebote für die private Rente und sprachgesteuerte Hilfe für Berater. VWheute wünscht viel Spaß beim lesen.
Die Continentale Krankenversicherung bietet ab sofort eine neue Kranken-Zusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen an. Im Fokus des neuen Tarifs "Start Ambulant" stehen u.a. Sehhilfen, Naturheilkunde sowie Vorsorgeuntersuchungen.
Universa hat ihre Fondspalette erweitert und bietet fünf verschiede iShare-ETF von Blackrock Asset Management an. Neben einem weltweiten und deutschen Aktienindex werden nun auch ETF angeboten, die einen Aktienindex in Europa und in Schwellenländern sowie einen Index aus Unternehmensanleihen in der Eurozone nachbilden.
Die Hanse Merkur Krankenversicherung ergänzt ihre Zahnzusatzangebot: Zwei neue Tarifstufen bieten" maßgeschneiderten Schutz für verschiedenste Bedürfnisse" und wurden von Stiftung Warentest positiv bewertet.
Ein Satz genügt: "Alexa, öffne die VPV Versicherung." Damit lässt sich der VPV Skill in der Amazon-Sprachsteuerung Alexa starten. Über den Skill können Kunden einen Berater finden, Kontakt zum Kundenservice aufnehmen oder ein Onlineformular zur Schadenmeldung anfordern.
Automation Solutions Ltd, der Softwareanbieter von Munich Re, hat die cloudbasierte Lösung Spectra entwickelt. Nach Unternehmensangaben verwandelt sie einen ineffizienten Vorabbewertungsprozess in Geschäftsabschlüsse.
Die Deutschland-Tochter von AIG will zudem eine neue Versicherungslösung für gewerbliche Immobilieninvestoren auf den Markt bringen. Der "Real Estate Guard" soll die wichtigsten Risiken für gewerbliche Immobilieninvestitionen in Deutschland und besteht aus fünf Bausteinen (Gewährleistungsversicherung als Basis, Deckung bestimmter bekannter Steuerrisiken, Title Top-Up als Deckung von Eigentums-Risiken, eine Mietausfalldeckung sowie eine Umweltversicherung). Die neue Versicherungslösung von AIG soll ab dem 30. April 2018 verfügbar sein. (vwh/mv)
Bild: Jörg Brinckheger / PIXELIO / www.pixelio.de
Universa Krankenversicherung · Continentale · VPV · Hanse Merkur · Versicherungsprodukte der Woche
Auch interessant
Zurück
05.07.2019VWheute
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche - KW27 In Deutschland haben diese Woche in einigen Bundesländern bereits die Sommerferien begonnen. Während …
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche - KW27
In Deutschland haben diese Woche in einigen Bundesländern bereits die Sommerferien begonnen. Während mancher bereits laue Urlaubsfreuden genießt, waren die Produktwerkstätten der Versicherer in den vergangenen Tagen ganz besonders aktiv…
01.07.2019VWheute
Trotz guter Zahlen geht der Gene­ral­di­rektor der Merkur Eine "solide Prämienentwicklung" schützt vor Personalschwund nicht. Trotz einem Anstieg der …
Trotz guter Zahlen geht der Gene­ral­di­rektor der Merkur
Eine "solide Prämienentwicklung" schützt vor Personalschwund nicht. Trotz einem Anstieg der Prämien um 5,1 Prozent auf 493,7 Mio. Euro wird Generaldirektor Gerald Kogler das Unternehmen am Jahresende verlassen.
28.05.2019VWheute
Deut­sche Fami­li­en­ver­si­che­rung und VPV starten LV-Koope­ra­tion Der deutsche Altersvorsorgemarkt ist um einen Spieler reicher. Die DFV Deutsche …
Deut­sche Fami­li­en­ver­si­che­rung und VPV starten LV-Koope­ra­tion
Der deutsche Altersvorsorgemarkt ist um einen Spieler reicher. Die DFV Deutsche Familienversicherung will ins Lebensversicherungsgeschäft einsteigen. Die Frankfurter planen "Produktkonzepte unter Einbeziehung …
13.05.2019VWheute
Bussert: "Unter Hanseaten hilft man sich" Das Sponsoring von Fußball-Vereinen steht in der Versicherungsbranche derzeit hoch im Kurs - natürlich nicht…
Bussert: "Unter Hanseaten hilft man sich"
Das Sponsoring von Fußball-Vereinen steht in der Versicherungsbranche derzeit hoch im Kurs - natürlich nicht ohne Eigennutz: "Das Engagement soll uns bekannter machen und unser Image als verlässlicher Versicherer stärken", konstatiert …
Weiter