Märkte & Vertrieb

Versicherungsprodukte der Woche

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der Mai naht – bei herrlichem Frühlingswetter können Sie die neusten Versicherungsprodukte genießen. In dieser Ausgabe geht es um einen neuen PKV-Tarif der Continentale, einen Zahnzusatzversicherung der Hanse Merkur, neue Fondsangebote für die private Rente und sprachgesteuerte Hilfe für Berater. VWheute wünscht viel Spaß beim lesen.
Die Continentale Krankenversicherung bietet ab sofort eine neue Kranken-Zusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen an. Im Fokus des neuen Tarifs "Start Ambulant" stehen u.a. Sehhilfen, Naturheilkunde sowie Vorsorgeuntersuchungen.
Universa hat ihre Fondspalette erweitert und bietet fünf verschiede iShare-ETF von Blackrock Asset Management an. Neben einem weltweiten und deutschen Aktienindex werden nun auch ETF angeboten, die einen Aktienindex in Europa und in Schwellenländern sowie einen Index aus Unternehmensanleihen in der Eurozone nachbilden.
Die Hanse Merkur Krankenversicherung ergänzt ihre Zahnzusatzangebot: Zwei neue Tarifstufen bieten" maßgeschneiderten Schutz für verschiedenste Bedürfnisse" und wurden von Stiftung Warentest positiv bewertet.
Ein Satz genügt: "Alexa, öffne die VPV Versicherung." Damit lässt sich der VPV Skill in der Amazon-Sprachsteuerung Alexa starten. Über den Skill können Kunden einen Berater finden, Kontakt zum Kundenservice aufnehmen oder ein Onlineformular zur Schadenmeldung anfordern.
Automation Solutions Ltd, der Softwareanbieter von Munich Re, hat die cloudbasierte Lösung Spectra entwickelt. Nach Unternehmensangaben verwandelt sie einen ineffizienten Vorabbewertungsprozess in Geschäftsabschlüsse.
Die Deutschland-Tochter von AIG will zudem eine neue Versicherungslösung für gewerbliche Immobilieninvestoren auf den Markt bringen. Der "Real Estate Guard" soll die wichtigsten Risiken für gewerbliche Immobilieninvestitionen in Deutschland und besteht aus fünf Bausteinen (Gewährleistungsversicherung als Basis, Deckung bestimmter bekannter Steuerrisiken, Title Top-Up als Deckung von Eigentums-Risiken, eine Mietausfalldeckung sowie eine Umweltversicherung). Die neue Versicherungslösung von AIG soll ab dem 30. April 2018 verfügbar sein. (vwh/mv)
Bild: Jörg Brinckheger / PIXELIO / www.pixelio.de
Universa Krankenversicherung · Continentale · VPV · Hanse Merkur · Versicherungsprodukte der Woche
Auch interessant
Zurück
31.07.2018VWheute
Hanse Merkur folgt HSV in die 2. Liga In ein paar Wochen startet die Bundesliga in die neue Saison. Wo die Trikotbrust noch frei ist, dann ist die …
Hanse Merkur folgt HSV in die 2. Liga
In ein paar Wochen startet die Bundesliga in die neue Saison. Wo die Trikotbrust noch frei ist, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass dort bald der Name eines Versicherers auftaucht. Auch die zweithöchst Spielklasse wird heiß umworben. …
30.04.2018VWheute
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche Der Tag der Arbeit steht bevor und damit der Start in den Wonnemonat Mai. Zeit genug für VWheute, noch einmal neue…
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche
Der Tag der Arbeit steht bevor und damit der Start in den Wonnemonat Mai. Zeit genug für VWheute, noch einmal neue Produkte zu präsentieren. Diese Woche unter anderem mit einer Absicherung für angehende Profisportler, einer Maklerhilfe der …
25.04.2018VWheute
Hanse Merkur sieht sich auf solidem Funda­ment "2017 war ein sehr erfolgreiches Jahr, aber es war ein schwieriges Umfeld", konstatierte Eberhard …
Hanse Merkur sieht sich auf solidem Funda­ment
"2017 war ein sehr erfolgreiches Jahr, aber es war ein schwieriges Umfeld", konstatierte Eberhard Sautter, Vorstandsvorsitzender der Hanse Merkur, zu Beginn der diesjährigen Bilanz-Pressekonferenz. "Die Hansemerkur hält, was sie sagt…
24.04.2018VWheute
"Vergü­tung darf keine falschen Anreize schaffen" Dass ethisch-moralische Grundsätze für nachhaltig erfolgreiches wirtschaftliches Agieren gerade in …
"Vergü­tung darf keine falschen Anreize schaffen"
Dass ethisch-moralische Grundsätze für nachhaltig erfolgreiches wirtschaftliches Agieren gerade in heutigen Zeiten unerlässlich sind, weiß Andreas Gent. Für den Personalvorstand der Hanse Merkur gehört es zum Prinzip des Ehrbaren …
Weiter