Köpfe & Positionen

Bernd Scharrer wird neuer IT-Vorstand der VHV

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Bernd Scharrer (52) wird zum 1. Mai 2018 neuer Vorstand für das Ressort Operations/IT der VHV Holding AG. Neben seinen Vorstandsaufgaben soll er nach Unternehmensangaben auch die Sprecherfunktion innerhalb der Geschäftsführung der VHV solutions GmbH übernehmen. Scharrer folgt damit Christian Bielefeld (48) nach, der dem Vorstand weiterhin als Chief Transformation Officer angehören soll.
Der Diplom-Informatiker und gebürtige Münchener war 23 Jahre in verschiedenen in- und ausländischen Managementfunktionen im Allianz-Konzern tätig, unter anderem als Geschäftsführer sowie Vorstand. Dabei führte er unter anderem bis Ende 2017 die Geschäfte der Allianz X GmbH, zu deren Mitbegründern er gehörte.
Von 2010 bis 2013 war Scharrer Director Global Corporate Real Estate & Services bei der Allianz Technology SE. Zuvor war er als Chief Operating Officer bei der Allianz China Life in Schanghai tätig. Weitere Stationen waren die Allianz Deutschland AG und die Allianz Private Krankenversicherung AG.
"Mit dem Eintritt von Bernd Scharrer in unseren Holding-Vorstand erhalten unsere großen IT-Projekte einen nochmaligen Schub. Herr Scharrer gilt zurecht als erfahrener und ausgewiesener Experte in der digitalen Transformation, die wir für die VHV Gruppe als wesentlichsten Entwicklungsschritt der kommenden Jahre definiert haben", kommentiert Uwe H. Reuter, Vorstandsvorsitzender der VHV Gruppe, die Berufung Scharrers.
"Er wird wesentlich dazu beitragen, dass die VHV Gruppe die großen Herausforderungen, die die Digitalisierung wie für die ganze Branche auch für unser Unternehmen mit sich bringt, nicht nur erfolgreich bewältigen wird, sondern zudem die darin enthaltenen Chancen nutzen kann", ergänzt Peter Lütke-Bornefeld, Aufsichtsratsvorsitzender der VHV Gruppe. (vwh/td)
Bild: Bernd Scharrer (Quelle: VHV)
VHV Holding AG · Bernd Scharrer
Auch interessant
Zurück
09.05.2019VWheute
Munich Re startet mit Gewinn­ein­bruch - OVB mit deut­li­chem Umsatz­plus Die Munich Re ist mit einem satten Gewinneinbruch in das Geschäftsjahr 2019 …
Munich Re startet mit Gewinn­ein­bruch - OVB mit deut­li­chem Umsatz­plus
Die Munich Re ist mit einem satten Gewinneinbruch in das Geschäftsjahr 2019 gestartet. So lag der Konzerngewinn mit 633 Mio. Euro fast ein Viertel unter dem Niveau des Vorjahres (2018: …
04.04.2019VWheute
Bernd Einmold ist neuer Vertriebs­chef Nicht­leben bei der Basler Deutsch­land Bernd Einmold (49) übernimmt spätestens zum 1. Oktober 2019 die Leitung…
Bernd Einmold ist neuer Vertriebs­chef Nicht­leben bei der Basler Deutsch­land
Bernd Einmold (49) übernimmt spätestens zum 1. Oktober 2019 die Leitung des Vertriebs Nichtleben bei der Basler. Der gelernte Versicherungskaufmann mit Studienabschluss Versicherungswesen …
15.02.2019VWheute
Aon eröffnet Büro in Köln Das globale Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen Aon eröffnet zum 1. April 2019 eine neue Niederlassung in Köln. Die …
Aon eröffnet Büro in Köln
Das globale Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen Aon eröffnet zum 1. April 2019 eine neue Niederlassung in Köln. Die Leitung soll Unternehmensangaben zufolge Ralph von Wachtmeister übernehmen. Der Schwerpunkt soll künftig auf der Beratung …
20.12.2018VWheute
Sebas­tian Stark wird neuer Vorstand Risk & Solvency der VHV Gruppe Sebastian Stark (38) übernimmt zum 1. Januar 2019 das neugschaffene Ressort …
Sebas­tian Stark wird neuer Vorstand Risk & Solvency der VHV Gruppe
Sebastian Stark (38) übernimmt zum 1. Januar 2019 das neugschaffene Ressort Risk & Solvency der VHV Gruppe. Die Ressortverantwortung umfasst die Themen Risikomanagement, Solvency sowie Datenschutz …
Weiter