Märkte & Vertrieb

Versicherungsprodukte der Woche

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Wie in (fast) jeder Woche gibt es auch im sonnigen Frühling neue Versicherungsprodukte. Schnelle und schnörkellose Informationen zu frischen Produkten der Versicherer, von VWheute für Sie aufbereitet. In dieser Woche gehen die Universa, der Spzialversicherer Hiscox sowie die Württembergische mit neuen oder überarbeiteten Produkten an den Start.Die nimmermüde Universa hat zum 1. April mit FLEXXdrive einen neuen modularen Kfz-Bausteintarif auf den Markt gebracht. Aufgenommen wurden unter anderem Akkuschäden bei Elektro- und Hybridfahrzeugen, beispielsweise durch Überspannung.
Hiscox erweitert sein Angebot an Versicherungslösungen um einen Schutz für Fahrräder. Dafür kooperiert der Versicherer ab sofort mit dem Spezialmakler Bikmo. Der Premiumschutz umfasst neben Diebstahl und Vandalismus auch explizit Unfallschäden.
Die Württembergische startet eine neue Pflegetagegeldversicherung. Der Tarif "Pflegetagegeld Komfort (PTKU)" richtet sich insbesondere an die Zielgruppe 50+ und bietet ein "überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis".
Maklersoftware.com, ein Tochterunternehmen der Smart InsurTech GmbH, hat für die OVB Vermögensberatung AG eine Finanzanalyse-App entwickelt. Die App ermöglicht die "bidirektionale und volldigitale Aufnahme von Kunden- und Vertragsdaten".
Bild: Jörg Brinckheger / PIXELIO / www.pixelio.de /
Wüstenrot & Württembergische · Hiscox · Versicherungsprodukte der Woche · Univera
Auch interessant
Zurück
22.01.2019VWheute
Außen­dienste befeuern das Geschäft von Wüstenrot Immo­bi­lien Die Wüstenrot Immobilien GmbH (WI) erzielte abgelaufenen Geschäftsjahr erneut eine neue…
Außen­dienste befeuern das Geschäft von Wüstenrot Immo­bi­lien
Die Wüstenrot Immobilien GmbH (WI) erzielte abgelaufenen Geschäftsjahr erneut eine neue Bestleistung bei den Vermittlungen: Mit 606 Millionen Euro wurden diese im Vergleich zum Vorjahr (506 Millionen) um 100 Millionen…
21.12.2018VWheute
"Solange es Risiken gibt, solange wird es die Versi­che­rungen und das Geschäfts­mo­dell geben" "Nichts geschieht ohne Risiko, aber ohne Risiko …
"Solange es Risiken gibt, solange wird es die Versi­che­rungen und das Geschäfts­mo­dell geben"
"Nichts geschieht ohne Risiko, aber ohne Risiko geschieht auch nichts", wusste schon Altbundespräsident Walter Scheel. Das Risiko - solange es kalkulierbar ist und bleibt - gehört zu …
14.12.2018VWheute
Wüstenrot über­nimmt die Aachener Bauspar­kasse Die Wüstenrot Bausparkasse hat die Aachener Bausparkasse erworben. Im Rahmen der Übenahme geht die …
Wüstenrot über­nimmt die Aachener Bauspar­kasse
Die Wüstenrot Bausparkasse hat die Aachener Bausparkasse erworben. Im Rahmen der Übenahme geht die Wüstenrot auch langfristige Kooperationen im Bauspar- und Baufinanzierungsgeschäft mit den bisherigen Anteilseignern aus der …
11.12.2018VWheute
Über­schuss­be­tei­li­gungen: DEVK legt als zweites Unter­nehmen zu Neue Zahlen zu den Überschussbeteiligungen und Gesamtverzinsungen aus der …
Über­schuss­be­tei­li­gungen: DEVK legt als zweites Unter­nehmen zu
Neue Zahlen zu den Überschussbeteiligungen und Gesamtverzinsungen aus der Versicherungsbranche: Während die Württembegische und die LVM dem Markttrend folgen und ihre Gesamtverzinsungen auf dem Vorjahresniveau …
Weiter