Köpfe & Positionen

Christine Seiler ist neue Geschäftsführerin bei AMS

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Christine Seiler ist im Januar dieses Jahres in die Geschäftsführung von Assekurata Management Services (AMS) eingetreten. Sie tritt als geschäftsführende Gesellschafterin operativ an die Seite von Christoph Sönnichsen beim "Ansprechpartner für mittelständische Versicherungsgesellschaften und Makler". Seiler verfügt über langjährige Branchenerfahrung, unter anderem arbeitete sie bei der GenRe und Funk Gruppe in leitenden Positionen.
Seiler und Sönnichsen werden das Unternehmen gemeinsam führen, Seiler wird die Bereiche Business Development, Marketing, Vertrieb und spezielle Beratungsprojekte verantworten, wie das Unternehmen mitteilt.
"Frau Seiler bereichert die AMS durch ihre Berufs- und Markterfahrung in der Branche und ihrem Antrieb, innovative Prozesse und Strukturen zu erarbeiten und zu implementieren. Dadurch stellt sich die AMS sowohl fachlich als auch strategisch breiter auf und vergrößert ihr Leistungsspektrum", erklärt Sönnichsen. (vwh/mv)
Bild: Christine Seiler (Quelle: AMS)
Assekurata Management Services · Christine Seiler · Christoph Sönnichsen
Auch interessant
Zurück
18.07.2018VWheute
Munich Re: Ergo-CFO Chris­toph Jurecka folgt auf Jörg Schneider Übergabe des Staffelstabes bei der Munich Re: Finanzvorstand Jörg Schneider scheidet …
Munich Re: Ergo-CFO Chris­toph Jurecka folgt auf Jörg Schneider
Übergabe des Staffelstabes bei der Munich Re: Finanzvorstand Jörg Schneider scheidet nach mehr als 18 Jahren zum Jahresende beim Rückversicherer auf eigenen Wunsch aus. Nachfolger des Betriebswirtes und Juristen soll…
06.07.2018VWheute
Bohn: "Die PKV ist ein Verdrän­gungs­wett­kampf" Der PKV-Versicherer ist tot, es lebe der Gesundheitsdienstleister. Der neue PKV-Kunde möchte einen …
Bohn: "Die PKV ist ein Verdrän­gungs­wett­kampf"
Der PKV-Versicherer ist tot, es lebe der Gesundheitsdienstleister. Der neue PKV-Kunde möchte einen Gesundheitspartner, die Hallesche möchte diesen Anforderungen mit dem Portal "hallesche 4u" begegnen, wie die Vorstände Christoph …
01.06.2018VWheute
Friday erhält euro­päi­sche Versi­che­rungs­li­zenz Neues Kapitel für das Versicherungs-Start-up Friday: Das Insurtech wird zur Vollversicherung und …
Friday erhält euro­päi­sche Versi­che­rungs­li­zenz
Neues Kapitel für das Versicherungs-Start-up Friday: Das Insurtech wird zur Vollversicherung und eigenständig. Dafür erhielt Friday in Zusammenarbeit mit dem Commissariat aux Assurances in Luxemburg und der Bafin die …
07.05.2018VWheute
Opti­sure: Free­lancer-Versi­che­rung aus Robo­ter­hand Die Räume der alt ehrwürdigen Höpfner Brauerei in Karlsruhe beherbergen die …
Opti­sure: Free­lancer-Versi­che­rung aus Robo­ter­hand
Die Räume der alt ehrwürdigen Höpfner Brauerei in Karlsruhe beherbergen die Versicherungstechnik von morgen. Die großen, edlen Räume wurden modernisiert und bieten seit kurzem dem Insurtech Optisure Heimat, das mit Hilfe von…
Weiter