Köpfe & Positionen

Zurich luchst Axa europäische Spitzenkraft ab

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Goodbye England, welcome Europe. Amanda Blanc, Chefin des UK- und Irland-Geschäftes der Axa wechselt zum Konkurrenten Zurich und wird dort das Geschäft in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika übernehmen, wie mehrere Medien übereinstimmend berichten. Der Wechsel zieht weitere Kreise.
Sie übernimmt die Position von Gary Shaughnessy, der aufgrund einer Krankheit mehr Zeit für Gesundheit, Familie und persönliche Engagements aufbringen möchte. Shaughnessy bleibt Mitglied verschiedener Verwaltungsräte von Zurich-Töchtern und Präsident der Z Zurich Foundation. Der Wechsel wird zum vierten Quartals des laufenden Jahres vollzogen. Wie die entstehende Axa die Vakanz füllen wird, steht derzeit noch nicht fest. (vwh/mv)
Bild: Europa (Quelle: Lupo / www.pixelio.de / PIXELIO)
Zurich · Axa · Amanda Blanc