Köpfe & Positionen

Wehling verlässt GDV

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Axel Wehling verabschiedet sich vom GDV. Nach zwölfjähriger Tätigkeit als Mitglied der Geschäftsführung wir er den Gesamtverband der Versicherungswirtschaft auf eigenen Wunsch zum Ende des Jahres verlassen, um sich den berühmten neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.
Wohin es Wehling ziehen wird, ist momentan noch nicht bekannt, er selbst strebt nach den Anstrengungen der letzten Jahre einen Wechsel der Tätigkeit an: "Mit Abschluss der Einführung von Solvency II und nach fast zwanzigjähriger Tätigkeit im GDV ist ein guter Zeitpunkt gekommen, dass ich mich neuen Herausforderungen stelle."
Der Scheidende ist nach Studium und Promotion seit dem Jahr 1999 beim GDV in verschiedenen Aufgabenfeldern beschäftigt und seit 12 Jahren im Präsidium. Er ist Mitglied des Verwaltungsrats des Deutschen Rechnungslegungs Standards Committee e. V. (DRSC) sowie des Economic and Finance Committee im europäischen Dachverband der Versicherer (Insurance Europe).
Ob seine neue Tätigkeit damit in Verbindung stehen wird, ist derzeit reine Spekulation. Das Präsidium des GDV jedenfalls bedauert die Entscheidung des Wechsels.
Bild: Axel Wehling (Quelle: GDV)
GDV · Wechsel · Axel Wehling
Auch interessant
Zurück
28.08.2019VWheute
Wechsel in der Geschäfts­lei­tung von Swiss Life Deutsch­land Die Swiss Life Deutschland hat einige personelle Veränderungen in der Geschäftsleitung …
Wechsel in der Geschäfts­lei­tung von Swiss Life Deutsch­land
Die Swiss Life Deutschland hat einige personelle Veränderungen in der Geschäftsleitung angekündigt. Demnach wird Dirk von der Crone (43) wird zum 1. Januar 2020 neuer Leiter für HR, Services & Operations …
06.06.2019VWheute
"Trotz aller tech­ni­schen Möglich­keiten wollen wir einen mensch­li­chen Ansprech­partner bieten" Am 1. April 2019 hat Edgar Bohn den langjährigen …
"Trotz aller tech­ni­schen Möglich­keiten wollen wir einen mensch­li­chen Ansprech­partner bieten"
Am 1. April 2019 hat Edgar Bohn den langjährigen Vorstandschef Heinz Ohnmacht an der Spitze des BGV beerbt. Dabei hat der Jurist in der Summe ein gut bestelltes Haus übernommen…
01.04.2019VWheute
Wechsel an der BGV-Spitze: Vorstands­chef Heinz Ohnmacht tritt ab Stabswechsel an der Spitze des BGV: Pünktlich zum 1. April tritt der bisherige …
Wechsel an der BGV-Spitze: Vorstands­chef Heinz Ohnmacht tritt ab
Stabswechsel an der Spitze des BGV: Pünktlich zum 1. April tritt der bisherige BGV-Vorstandschef Heinz Ohnmacht (63) in den Ruhestand. Dessen Nachfolge tritt Edgar Bohn an. Komplettiert wird der neue Vorstand durch…
29.08.2018VWheute
Kran­ken­ver­si­che­rung zwischen Bits und Bytes Bekannt charmant begrüßte Jürgen Wasem am gestrigen Morgen seine Gäste im Berliner Hotel …
Kran­ken­ver­si­che­rung zwischen Bits und Bytes
Bekannt charmant begrüßte Jürgen Wasem am gestrigen Morgen seine Gäste im Berliner Hotel Schweizer Hof. Der Essener Wissenschaftler und Politikberater ist Moderator des Euroforum-Events "PKV aktuell & digital" und …
Weiter