Köpfe & Positionen

Weiss: Kundenerwartungen sind überall die gleichen

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Auch kleinere Versicherungen haben ihre Marktberechtigung. Das hat eine Marktstudie der Hochschule Emden/Leer über die Ostfriesische Landschaftliche Brandkasse mit Hauptsitz in Aurich bestätigt. Wesentliche Stärke sei der im Vergleich zu anderen Versicherern außergewöhnlich hohe Bekanntheitsgrad, betont Vorstandssprecher Thomas Weiss.
Hinzu kommen Werte wie die Gemeinwohl-Orientierung und die direkte Nähe zum Kunden, gezeigt mit dem Slogan "Uns erreicht man zu Fuß oder mit dem Fahrrad" sowie "aus Ostfriesland für Ostfriesland". Das allein reiche jedoch nicht aus. "Wir brauchen natürlich auch den wirtschaftlichen Erfolg", betont der Vorstandschef eines der ältesten Versicherer der Welt, gegründet 1754. Als Herausforderung bewertet Weiss das demografische Problem, das auch und gerade in ländlich geprägten Regionen eine große Rolle spielt.
Dazu gehöre auch für einen kleinen Versicherer mit jährlich rund 70 Mio. Euro Umsatz die Beantwortung der Frage, wie die Zielgruppen in einer modernen Welt anzusprechen und zu erreichen sind. "Zentrale Rolle spielen dabei die rund 50 Geschäftsstellen in der Region und das Thema Digitalisierung in Richtung Kunden", unterstreicht Weiss. "Wir haben das große Glück, über eine eigenständige, hochmoderne Datenverarbeitung zu verfügen. Damit können wir alle Zukunftsentwicklungen abbilden."
Strategisches Rückgrat im Vertrieb seien zum einen die eigenen Geschäftsstellen, zum anderen als Vertriebspartner die in der Region ansässigen Sparkassen. Alles, was mit Digitalisierung zusammenhänge werde unternommen, um den Vertrieb in eine möglichst optimale Position gegenüber dem Kunden zu bringen. Der direkte Online-Abschluss stehe dabei nicht im Vordergrund.
Weiss sieht keinen Unterschied in der Arbeit eines Regionalversicherers gegenüber einem bundesweit tätigen Unternehmen. "Wir sind ein Teil Niedersachsens, Deutschlands und Europas. Die Zwänge und Entwicklungen anderer Gegenden sind die gleichen wie hier". Natürlich gebe es landsmannschaftliche Eigenarten, die die regionale Zugehörigkeit betonten. Aber die Marktmechanismen und die Erwartungshaltungen der Kunden entsprächen genau denen im übrigen Deutschland.
"Ordentliche Betreuung, gute Produkte, ein ansprechendes Preis-Leistungsverhältnis und Gemeinwohl-Orientierung sind ebenso die wesentlichen Maßstäbe, um erfolgreich zu sein". Extrem ausgeprägt sei in allen Lebensbereichen die "Corporate Identity". Nur heile Welt gebe es zwar auch hier nicht, obwohl, so räumt Weiss ein, diese an vielen Stellen noch heiler sei als anderswo. Für ihn liegt der Fokus im Versicherungsgeschäft der Brandkasse auf dem sogenannten hybriden Kunden, der sowohl online als auch klassisch unterwegs ist. Sein Unternehmen konzentriere sich auf diejenigen, die anständigen Service in Anspruch nehmen wollen. (wo)
Den vollständigen Beitrag lesen Sie in der neuen Ausgabe der Versicherungswirtschaft.
Bild: Thomas Weiss (Quelle: Ostfriesische Landschaftliche Brandkasse)
Ostfriesische Landschaftliche Brandkasse · Thomas Weiss
Auch interessant
Zurück
14.03.2019VWheute
Concordia ist neuer Haupt­an­teils­eigner der Ostfrie­si­schen Versi­che­rungs­börse Die Concordia Versicherungs-Gesellschaft hat die Mehrheitsanteile…
Concordia ist neuer Haupt­an­teils­eigner der Ostfrie­si­schen Versi­che­rungs­börse
Die Concordia Versicherungs-Gesellschaft hat die Mehrheitsanteile der Ostfriesischen Versicherungsbörse Assekuranz GmbH (OV-Börse) übernommen. Nach dem Ausscheiden des niederländischen …
17.12.2018VWheute
Land­schaft­liche Brand­kasse Hannover will Öffent­liche Versi­che­rung Bremen voll­ständig über­nehmen Die Öffentliche Versicherung Bremen (ÖVB) …
Land­schaft­liche Brand­kasse Hannover will Öffent­liche Versi­che­rung Bremen voll­ständig über­nehmen
Die Öffentliche Versicherung Bremen (ÖVB) gehört künftig zu 100 Prozent der Landwirtschaftlichen Brandkasse Hannover, einem Unternehmen der Versicherungsgruppe VGH. Bislang war…
15.12.2017VWheute
VGH leidet unter Unwet­ter­schäden Die VGH Versicherungen haben kurz vor den Feiertagen eine erste Bilanz ihres Geschäftsjahres 2017 gezogen. …
VGH leidet unter Unwet­ter­schäden
Die VGH Versicherungen haben kurz vor den Feiertagen eine erste Bilanz ihres Geschäftsjahres 2017 gezogen. Besonders zu schaffen machen dem Konzern die Unwetterschäden im Frühjahr und Sommer. Während die Beitragseinnahmen in diesem Jahr …
02.12.2016VWheute
Weiss läutet neue Ära bei der Ostfrie­si­schen ein Thomas Weiss wird neuer Vorstandsvorsitzender der Ostfriesischen Landschaftlichen Brandkasse. Der …
Weiss läutet neue Ära bei der Ostfrie­si­schen ein
Thomas Weiss wird neuer Vorstandsvorsitzender der Ostfriesischen Landschaftlichen Brandkasse. Der bisherige Vorstandsvorsitzende Joachim Queck ist am 30. November 2016 in den Ruhestand getreten. Weiss hat zum 1. Dezember 2016 …
Weiter