Unternehmen & Management

Anbang-Chef wegen Betrugs angeklagt

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Das Volksgericht in Schanghai hat mit der Verhandlung zur Anklage gegen Wu Xiaohui, den früheren Chef des Versicherers Anbang, begonnen. Die Staatsanwalt wirft Wu vor, Betrug in Kapitalsammlung und Amtsmissbrauch begangen zu haben. In der Anklageschrift ist zu lesen, dass Wu das Versicherungsgeld an die de facto von ihm persönlich kontrollierten Unternehmen abgezweigt und privat verwendet haben soll.
Ihm wird außerdem vorgeworfen, durch die Verfälschung von Finanzzahlen die Aufsichtsbehörde betrogen und auf illegaler Weise Kapital in unerlaubter Höhe gesammelt zu haben. Die Höhe des von ihm betrügerisch erworbenen Gelds wird mit umgerechnet 8,37 Mrd. Euro beziffert.
In China dauern Gerichtsprozesse nicht länger als ein Tag, auch komplizierte Finanzfälle. Das Urteil wird für gewöhnlich dann nach einigen Tagen gefällt. Wu war Ehemann der Enkelin des ehemaligen starken Manns Chinas Deng Xiaoping. Medien zufolge wurde diese Ehebeziehung schon vor ein paar Jahren beendet. Die Dengs Familie soll erklärt haben, dass sie mit Wu seither gar nichts mehr zu tun habe. Anbang war bekannt für extravaganten Investitionen im Westen. Für Aufsehen hat besonders der Kauf vom Luxushotel Waldorf Astoria in New York gesorgt. Nach der Präsidentenwahl in den USA hat Wu Trumps Schwiegersohn Kushner zu einem Abendessen in dem Luxushotel eingeladen. Wu soll Kushner angeboten haben, ihm bei der Realisierung von Immobilienprojekten finanziell zu unterstützen.
In der chinesischen Versicherungsbranche erlebt man derzeit regelrecht Erdbeben. Der Chef der Aufsichtsbehörde CIRC Xiang Junbo wurde ebenfalls wegen Amtsmissbrauchs verhaftet. Inwieweit er Wu begünstigt hat, kann möglicherweise während des Verfahrens gegen Wu herauskommen. Sicher gilt, dass die Regierung das Vertrauen in CIRC verloren hat. Der Regierungschef hat vor kurzem die Auflösung von CIRC und die Integration der Versicherungsaufsicht in die Bankaufsicht angeordnet. (hy)
Bild: Anbang-Zentrale in Peking (Quelle: hy)
Anbang