Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
20.03.2018

Schlaglicht

Märkte & Vertrieb

20.03.2018Vermittler: Weiterbildungspflicht trennt Spreu vom Weizen
Seit dem 23. Februar ist die neue IDD-Welt auch in der Weiterbildung von Vermittlern Alltag. Das bedeutet, dass aus der freiwilligen Verpflichtung zur Weiterbildung über die Brancheninitiative "gut beraten" eine gesetzliche Pflicht wird, die gegenüber den Aufsichtsbehörden nachgewiesen werden muss. Wie aber ist gegenwärtig der Stand der Weiterbildungsbemühungen von Vermittlern?
Seit dem 23. Februar ist die neue IDD-Welt auch in der Weiterbildung von Vermittlern Alltag. Das …
20.03.2018Makler: Bestandssicherheit durch Poolanbindung
Von Norbert Porazik. Makler zu sein bedeutet, seine Kunden unabhängig, bedarfsgerecht, ganzheitlich und vor allem transparent zu beraten. Die Kunden schätzen das – gerade, weil sie sich heute in einem regelrechten Produkt- und Tarifdschungel zurechtfinden sollen, in dem sie sich häufig alleine fühlen. Da den Überblick zu behalten, um vergleichen zu können und schließlich das passende Angebot für sich zu finden, ist die große Herausforderung.
Von Norbert Porazik. Makler zu sein bedeutet, seine Kunden unabhängig, bedarfsgerecht, ganzheitlich…
20.03.2018Run-off-Branche reift und wird respektabel
Prozessoptimierung und zunehmende Respektabilität der Branche waren die zentralen Themen des German Run-off Forum 2018. Das von Martin Kanwar, Refocus LLC, veranstaltete Event in Köln zeigte, dass der Weg des Run-Offs noch lange nicht abgeschlossen ist. Schadengutachter entdecken das Konzept für sich und Investoren sollen gewonnen werden.
Prozessoptimierung und zunehmende Respektabilität der Branche waren die zentralen Themen des German…

Politik & Regulierung

20.03.2018AOK: Krankenhäuser müssen sich spezialisieren
Der Bundesverband der AOK und das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) sehen bei den Krankenhäusern in Deutschland noch manchen Nachholbedarf. Die beiden größten Probleme: Zu viele Patienten und Mängel in der Behandlung. Dabei habe die Krankenhausreform vor zwei Jahren bislang nur mäßigen Erfolg gezeigt, kritisiert die Krankenkasse.
Der Bundesverband der AOK und das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) sehen bei den …
20.03.2018Einbruch oder Betrug: Axa gegen Kioskbesitzer
Der Versicherer soll einen einbruchgeschädigten Kleinladenbesitzer im Hamburger Regen stehen lassen - so der Vorwurf. Bereits zweimal brachen Finstermänner in dessen Kiosk ein und stahlen Bargeld und Briefmarken, der Geschädigte zeigte den Fall bei der Axa an. Der Kölner Versicherer beschuldigte den Kioskbesitzer nun vielmehr des Versicherungsbetruges.
Der Versicherer soll einen einbruchgeschädigten Kleinladenbesitzer im Hamburger Regen stehen lassen…
20.03.2018Buchtipp: Insurance & Innovation 2018
Die Versicherungsbranche steht vor immensen Herausforderungen: Mit der fortschreitenden Digitalisierung, der zunehmenden Regulierung und den anhaltend niedrigen Zinsen tun sich die Versicherungsunternehmen zum großen Teil immer noch schwer. Innovationen werden oft nicht als Chancen begriffen, sondern als Angriff auf Bestehendes. Und schon befinden sich viele Unternehmen der Versicherungswirtschaft mitten in einem bisher unbekannten Wettlauf mit Startups und InsurTechs. Aber den Wettlauf kann nur der gewinnen, der es gleichzeitig schafft, Kunden, Partner und Mitarbeiter aktiv mit in die Digitale Transformation einzubinden.
Die Versicherungsbranche steht vor immensen Herausforderungen: Mit der fortschreitenden …

Unternehmen & Management

Köpfe & Positionen

20.03.2018Größte Insurtech-Konferenz holt Maschmeyer als Partner
Das erste gemeinsame Interview mit seiner Frau, seine eigene Gründer-Show kurz vor Fernsehstart und nun die Verkündung einer Partnerschaft mit der weltgrößten Insurtech-Konferenz. Die Anfang Oktober in Las Vegas stattfindende "InsureTech Connect (ITC)" soll die Vernetzung von US-amerikanischen und europäischen Investoren, Gründern und Entscheidern der Branche fördern.
Das erste gemeinsame Interview mit seiner Frau, seine eigene Gründer-Show kurz vor Fernsehstart und…
20.03.2018LMU: Das Ziel ist eine Data Science-Gesellschaft
Die Aktuare kommen! Ein neuer Studiengang soll Aktuare zu Datenexperten machen, das große Ziel ist aber eine Deutschen Data Science Gesellschaft, die Institutionen. und Politik als Ansprechstelle dient. Anlässlich der German Data Science Days an der Ludwig-Maximilian Universität (LMU) in München stellt Elmar Helten die Ideen in einem Gastbeitrag vor.
Die Aktuare kommen! Ein neuer Studiengang soll Aktuare zu Datenexperten machen, das große Ziel ist …
20.03.2018Ärzteschaft: Jens Spahn sorgt für Skepsis
Kaum hat Jens Spahn (CDU) sein Amt als Bundesgesundheitsminister angetreten, steht der 37-Jährige bereits im Mittelpunkt der medialen Aufmerksamkeit - sei es mit seiner Kampfansage an die Zwei-Klassen-Medizin, Armut und Hartz IV oder seine Ansichten zur Abtreibung. Auch die Ärzteschaft blickt einer aktuellen Umfrage zufolge mit einer gewissen Skepsis auf den Kabinettsneuling.
Kaum hat Jens Spahn (CDU) sein Amt als Bundesgesundheitsminister angetreten, steht der 37-Jährige …