Unternehmen & Management

Guidewire will Industrieplattform bauen

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Für die Assekuranz will der Softwarehersteller sein Kernsystem Suite zu einer "echten" Industrie Plattform ausbauen. "Wir versuchen ein eigenes Ökosystem. Dazu brauchen wir Partner, denn wir werden dort nicht der einzige Player sein. Wir werden auch in Partner investieren für ein ready for guidewire system", sagte Niels Zijderveld, Sales Director Nord- und Mitteleuropa bei Guidewire, auf einer Kundenveranstaltung in Köln.
Versicherer könnten damit ihre Services und Ideen schneller auf den Markt bringen und durch Standardisierungen die Total Cost of Ownership reduzieren. Zijderveld zitierte die Studie "Insurance beyond digital: The rise of ecosystems and platforms" der Unernehmensberatung McKinsey, wonach bis 2025 ein Drittel des Welthandels über etwa zwölf Ökosysteme organisiert wird. Die Versicherer müssten sich hier ihre eigene Positionierung überlegen. Mit über 300 Kompositversicherern als Kunden liefere Guidewire bereits einen Standard, so Zijderveld.
"Die Versicherer sind ziemlich stark aufgestellt, aber das wird nicht reichen." Für eine Industrieplattform bedürfe es einer kritischen Masse. Unter anderem müsse die Plattform cloudfähig und mit einem Marktplatz integriert sein. In Deutschland arbeitet Guidewire eigenen Angaben zufolge inzwischen für sechs Versicherer; der ADAC-Versicherung, Zurich, Axa, Verti, Friday und einen, der noch nicht genannt werden kann. (lie)
Bild: Niels Zijderveld (Quelle: lie)
Guidewire
Auch interessant
Zurück
05.06.2019VWheute
Digital, agil, schnell: Indus­trie­platt­form als Inno­va­ti­ons­ma­schine für Versi­cherer (Spon­sored Post) Eine aktuelle Studie der …
Digital, agil, schnell: Indus­trie­platt­form als Inno­va­ti­ons­ma­schine für Versi­cherer (Spon­sored Post)
Eine aktuelle Studie der Strategieberatung McKinsey verdeutlicht: Unternehmen die bei der Umsetzung ihrer Digitalstrategie auf Plattform-Modelle setzen und sich …
21.05.2019VWheute
Ergo: "Unsere Produk­ti­vität ist in manchen Segmenten um fast 20 Prozent gestiegen" Die Ergo Deutschland positioniert sich neu: So hat der …
Ergo: "Unsere Produk­ti­vität ist in manchen Segmenten um fast 20 Prozent gestiegen"
Die Ergo Deutschland positioniert sich neu: So hat der Versicherer sein Markenportfolio neu justiert und auf eine Marke reduziert. Wie dies bei den Kunden und den Mitarbeitern ankommt, erläutern …
15.05.2019VWheute
Digital, agil, schnell: Indus­trie­platt­form als Inno­va­ti­ons­ma­schine für Versi­cherer (Spon­sored Post) Eine aktuelle Studie der …
Digital, agil, schnell: Indus­trie­platt­form als Inno­va­ti­ons­ma­schine für Versi­cherer (Spon­sored Post)
Eine aktuelle Studie der Strategieberatung McKinsey verdeutlicht: Unternehmen die bei der Umsetzung ihrer Digitalstrategie auf Plattform-Modelle setzen und sich …
26.04.2019VWheute
Asse­ku­rata: Lebens­ver­si­cherer bauen Kapi­tal­aus­stat­tung weiter aus Die Lebensversicherer haben in diesem Jahr bereits zum dritten Mal ihren …
Asse­ku­rata: Lebens­ver­si­cherer bauen Kapi­tal­aus­stat­tung weiter aus
Die Lebensversicherer haben in diesem Jahr bereits zum dritten Mal ihren Bericht zur Eigenmittelausstattung und Risikosituaton unter Solvency II veröffentlicht. Die Ratingagentur Assekurata hat diese nun …
Weiter