Köpfe & Positionen

Eucon Digital holt Rodenberg als Geschäftsführer

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Michael Rodenberg wird neuer Geschäftsführer bei Eucon Digital. Der gelernte Chemiker und IT-/ Prozessberater wird nach Unternehmensangaben ab sofort das operative Geschäft des Digitalisierungsexperten verantworten. Der Experte für automatisierte Prozesse war mehr als zehn Jahre für die Automobilindustrie als Prozessentwickler und Managementberater im In- und Ausland tätig und kam 2007 zu Eucon.
Rodenberg verfügt über tiefe Expertise im Bereich Versicherungen und digitalisierter Prozesse und hatte bei Eucon bislang verschiedene Positionen inne, zuletzt als Direktor Sachschaden. Zu seinen bisherigen Aufgaben zählte unter anderem die Einführung der mobilen Schadenregulierung, ein Tool für die effiziente Schadenaufnahme und Kalkulation von Sachschäden.
"Michael Rodenberg hat mit seiner Erfahrung die Automatisierung der Prozesse im Schadenmanagement nachhaltig angetrieben. Mit ihm stellen wir uns in der Geschäftsführung breiter auf, um gemeinsam mit unseren Kunden und Mitarbeitern die Chancen der Digitalisierung erfolgreich nutzen zu können", kommentiert CEO Sven Krüger die Personalentscheidung. (vwh/td)
Bild: Michael Rodenberg (Quelle: Eucon)
Eucon · Michael Rodenberg
Auch interessant
Zurück
22.03.2019VWheute
Ex-GDV-Präsi­dent Alex­ander Erdland rückt in den Beirat von Eucon auf Alexander Erdland (67) hat einen neuen Posten: Der ehemalige Präsident des…
Ex-GDV-Präsi­dent Alex­ander Erdland rückt in den Beirat von Eucon auf
Alexander Erdland (67) hat einen neuen Posten: Der ehemalige Präsident des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) ist zum 1. Februar 2019 in den Beirat der Eucon Group berufen worden.
28.02.2019VWheute
Allianz Deutsch­land holt im Sach­ge­schäft auf - de la Viña rückt an die Spitze des Finanz­res­sorts Die Deutschlandtochter der Allianz scheint …
Allianz Deutsch­land holt im Sach­ge­schäft auf - de la Viña rückt an die Spitze des Finanz­res­sorts
Die Deutschlandtochter der Allianz scheint wieder bessere Geschäfte zu machen. So stiegen die Beitragseinnahmen im vergangenen Jahr deutlich um 5,5 Prozent auf 36,4 Mrd.. Euro …
12.11.2018VWheute
HSBC Insurance holt Mark Wang als neuen CIO Mit sofortiger Wirkung ist Mark Wang der Chief Investment Officer der HSBC Insurance. Sein Fokus wird bei …
HSBC Insurance holt Mark Wang als neuen CIO
Mit sofortiger Wirkung ist Mark Wang der Chief Investment Officer der HSBC Insurance. Sein Fokus wird bei den Anlagen der Lebensversicherer der HSBC liegen. Wang soll in Zukunft eng mit dem HSBC Global Asset Management zusammenarbeiten.
02.10.2018VWheute
Lampe & Schwartze holt Böhm in die Geschäfts­lei­tung Matthias Böhm (49) tritt mit Wirkung zum 1. Oktober als Mitglied der Geschäftsleitung bei …
Lampe & Schwartze holt Böhm in die Geschäfts­lei­tung
Matthias Böhm (49) tritt mit Wirkung zum 1. Oktober als Mitglied der Geschäftsleitung bei der Lampe & Schwartze KG ein. Er wird er für den Geschäftsbereich Broking verantwortlich zeichnen und dort im Bereich …
Weiter