Köpfe & Positionen

Thomas Heindl ist neuer Kommunikationschef der LV 1871

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Thomas Heindl (42) ist seit 1. März neuer Leiter des Bereichs Marketing und Unternehmenskommunikation bei der Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871). Er kommt von der Fondsgesellschaft DJE Kapital AG, wo er zuletzt das Marketing und die Öffentlichkeitsarbeit verantwortete. Zuvor hatte Heindl verschiedene Funktionen beim Spezialversicherer Hiscox sowie der Allianz inne.
So war Heindl als Head of Marketing & Communications Europe für den Makler- und Direktvertrieb bei Hiscox tätig. Bei der Allianz SE war er zuletzt im Group Marketing tätig. Heindl wird künftig an Hermann Schrögenauer, Vertriebsvorstand der LV 1871, berichten.
"Mit Thomas Heindl konnten wir einen erfahrenen Marketingexperten für uns gewinnen. Er verfügt über umfassende Expertise sowohl im Bereich Versicherungen als auch bei Fonds. Damit entwickeln wir unser Marketing-Know-how ganzheitlich weiter. Dies trägt auch unserem Anspruch Rechnung, den Sparmarkt dieses Jahr mit einer neuen innovativen Fondslösung aufzurollen", kommentiert Schrögenauer die Personalentscheidung. (vwh/td)
Bild: Thomas Heindl (Quelle: LV 1871)
LV1871 · Thomas Heindl
Auch interessant
Zurück
28.09.2018VWheute
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche – Kalen­der­woche 39 Fleißige und kreative Azubis, eine Oldtimerversicherung, ein neuer Standort sowie …
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche – Kalen­der­woche 39
Fleißige und kreative Azubis, eine Oldtimerversicherung, ein neuer Standort sowie Partnerschaften und Kooperationen. Das alles gibt es in der 39 Kalenderwoche, wie immer für sie aufbereitet.
31.07.2017VWheute
Vorwurf der Intrans­pa­renz: Debeka kontert Klein­lein Die deutschen Lebensversicherer sind intransparent: Das behauptet Axel Kleinlein (BdV), …
Vorwurf der Intrans­pa­renz: Debeka kontert Klein­lein
Die deutschen Lebensversicherer sind intransparent: Das behauptet Axel Kleinlein (BdV), gestärkt von einer Studie des BdV und des Analysehauses Zielke. Besonders die Debeka kam schlecht weg, insbesondere die …
12.10.2016VWheute
Service­portal für den Todes­fall Mit einem besonderen Service-Portal im Internet will die LV 1871 das Thema Vorsorge ins Blickfeld der Verbraucher …
Service­portal für den Todes­fall
Mit einem besonderen Service-Portal im Internet will die LV 1871 das Thema Vorsorge ins Blickfeld der Verbraucher rücken. Es geht um Fragen wie: "Was wird aus meinem Hab und Gut?", "Wie sind meine Hinterbliebenen versorgt?". Aber auch Fragen wie:…
10.10.2016VWheute
LV 1871 stellt ETF-Port­folio Plus vor Mit dem neuen ETF-Portfolio Plus bringt die LV 1871 eine neue Fondslösung auf den Markt – das Angebot soll alle…
LV 1871 stellt ETF-Port­folio Plus vor
Mit dem neuen ETF-Portfolio Plus bringt die LV 1871 eine neue Fondslösung auf den Markt – das Angebot soll alle Vorteile einer Versicherung beinhalten.
Weiter