Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
26.02.2018

Schlaglicht

Märkte & Vertrieb

26.02.2018Knapp: "Renditen deutlich oberhalb von 3,5 Prozent"
Angesichts niedriger Zinsen sind die Versicherer durchaus offen für neue Investments. Dabei weisen Immobilienkreditfonds "derzeit ein günstigeres Rendite-Risiko-Profil auf als die Equity-Seite, mit stabilen und gut kalkulierbaren Renditen (IRR) zum Teil deutlich oberhalb jener magischen 3,5 Prozent", glaubt Lahcen Knapp von Empira im Exklusiv-Interview mit VWheute.
Angesichts niedriger Zinsen sind die Versicherer durchaus offen für neue Investments. Dabei weisen …
26.02.2018Auf der Suche nach mehr Effizienz im Gesundheitswesen
Zu Beginn der neuen Legislaturperiode gibt es viele neue Forderungen an die Politik. Weitere Reformen des Gesundheitswesen scheinen unausweichlich, soll auch in Zukunft gelten: Deutschland hat das beste Gesundheitssystem der Welt. Auf dem Kassengipfel in Berlin nutzen die Vertreter von Verbänden und Krankenkassen die Gelegenheit zur Abrechnung.
Zu Beginn der neuen Legislaturperiode gibt es viele neue Forderungen an die Politik. Weitere …
26.02.2018Check24 setzt Gerichtsbeschluss um und mahnt drei BVK-Makler ab
Der Streit zwischen Check24 und dem BVK wird zur unendlichen Geschichte. Das Vergleichsportal setzt nun eine Gerichtsforderung um, die auf einer Klage des BVK fußt. Der BVK warf dem Portal mangelnde Transparenz bei der eigenen (Makler-) Tätigkeit. Das Landgericht verhängte ein Bußgeld inklusive Auflagen. Check24 hat reagiert und klagt zurück.
Der Streit zwischen Check24 und dem BVK wird zur unendlichen Geschichte. Das Vergleichsportal setzt…

Politik & Regulierung

Unternehmen & Management

26.02.2018Anbang steht unter der staatlicher Zwangsverwaltung
Der chinesische Versicherer Anbang, ist am vergangenen Freitag für ein Jahr unter die Zwangsverwaltung der chinesischen Aufsichtsbehörde CIRC gestellt worden. Die Versicherungsaufseher begründen diesen Schritt mit dem Schutz des Interesses von Versicherungskunden.
Der chinesische Versicherer Anbang, ist am vergangenen Freitag für ein Jahr unter die …
26.02.2018D&O von Bilfinger: Allianz zahlt für Kochs Misswirtschaft
Für Ihre Pflichtverletzungen verlangt Bilfinger von Roland Koch und anderen Ex-Vorständen einen Schadenersatz in Höhe von mindestens 100 Mio. Euro. Für solche Fälle hat der Bauriese auch eine D&O-Versicherung bei der Allianz-Industrietochter AGCS abgeschlossen. Laut Medienberichten sind auch zahlreiche andere Versicherer am Konsortium beteiligt. Wie üblich bei der Managerhaftpflicht, droht ein langer Gerichtsprozess.
Für Ihre Pflichtverletzungen verlangt Bilfinger von Roland Koch und anderen Ex-Vorständen einen …
26.02.2018Swiss Re zahlt höhere Dividende trotz Gewinneinbruch
Die Naturkatastrophen des vergangenen Jahres haben auch dem Schweizer Rückversicherer Swiss Re spürbar zugesetzt. So brach der Gewinn im Vergleich zum Vorjahr deutlich auf 331 Mio. US-Dollar (2016: 3,558 Mrd.) ein. Die Prämieneinnahmen sanken ebenfalls auf 34,775 Mrd. US-Dollar (2016: 35.622 Mrd.). Dennoch soll die Dividende auf 5,00 Franken je Aktie (2016: 4,85 Franken) steigen.
Die Naturkatastrophen des vergangenen Jahres haben auch dem Schweizer Rückversicherer Swiss Re …

Köpfe & Positionen