Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
22.02.2018

Schlaglicht

Märkte & Vertrieb

22.02.2018Käfigkämpfer verklagen UFC auf 1,6 Mrd. Dollar
Im Boxen gibt es fast so viele Verbände und Weltmeistertitel wie Boxer selbst. Fans wenden sich vom Sport ab, weil es kaum gute Kämpfe gibt – und diese Duelle durch Fehlurteile entschieden werden. Dagegen ist Mixed Martial Arts auf dem Höhepunkt seiner Beliebtheit. Mit dem Ultimate Fighting Championship (UFC) gibt es nur einen Veranstalter, der jedoch seine Monopolstellung ausnutzt und an die Kämpfer miese Gagen zahlt. Die wehren sich nun.
Im Boxen gibt es fast so viele Verbände und Weltmeistertitel wie Boxer selbst. Fans wenden sich vom…
22.02.2018IDD ist idealer Anlass um IT-Systeme zu erneuern
Die Anforderungen der Insurance Distribution Directive Richtlinie (IDD) umzusetzen, war für die Branche eine Herkulesaufgabe. Wie die Nürnberger Versicherung die Vorgaben realisiert hat und welche Chancen aus ihnen gewonnen werden können, erklärt Marlene Steinmann, Projektleiterin IDD bei der Nürnberger, in einem exklusiven Gastbeitrag für VWheute.
Die Anforderungen der Insurance Distribution Directive Richtlinie (IDD) umzusetzen, war für die …
22.02.2018Wie können Versicherer bei Krankenzusatz verdienen?
Die Zahl der PKV-Vollversicherten ist nach Angaben der Bundesregierung zwischen 2010 und 2016 von 8,92 auf 8,63 Millionen gesunken. Demgegenüber stieg die Zahl der privaten Krankenzusatzversicherungen im Jahr 2016 laut PKV-Verband um 1,3 Prozent auf 25,1 Millionen. Dabei birgt der Markt für Krankenzusatzversicherungen enormes Wachstumspotenzial für die Versicherer, glaubt DKV-Vorstandschef Clemens Muth gegenüber VWheute.
Die Zahl der PKV-Vollversicherten ist nach Angaben der Bundesregierung zwischen 2010 und 2016 von 8…

Politik & Regulierung

22.02.2018Buchtipp: Leitfaden Versicherungskartellrecht
Es wird immer wichtiger: Das Versicherungskartellrecht hat in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen! Diese Entwicklung in der Versicherungsbranche wurde auch dadurch begünstigt, dass das Problembewusstsein der Marktbeteiligten stark zugenommen hat und dass die Kartellbehörden in Deutschland und im übrigen Europa stärker als zuvor in Erscheinung traten. Gerade in jüngster Zeit nehmen Kartellbehörden in verschiedenen Ländern wieder vermehrt Unternehmen und Verbände der Branche Visier, beispielsweise Versicherer und Versicherungsvermittler.
Es wird immer wichtiger: Das Versicherungskartellrecht hat in den letzten Jahren enorm an Bedeutung…
22.02.2018BRSG: Innovative Entwicklungen in der bAV
Ein Blick auf die Zahlen zeigt, das Potenzial für eine betriebliche Altersvorsorge (bAV) ist gigantisch: 40 Prozent der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten in Deutschland hat eine bAV. Das heißt im Umkehrschluss: 60 Prozent haben keine, wobei hier vor allen Dingen Kleinere und mittlere Unternehmen (KMU), sowie der Sektor der Geringverdiener besonders betroffen sind. Dies soll sich aber mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) ändern.
Ein Blick auf die Zahlen zeigt, das Potenzial für eine betriebliche Altersvorsorge (bAV) ist …
22.02.2018Pflichtverletzung: Bilfinger fordert Schadenersatz von Koch
Mehrere Gewinnwarnungen hintereinander besiegelten 2014 das Ende von Ex-CEO Roland Koch und Ex-CFO Joachim Müller beim Bauriesen Bilfinger. Zur Krise des Konzerns könnte ein mögliches Fehlverhalten der Manager bei M&A-Projekten beigetragen haben. Deswegen verlangt der Bilfinger-Aufsichtsrat Schadenersatz von Vorstandsmitgliedern, die zwischen 2006 und 2015 amtierten. Koch reagiert "mit Befremden" auf die Vorwürfe.
Mehrere Gewinnwarnungen hintereinander besiegelten 2014 das Ende von Ex-CEO Roland Koch und Ex-CFO …

Unternehmen & Management

22.02.2018EU-Kommission verhängt Millionenstrafe für Autozulieferer
Die deutschen Automobilzulieferer Bosch und Continentale sollen nach dem Willen der EU-Kommission wegen der Bildung illegaler Kartelle eine Strafe in Millionenhöhe zahlen. Dies gab EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager am Mittwoch bekannt. Medienberichten zufolge muss allein Bosch wegen Wettbewerbsverstößen bei Zündkerzen und Bremse eine Geldbuße von insgesamt 77,2 Mio. Euro zahlen.
Die deutschen Automobilzulieferer Bosch und Continentale sollen nach dem Willen der EU-Kommission …
22.02.2018Lufthansa erhält bAV-Sonderpreis
Die Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer AG (Kategorie "Großunternehmen") und das Familienunternehmen Isabellenhütte Heusler GmbH & Co. KG (Kategorie "kleine und mittlere Unternehmen") haben den Deutschen bAV-Preis 2018 erhalten. Die Lufthansa wurde von der Jury mit einer Sonderauszeichnung für ihr bAV-Engagement gewürdigt.
Die Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer AG (Kategorie "Großunternehmen") und das …
22.02.2018Bläsing: Erster Hype bei Insurtechs ist vorbei
"Wir müssen Digitalisierung als die große Chance verstehen, Geschäftsprozesse zu unseren Vertriebspartnern hin möglichst zu vereinfachen und zu optimieren“. Davon ist Dietmar Bläsing, Vorstandssprecher der Volkswohl Bund Versicherungen, überzeugt. Sein Unternehmen sei dafür auf dem richtigen Weg, wie aus Maklerbefragungen hervorgehe.
"Wir müssen Digitalisierung als die große Chance verstehen, Geschäftsprozesse zu unseren …

Köpfe & Positionen