07.02.2018Köpfe & Positionen

AIG baut Großkundenbetreuung aus

Von VW-RedaktionVW heute
AIG Deutschland hat sein Team im Bereich Client Engagement zum 1. Februar erweitert. Demnach wird sich Annette Wolff als Client Director am Standort Frankfurt künftig unter anderem um die Betreuung von Bestands- und Neukunden kümmern. David Roggendorff wird als Client Director am Standort München die Vorort-Betreuung von Großkunden aus dem süddeutschen Raum verantworten und das Neukundengeschäft spartenübergreifend ausbauen.
Wolff war bereits von 2009 bis 2012 als Senior Underwriter Financial Institutions für die AIG in Zürich tätig und wechselte anschließend zu Chubb Insurance Limited (Schweiz). Roggendorff wechselt von der international agierenden Gruber Logistics Group in München zu AIG.
"Die langjährige und internationale Erfahrung im Key Account Management von Annette Wolff und David Roggendorff werden unser gesamtes Team bereichern. Auf industriespezifische Kundenbedürfnisse, wie beispielsweise im Bereich Financial Institutions, gezielt eingehen zu können, wird zukünftig eine immer wichtigere Rolle spielen – der personelle Ausbau des Client Engagement Teams mit spezialisierten Know-how ist daher ein wichtiger Schritt in diese Richtung", kommentiert Nepomuk Loesti, Head of Liabilities, Financial Lines und Client Engagement bei AIG in der DACH-Region, die Personalentscheidung. (vwh/td)
Bild: Annette Wolff (links) und David Roggendorff (rechts). (Quelle: AIG)
AIG Deutschland · David Roggendorff · Annette Wolff
VW-Redaktion