Unternehmen & Management

Baloise wird mobil, Friday gewinnt 15.000 Neukunden

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Viel los in Basel: Die Baloise vergrößert ihr Angebot für digitale Dienstleistungen und investiert in die am Investorentag 2016 angekündigte Mobilitätsplattform "Mobly". Derweil erfüllt der Digitalversicherer Friday die eigenen Erwartungen. So hat das Baloise-Start-ip allein im letzten Herbst nach eigenen Angaben über 15.000 Neukunden gewonnen.
Baloise-Vorstandschef Gert De Winter erklärt die Idee hinter der neuen Plattform: "Mit Mobly bringen wir in Belgien unsere Dienstleistungen im Bereich Mobilität auf ein neues Level und erweitern gezielt das angestammte Versicherungsgeschäft". Weiter führt der CEO aus: "Die Versicherung eines Autos ist künftig nur noch ein Modul im Gesamtangebot unserer Dienstleistung als Assekuradeur. Neu werden wir einen 360 Grad Service anbieten können, der den gesamten Zyklus eines Autobesitzes begleitet. Von der Suche, über den Kauf, die Benutzung bis hin zur Wartung und dem Wiederverkauf: Mit Mobly gewährleisten wir unseren Kunden optimale Betreuung, Schadenprävention und Sicherheit."

Friday übertrifft Erwartungen der Mutter

Über 15.000 Neukunden konnten im letzten Herbst vom Baloise-Start-up Friday gewonnen werden. Damit ist das Unternehmen nach Eigenauskunft auf dem Weg, "der beliebteste Digitalversicherer Deutschlands" zu werden. Was wohl die Huk24 dazu sagt?
Gert De Winter zu den ersten Erfolgen des Kfz-Start-up aus dem eigenen Haus: "Friday hat die erste Saison für Motorfahrzeugversicherungen deutlich besser als erwartet abgeschlossen. Mit über 50 Prozent mehr Kunden, als der Businessplan es vorgesehen hätte." (vwh/mv)
Bildquelle: dg
Kfz-Versicherung · Baloise · Plattform · Friday
Auch interessant
Zurück
15.07.2019VWheute
Friday erwei­tert sein Port­folio Die Baloise-Tochter Friday macht in Deutschland den nächsten strategischen Schritt. Demnach soll das Unternehmen …
Friday erwei­tert sein Port­folio
Die Baloise-Tochter Friday macht in Deutschland den nächsten strategischen Schritt. Demnach soll das Unternehmen neben einer Autoversicherung nun auch eine Hausratversicherung auf dem deutschen Markt anbieten. "Den Kinderschuhen entwachsen, ist …
05.07.2019VWheute
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche - KW27 In Deutschland haben diese Woche in einigen Bundesländern bereits die Sommerferien begonnen. Während …
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche - KW27
In Deutschland haben diese Woche in einigen Bundesländern bereits die Sommerferien begonnen. Während mancher bereits laue Urlaubsfreuden genießt, waren die Produktwerkstätten der Versicherer in den vergangenen Tagen ganz besonders aktiv…
24.06.2019VWheute
"Wir können die Männer­do­mi­nanz in der Tech-Branche ändern" Die Berliner Insurtech-Welt ist international und männerdominiert. Das gilt insbesondere…
"Wir können die Männer­do­mi­nanz in der Tech-Branche ändern"
Die Berliner Insurtech-Welt ist international und männerdominiert. Das gilt insbesondere im sogenannten Tech- und IT-Bereich. Die Internationalität in Berlin ist gewünscht, die Männerdominanz soll durch begabte Frauen …
17.06.2019VWheute
Online-Versi­cherer gegen Allianz und Axa: Das Warten auf die Wach­ab­lö­sung Neu ist diese Erkenntnis wahrlich nicht, doch an Bedeutung hat sie über …
Online-Versi­cherer gegen Allianz und Axa: Das Warten auf die Wach­ab­lö­sung
Neu ist diese Erkenntnis wahrlich nicht, doch an Bedeutung hat sie über die Jahre wenig eingebüßt: Nichts im Handel ist so beständig wie der Wandel. Es setzen sich also nur diejenigen Unternehmen durch…
Weiter