Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
23.01.2018

Schlaglicht

Märkte & Vertrieb

23.01.2018China: Versicherer profitieren von Produktionsplus
Am Donnerstag hat das chinesische Nationale Statistikamt die Wirtschaftsdaten des Landes von 2017 veröffentlicht. Demnach wächst die Inlandsproduktion um 6,9 Prozent (2016: 6,7 Prozent). Damit wurde der seit 2011 andauernde Abwärtstrend gestoppt. Zudem stieg das Bruttoinlandsprodukt stieg auf 12.840 Mrd. US-Dollar. Im Vergleich: In den USA lag das BIP im Jahr 2016 bei 18.559 Mrd. Dollar.
Am Donnerstag hat das chinesische Nationale Statistikamt die Wirtschaftsdaten des Landes von 2017 …
23.01.2018Nach welchen Versicherungen die Kunden googeln
Was ist Wahrheit? Im Vertrieb ist es das Interesse der Kunden an Produkten. Was die Kunden wollen, weiß Orakel Google. Sind diese Ergebnisse die Wahrheit, sicher nicht. Aber sie zeigen welche Produkte im Vergleich zum Vorjahr an Relevanz gewonnen haben. Auf was sind Kunden neugierig, Mediaworx hat die Zahlen. Den Deutschen ist persönlicher Besitz jetzt scheinbar wichtiger wie materielle Sicherheit morgen.
Was ist Wahrheit? Im Vertrieb ist es das Interesse der Kunden an Produkten. Was die Kunden wollen, …
23.01.2018Richterspruch reformiert französische Kreditversicherung
Das französische Verfassungsgericht erlaubt den privaten französischen Immobilien-Kreditnehmern ein jährliches Kündigungsrecht hinsichtlich ihrer von den Banken zur Bedingung gemachten Restschulddeckungen. Nicht nur Neuverträge sind betroffen, sondern auch das gesamte Bestandsgeschäft. Diese Reform qua Richterspruch dürfte für die französischen Kreditversicherer (CNP prévoyance, la Caisse d’Épargne et Cofidis) in dreierlei Hinsicht negativ sein.
Das französische Verfassungsgericht erlaubt den privaten französischen Immobilien-Kreditnehmern ein…

Politik & Regulierung

Unternehmen & Management

23.01.2018"Friederike" kostet die R+V rund 40 Mio. Euro
Orkantief "Friederike" ist zwar längst abgezogen, für die Versicherer steht allerdings nun die Regulierung der Schäden an. So verzeichnete die R+V in den ersten vier Tagen rund 15.000 Schadenmeldungen in Höhe von knapp 28 Mio. Euro. "Wie bei allen Stürmen fällt der Löwenanteil mit über 90 Prozent dabei auf Gebäudeschäden", betont Vorstandschef Norbert Rollinger.
Orkantief "Friederike" ist zwar längst abgezogen, für die Versicherer steht allerdings nun die …
23.01.2018Milliarden-Deal: AIG kauft Bermuda-Versicherer Validus
Im Mai vergangenen Jahres hat Brian Duperreault das Ruder beim Versicherungsriesen AIG übernommen und von Anfang an verkündet, Ausschau nach möglichen M&A-Deals zu halten. In Bermuda, wo er geboren und bereits zwei Stellen als CEO inne hatte, ist er nun fündig geworden. Für 5, 5 Mrd. US-Dollar übernimmt AIG den Rückversicherer Validus Holdings. Dabei hatte Duperreault einen anderen Versicherer auf seiner Einkaufsliste.
Im Mai vergangenen Jahres hat Brian Duperreault das Ruder beim Versicherungsriesen AIG übernommen …
23.01.2018Allianz will Fahrzeugdaten durch Treuhänder erkämpfen
Der Streit um die Zugriffsrechte auf Fahrzeugdaten geht in eine neue Runde. So fordert die Allianz nun einen unabhängigen Treuhänder, der den Zugang zu Fahrzeugdaten gewährleistet soll. "Bei hochautomatisierten Fahrzeugen muss aufgeklärt werden können, wer für den Unfall verantwortlich ist, der Fahrer oder die Technik?", fordert Joachim Müller, Chef des Allianz-Sachversicherungsgeschäfts in Deutschland.
Der Streit um die Zugriffsrechte auf Fahrzeugdaten geht in eine neue Runde. So fordert die Allianz …

Köpfe & Positionen