Märkte & Vertrieb

Versicherungsprodukte der Woche

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Guten Morgen liebe Vermittler. Die Versicherungsunternehmen haben die Weihnachtslethargie abgeschüttelt und sind produktmäßig in das Jahr 2018 gestartet. Es sei gesagt: Sie haben einiges aufgefahren. Lesen sie in den Versicherungsprodukte der Woche Näheres zu den Neuheiten.
Bereits vor einem Jahr startete die Gothaer die Cyber-Versicherung für Unternehmerkunden im Bestand mit einem Umsatz über fünf Millionen Euro. Ein Jahr später können jetzt auch kleinere Betriebe diese Versicherung abschließen. Mehr Informationen
Die LV1871 hat ein BU-Leistungsportal online gestellt. Das Neue Tool ist „digital und transparent“ und soll „Maßstäbe setzen“. Die Kunden der Golden BU können den Leistungsfall jetzt online im Kundenportal melden. Mehr Informationen
Die Versicherungskammer erweitert sein Pflegeangebot: Ab Januar geht die Pflege Rente Vermögens Schutz als Pflegerentenversicherung gegen Einmalbeitrag an den Start. Mehr Informationen
In den Bereich Spezialabsicherung fällt die neue Idee von Hiscox: Mit der Allgefahren-Police "Fotografen by Hiscox" wird eine berufsgruppenspezifische Versicherung angeboten und soll haupt- oder nebenberuflichen Fotografen helfen. Mehr Informationen
Die Wiener Städtische hat bei ihrer Risiko-Lebensversicherung "Life Backup"- die Prämien für Nichtraucher ebenso gesenkt wie die Summengrenzen, ab denen ein ärztliches Attest benötigt wird. Zudem wurde die Taggeldversicherung verbessert: Der neue Tarif gleicht laut Unternehmen den Verdienstausfall aus und bietet Mehrfachleistungen bei längeren Spitalsaufenthalten. Mehr Informationen
Die VGH macht Musik: Ok, sie lässt machen. Anlässlich des 10.000 Facebook-Fans werden zwischen dem 17. bis zum 20. Januar Streetmusic-Aktionen mit Vinh Khuat in Osnabrück, Hannover, Hildesheim und Göttingen stattfinden. Mehr Informationen
Bildquelle: Jörg Brinckheger / PIXELIO / www.pixelio.de
Gothaer Kranken · Hiscox · VKB · VGH · wiener städtische · Versicherungsprodukte der Woche
Auch interessant
Zurück
12.04.2019VWheute
Ralph Müller wird neuer Gene­ral­di­rektor der Wiener Städ­ti­schen  Ralph Müller, derzeit Generaldirektor der Donau Versicherung, wird zum 1. J…
Ralph Müller wird neuer Gene­ral­di­rektor der Wiener Städ­ti­schen
 Ralph Müller, derzeit Generaldirektor der Donau Versicherung, wird zum 1. Januar 2021 neuer Vorstandschef der Wiener Städtischen. Er folgt damit auf Robert Lasshofer, der Ende 2020 in den Ruhestand g…
02.04.2019VWheute
Robert Lass­hofer: "Kompe­tente Bera­tung ist auch in digi­talen Zeiten unver­zichtbar" Der Generaldirektor der Wiener Städtischen hat gut lachen. Die…
Robert Lass­hofer: "Kompe­tente Bera­tung ist auch in digi­talen Zeiten unver­zichtbar"
Der Generaldirektor der Wiener Städtischen hat gut lachen. Die Zahlen beim Unternehmen stimmen, sodass Robert Lasshofer in einem Interview entspannt über den Versicherungsmarkt als Ganzes …
28.02.2019VWheute
Wiener Städ­ti­sche und ConVista gründen Joint Venture Wie Wiener Städtische und ConVista gründen ein gemeinsames Joint Venture namens die …
Wiener Städ­ti­sche und ConVista gründen Joint Venture
Wie Wiener Städtische und ConVista gründen ein gemeinsames Joint Venture namens die twinfaktor.  Das Gemeinschaftsunternehmen soll künftig unter anderem die Modernisierung der Außendienst-Plattform umsetzen und…
16.01.2019VWheute
Schnee-Chaos: Wiener Städ­ti­sche rechnet mit fünf Mio. Euro Schäden Die extreme Schneesituation, die seit Anfang Januar in Deutschland und Österreich…
Schnee-Chaos: Wiener Städ­ti­sche rechnet mit fünf Mio. Euro Schäden
Die extreme Schneesituation, die seit Anfang Januar in Deutschland und Österreich herrscht, verursacht Schäden in Millionenhöhe. Die Wiener Städtische Versicherung rechnet im Januar mit bis zu fünf Mio. Euro …
Weiter