Unternehmen & Management

Inter Risk und BTA Baltic vereint

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Vienna Insurance Group war mit ihrer Verschmelzung erfolgreich: Die Fusion der beiden VIG-Konzerngesellschaften Inter Risk Vienna Insurance Group AAS und BTA Baltic Insurance Company AAS wurde von den lettischen Aufsichtsbehörde genehmigt.
Beide Unternehmen sind in allen drei baltischen, Litauen, Lettland und Staaten, aktiv und sollen ihre Vertriebskraft bündeln. Zudem sollen durch die Fusion Synergieeffekte genutzt und die Wettbewerbssituation verbessert werden. Der Auftritt der gemeinsamen Marke BTA Baltic soll darüber hinaus gestärkt werden. Die BTA Baltic wie auch die Inter Risk haben ihren Hauptsitz in Lettlands Hauptstadt Riga.
Die Vienna Insurance Group will mit dem Schritt ihrer Marktposition im Baltikum stärken. Nach Unternehmensangaben wurde die VIG durch die Mehrheitsübernahme an der BTA Baltic im Jahr 2016 zum "Top-Versicherer" am baltischen Markt.
Die VIG ist in den baltischen Staaten auch mit den Konzerngesellschaften Compensa für das Nichtlebens-Geschäft und Compensa Life für das Lebensversicherungsgeschäft vertreten. In den ersten neun Monaten des Jahres 2017 erwirtschafteten alle baltischen Konzerngesellschaften der VIG ein Prämienvolumen von rund 240 Mio. Euro.
Am 18. Dezember 2017 hat die VIG außerdem den Kaufvertrag für den Erwerb der Seesam Insurance AS unterzeichnet. Die Zustimmung der lokalen Behörden zu diesem Kauf ist noch ausständig.
Bild: Schwarzkopfhaus (Quelle: rolibi / www.pixelio.de / PIXELIO)
Inter Risk · BTA Baltic
Auch interessant
Zurück
21.01.2019VWheute
Inter Risk ernennt Vertriebs­di­rektor und regelt Vorstands-Nach­folge Zum 1. Januar 2019 hat Marcus Stephan die Position des Vertriebsdirektors bei …
Inter Risk ernennt Vertriebs­di­rektor und regelt Vorstands-Nach­folge
Zum 1. Januar 2019 hat Marcus Stephan die Position des Vertriebsdirektors bei der Inter Risk Versicherungs-AG sowie bei der Inter Risk Lebensversicherungs-AG Vienna Insurance Group übernommen. Mit Wirkung zum …
03.12.2018VWheute
Neuer CEO bei der VIG-Konzern­ge­sell­schaft BTA Baltic Wolfgang Stockmeyer (49) übernimmt mit 30. November 2018 die Funktion des …
Neuer CEO bei der VIG-Konzern­ge­sell­schaft BTA Baltic
Wolfgang Stockmeyer (49) übernimmt mit 30. November 2018 die Funktion des Vorstandsvorsitzenden der BTA Baltic Insurance Company ASS (BTA), einer Konzerngesellschaft der Vienna Insurance Group (VIG).
23.10.2018VWheute
Solf über­nimmt Führung bei Inter Michael Solf ist ab 1. Januar 2019 neues Vorstandsmitglied und Sprecher der Vorstände bei der Inter. Er kommt von …
Solf über­nimmt Führung bei Inter
Michael Solf ist ab 1. Januar 2019 neues Vorstandsmitglied und Sprecher der Vorstände bei der Inter. Er kommt von der Athene Lebensversicherung. Holger Tietz wird im besten gegenseitigen Einvernehmen zum 31. Oktober 2018 aus den Vorständen der …
15.06.2018VWheute
Verbände vereint im Ringen gegen den Provi­si­ons­de­ckel "Der Provisionsdeckel kommt", titelte VWheute in seiner Ausgabe am vergangenen Donnerstag. …
Verbände vereint im Ringen gegen den Provi­si­ons­de­ckel
"Der Provisionsdeckel kommt", titelte VWheute in seiner Ausgabe am vergangenen Donnerstag. Die Reaktionen darauf gleichen einem Tornado. BVK und AfW sind zerknirscht aber kampfeslustig. (Vermeintliche) Unterstützung …
Weiter