Unternehmen & Management

VHV Gruppe verschmilzt Komposittöchter

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die VHV hat rückwirkend zum 1. Januar 2017 ihre beiden Komposittöchter Hannoversche Direktversicherung AG (HD) auf die VHV Allgemeine Versicherung AG verschmolzen. Die HD trat bereits seit März 2011 gemeinsam mit der Hannoversche Lebensversicherung AG unter der gemeinsamen Marke "Hannoversche" auf, teilte eine Unternehmenssprecherin auf Anfrage gegenüber VWheute mit.
"Unter dieser Marke werden auch zukünftig Kompositprodukte angeboten", teilte die VHV weiterhin mit. Alleiniger Risikoträger sei dann die VHV Allgemeine. Für Kunden und Mitarbeiter soll die Verschmelzung der beiden Kompositversicherer jedoch keine Auswirkungen haben.
"Wie schon bisher werden dabei die Aufgaben für die Kompositprodukte im Direktvertrieb unverändert durch die Mitarbeiter der VHV Gruppe wahrgenommen. Unsere Kunden profitieren von einer gesteigerten Kosteneffizienz, weil die Ausgaben für ein immer komplexer werdendes Berichtswesen wie auch stetig steigenden Aufwendungen zur Erfüllung regulatorischer Anforderungen bei der HD wegfallen", teilte die VHV-Sprecherin weiterhin mit. (vwh/td)
Bildquelle: Rainer Sturm / PIXELIO (www.pixelio.de)
VHV · Hannoversche Direkt
Auch interessant
Zurück
14.12.2018VWheute
Der Erfolg bleibt der VHV auch 2018 treu Der Erfolgsfaden der VHV Versicherungsgruppe Hannover, die mit zu den kapitalstärksten …
Der Erfolg bleibt der VHV auch 2018 treu
Der Erfolgsfaden der VHV Versicherungsgruppe Hannover, die mit zu den kapitalstärksten Versicherungsgesellschaften in Deutschland zählt, ist auch 2018 nicht gerissen. Wie Vorstandschef Uwe H. Reuter bei der Präsentation eines ersten …
12.10.2018VWheute
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche – 41. Kalen­der­woche Nach der Rekordausgabe in der letzten Woche lassen sich die Versicherer auch diesmal nicht …
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche – 41. Kalen­der­woche
Nach der Rekordausgabe in der letzten Woche lassen sich die Versicherer auch diesmal nicht lumpen. Fast die gesamte Bandbreite an Produkten ist vertreten, dabei sind unter anderem die VHV, Continentale und die Gothaer.
12.09.2018VWheute
Hanno­ver­sche TV-Spot: Auch ohne Engelke klappt es mit dem Humor Nach zwölf Jahren ist Anke Engelke nicht mehr das Gesicht in der TV-Werbung de…
Hanno­ver­sche TV-Spot: Auch ohne Engelke klappt es mit dem Humor
Nach zwölf Jahren ist Anke Engelke nicht mehr das Gesicht in der TV-Werbung der Hannoverschen. Es ist die erste Arbeit der neuen Leadagentur Jung von Matt/Spree, die den Etat der Hannoverschen nach einem Pitch…
17.08.2018VWheute
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche Endet die Summertime Sadness. In der 33. Kalenderwoche sprießen die ersten Produkte und Dienstleistungen aus dem …
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche
Endet die Summertime Sadness. In der 33. Kalenderwoche sprießen die ersten Produkte und Dienstleistungen aus dem ausgetrockneten Versicherungsboden. Diesmal sind die Liechtenstein Life Assurance, Neodigital und die VGH mit Neuigkeiten dabei.
Weiter