Köpfe & Positionen

Neue Vorstandsvorsitzende beim Industriemakler Artus

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Alexandra Ganz-Cosby (47) wird zum Jahreswechsel neue Vorstandsvorsitzende des Baden-Badener Industriemaklers Artus AG. Die Diplom-Betriebswirtin folgt damit Friedrich Ganz (70) nach. Der Gesellschafter und bisherige Vorstandschef wird künftig den Aufsichtsratsvorsitz von Helmut Kühl übernehmen, der das Amt abgeben wird. Ganz-Gasby gehört bereits seit Jahresbeginn der Geschäftsführung an.
Ihre berufliche Karriere begann sie 1989 in der Versicherungsbranche. Nach einer Versicherungslehre und einem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Köln betreute sie nach 1995 internationale Kunden im Import- und Exportgeschäft für ein großes Maklerhaus in Paris. Anschließend war sie als internationaler Underwriter für einen globalen Versicherer in Paris und Los Angeles tätig. Nach einer Zwischenstation im Familienunternehmen Friedrich Ganz Versicherungsmakler GmbH von 2005 bis 2009 war Ganz-Cosby für ein globales Netzwerk in Paris und Chicago tätig. Im Jahr 2012 kehrte sie als Leiterin des Kompetenzzentrums International zur Artus Gruppe zurück.
Ganz-Cosby leitet die Geschäfte der Gruppe künftig mit Finanzvorstand Michael Cosby die Geschäfte der Gruppe. Unverändert bleibt die Geschäftsleitungsebene, die den Vorstand in unterschiedlichen Kompetenzbereichen unterstützt. Carmen Ganz ist zuständig als Vorstandsreferentin für die Bereiche Personal, Marketing & Organisation. Geschäftsführer Marcellus Glovania (Nüras) verantwortet den Bereich Qualität.
Zudem wurden mit Ralf Kammer für den Bereich Industrie und Bernhard Fritsch für Freie Berufe zwei weitere Artus-Geschäftsführer als Vorstände eingesetzt. "Mit Unternehmern, die ihre Einheiten erfolgreich führen und mit Artus gemeinsam wachsen, sowie einer Leitungsebene, die Kompetenzen bündelt und den Know-How-Transfer innerhalb der Gruppe vorantreibt, sind wir für die Herausforderungen der kommenden Jahre besten gewappnet", kommentiert der bisherige Vorstandschef Friedrich Ganz die Personalentscheidungen. (vwh/td)
Bild: Alexandra Ganz-Cosby (Quelle: Artus)
Artus-AG · Alexandra Ganz-Cosby
Auch interessant
Zurück
21.01.2019VWheute
BRSG: "Je schneller geschossen wird, desto geringer ist die echte Erfolgs­chance" Heribert Karch sieht im BRSG einen notwendigen Weg, die Chancen für …
BRSG: "Je schneller geschossen wird, desto geringer ist die echte Erfolgs­chance"
Heribert Karch sieht im BRSG einen notwendigen Weg, die Chancen für die Verbreitung der betrieblichen Altersversorgung im Rahmen der jüngeren deutschen Rentenpolitik drastisch zu erhöhen. Das …
07.12.2018VWheute
Greco: "Ich bin sicher, dass die Liste der größten Versi­cherer in zehn Jahren ganz anders aussehen wird" Jüngst konnte Zurich-Vorstandschef Mario …
Greco: "Ich bin sicher, dass die Liste der größten Versi­cherer in zehn Jahren ganz anders aussehen wird"
Jüngst konnte Zurich-Vorstandschef Mario Greco den versammelten Investoren stolz die Bilanz seines harten Sanierungsprogrammes präsentieren. Geht es allerdings um die Zukunft…
07.09.2018VWheute
R+V: Trump bereitet den Deut­schen Bauch­schmerzen Die Rangliste der Ängste, welche die Deutschen gegenwärtig umtreibt, führt Donald Trump …
R+V: Trump bereitet den Deut­schen Bauch­schmerzen
Die Rangliste der Ängste, welche die Deutschen gegenwärtig umtreibt, führt Donald Trump unangefochten an. Sie fürchten, dass die Welt durch die "Amerika First"-Politik des US-amerikanischen Präsidenten gefährlicher wird. Dies …
23.08.2018VWheute
Axa-Crash­test 2018: "Technik wird ganz erheb­lich zur Unfall­ver­hü­tung beitragen" Die Axa veranstaltet heute wieder ihre jährlichen Crashtests, …
Axa-Crash­test 2018: "Technik wird ganz erheb­lich zur Unfall­ver­hü­tung beitragen"
Die Axa veranstaltet heute wieder ihre jährlichen Crashtests, diesmal unter dem Motto "urbane Mobilität 2030". Abstürzenden Drohnen, schnelle E-Bikes und möglichen Gefahren beim Car-Sharing …
Weiter