Köpfe & Positionen

Becker und Schwanke rücken in Funk-Geschäftsführung

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Ralf Becker (49) und Bernhard Schwanke (40) erweitern zum 1. Januar 2018 die Geschäftsführung des Versicherungsmaklers Funk. Demnach wird Becker künftig die Bereiche Sach, Technische Versicherungen, Multiline, Haftpflicht, Unfall, Professional Risks und Transport leiten. Schwanke übernimmt vertriebliche Aufgaben bei der Akquisition und Betreuung industrieller Großkunden.
Schwanke ist gehört dem Unternehmen seit 2005 an und war und war zunächst im Bereich Professional Risk tätig. 2013 übernahm er als Geschäftsführer der Funk Hospital-Versicherungsmakler GmbH die Verantwortung für den Vertrieb und die Kundenbetreuung. Der Volljurist verantwortet neben seinen neuen Tätigkeiten in der Geschäftsführung des Versicherungsmaklers weiterhin die Weiterentwicklung des Verbandsgeschäftes.
Becker ist gelernter Versicherungskaufmann und absolvierte zudem ein Studium der Betriebswirtschaftslehre in Köln. Seine berufliche Tätigkeit bei Funk begann er im Jahr 1996. Von 2002 bis 2015 leitete Becker die Funk Niederlassung Düsseldorf, kehrte dann in die Zentrale Hamburg zurück. Seit 2015 gehört er der Geschäftsleitung der Funk Gruppe an.
"Das Wachstum unseres Maklergeschäftes wollen wir auch in den kommenden Jahren fortsetzen. Dazu möchten wir den Kreis der Geschäftsführung der Funk Versicherungsmakler GmbH erweitern. Wir freuen uns sehr, dass es uns mit den Herren Becker und Schwanke auch hier gelungen ist, eine Besetzung aus den eigenen Reihen realisieren zu können", kommentiert Funk-Geschäftsführer Christoph Bülk die Personalentscheidungen. (vwh/td)
Bilder: Bernhard Schwanke (oben) und Ralf Becker (unten). (Quelle: Funke)
Bildquelle Teaser: Stephanie Hofschlaeger / PIXELIO (www.pixelio.de)
Funk · Ralf Becker · Bernhard Schwanke
Auch interessant
Zurück
29.08.2019VWheute
Insur­tech helden.de holt zwei neue Manager in die Geschäfts­füh­rung Das Hamburger Insurtech helden.de hat John Alexander Rehmann mit …
Insur­tech helden.de holt zwei neue Manager in die Geschäfts­füh­rung
Das Hamburger Insurtech helden.de hat John Alexander Rehmann mit sofortiger Wirkung als Chief Marketing Officer in die Geschäftsleitung berufen. Vor kurzem hatte das Start-up Stefan Klahn zu…
12.08.2019VWheute
Ralf Kantak: Warum die PKV ein Motor für Inno­va­tionen ist Die Gesundheitsversorgung in Deutschland steht vor einem Umbruch, die Digitalisierung wird…
Ralf Kantak: Warum die PKV ein Motor für Inno­va­tionen ist
Die Gesundheitsversorgung in Deutschland steht vor einem Umbruch, die Digitalisierung wird sie in den kommenden Jahren fundamental verändern. Diese Entwicklung können und müssen wir gestalten – und zwar im Sinne des …
02.08.2019VWheute
Hermann Fried über­nimmt Geschäfts­füh­rung von bsurance Hermann Fried hat zum 1. August 2019 die Geschäftsführung des österreichischen Insurtechs …
Hermann Fried über­nimmt Geschäfts­füh­rung von bsurance
Hermann Fried hat zum 1. August 2019 die Geschäftsführung des österreichischen Insurtechs bsurance übernommen. Der ehemalige Vorstand der Wiener Städtischen Versicherung wird künftig für den weiteren Ausbau der …
11.07.2019VWheute
Aylin Somersan Coqui und Thomas Bischof rücken in den Vorstand des BWV auf Aylin Somersan Coqui, Personalvorständin der Allianz Deutschland AG und …
Aylin Somersan Coqui und Thomas Bischof rücken in den Vorstand des BWV auf
Aylin Somersan Coqui, Personalvorständin der Allianz Deutschland AG und Thomas Bischof, Vorstandsvorsitzender der Württembergische Versicherung AG und Württembergische Lebensversicherung, sind in den …
Weiter