Politik & Regulierung

Weiße Weihnacht, Auto geschenkt, Versicherer bürgen

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Jetzt müssen alle ganz stark sein: Es wird keine weiße Weihnacht geben. Davon sind drei Versicherer überzeugt. Herausgefunden hat das ein Bielefelder Autohaus, das zu Weihnachten gerne Autos verschenken möchte. Sie verstehen nur Bahnhof? Kein Problem, Auflösung folgt. Das Bielefelder Autohaus Erdmann & Domke bietet seinen Kunden die volle Rückerstattung des Kaufpreises eines Autos an, das zwischen dem 2. und dem 11. Dezember gekauft wurde.
Einzige Bedingung, es muss an Weihnachten mindestens vier Zentimeter Neuschnee fallen. Wenn sie das lesen, ist es also schön zu spät, das Angebot abzugreifen. Aber grämen sie sich nicht, die Offerte gilt nur für Fiat oder Ford.
Abgesichert wird das ganze Geschäft von drei Versicherern, die sich ihrer Sache ganz sicher sind, denn laut Autohaus-Inhaber Andreas Erdmann ist die Prämie "nicht sehr hoch". Die verkauften Modelle haben einen Verkaufspreis zwischen neun- und 50.000 Euro. Auf Nachfrage erfuhr VWheute, das im Veranstaltungszeitraum zwischen 25 und 30 Autos verkauft wurden. Die Namen der Versicherer nannte der Chef mehrerer Autohäuser nicht, es sei "Stillschweigen vereinbart worden".
Wie Wettergott Zeus auch entscheiden wird, Herr Erdmann ist gewappnet. Wenn der Schnee kommt, lädt er am zweiten Weihnachtsfeiertag zum Champagner-Brunch ein.

Kein Betrug möglich

Alle Skeptiker seien beruhigt, die Bedingungen sind klar geregelt und die Schiedsrichter unparteiisch. Der Schnee muss zwischen dem 24. Dezember ab sieben Uhr und dem 25. Dezember bis 6.59 Uhr am Flughafen Münster/Osnabrück fallen. Dort steht eine Wetterstation und die dort beruflich beheimateten Meteorologen werden die Messung vornehmen.
Im Fußball würde man sagen, es ist noch alles drin. Laut Erdmann seien Temperaturen von minus drei bis plus drei Grad möglich. Drücken wir den Bielefelder Fiat Käufern also die Daumen. (vwh/mv)
Bild: Schnee (Quelle: Rosel Eckstein / www.pixelio.de / PIXELIO
Wetter · Autohaus · Deutscher Wetterdienst
Auch interessant
Zurück
17.06.2019VWheute
Auto über­fährt Koffer: Kein Versi­che­rungs­schutz trotz totem-Onkel-Geschenk Wird ihr Urlaubsgepäck vom Auto überfahren, besteht kein …
Auto über­fährt Koffer: Kein Versi­che­rungs­schutz trotz totem-Onkel-Geschenk
Wird ihr Urlaubsgepäck vom Auto überfahren, besteht kein Versicherungsschutz. Für die Beantwortung dieser Frage wurde ein Gericht in München bemüht, dass dann das bahnbrechende Urteil fällte. Der Fall …
20.05.2019VWheute
Schöne smarte Scha­den­welt: Wie Versi­cherer den Weg zur Echt­zeit-Scha­den­be­ar­bei­tung meis­tern Vernetzte Autos werden immer mehr zur Realität …
Schöne smarte Scha­den­welt: Wie Versi­cherer den Weg zur Echt­zeit-Scha­den­be­ar­bei­tung meis­tern
Vernetzte Autos werden immer mehr zur Realität auf deutschen Straßen. Doch wie können die Versicherer von dieser Entwicklung profitieren und welche Rückschlüsse lassen sich …
25.03.2019VWheute
Wie viel Klima­wandel steckt im Wetter? Die Begriffe Wetter und Klima werden im täglichen Sprachgebrauch häufig verwechselt oder gleichbedeutend …
Wie viel Klima­wandel steckt im Wetter?
Die Begriffe Wetter und Klima werden im täglichen Sprachgebrauch häufig verwechselt oder gleichbedeutend verwendet. Während Wetter den momentanen Zustand der Atmosphäre beschreibt, ist mit Klima die Summe der Wahrscheinlichkeiten von …
29.01.2019VWheute
...es hat Bums gemacht: Er 70, sie 34, und ein Tech­tel­mechtel im fahrenden Auto Kann das gut gehen? Ein Paar (70 und 34) hat während der Autofahrt …
...es hat Bums gemacht: Er 70, sie 34, und ein Tech­tel­mechtel im fahrenden Auto
Kann das gut gehen? Ein Paar (70 und 34) hat während der Autofahrt Sex, einen Führerschein hat keiner der Liebessüchtigen. Das sie auf einer Seite für Versicherungsnews von dem Fall lesen, könnte …
Weiter