Köpfe & Positionen

Zurich: Vereinfachte Strukturen kosten Vorstände den Job

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Wenn ein Unternehmen Strukturen strafft, kostet das meist Arbeitsplätze. Das haben jetzt drei Vorstandsmitglieder der Zürich Beteiligungs-AG (ZBAG) am eigenen Leib erfahren. Die Aufgaben der Vorstände werden laut dem Versicherer "künftig auf anderer Ebene innerhalb des Unternehmens wahrgenommen". Damit bestätigte der Konzern entsprechende Medienberichte.
Bei den drei scheidenden Managern handelt es sich um Gerhard Frieg, Jörg Bolay und Alexander Libor. Mit der Reduktion schrumpft der Vorstand der Zurich Deutschland um ein Drittel – ein neuer Mann ist aber bereits fest eingeplant.
Auf Nachfrage erläutert Bernd O. Engelien, Leiter der Kommunikation der Zurich, die neue Struktur: "Gerne kann ich Ihnen bestätigen, dass wir die Strukturen innerhalb unserer Organisation vereinfachen, indem wir die Zahl der Vorstandspositionen innerhalb der Zürich Beteiligungs-AG (ZBAG) reduzieren. Damit einhergehend werden Jörg Bolay, Gerhard Frieg und Alexander Libor aus dem Vorstand der Zürich Beteiligung-AG ausscheiden. Ihre Aufgaben werden künftig auf anderer Ebene innerhalb des Unternehmens wahrgenommen."

Ein neuer Mann ist bereits da

Im Moment ist bei der Zurich im Vorstand viel los: Kürzlich wurde bekannt, das Yves Betz im Februar neuer Vorstand Commercial Insurance wird. Ob Deutschlandschef Markus Nagel mit seinem bisherigen Vorstand unzufrieden war und ob weitere Änderungen anstehen, wird VWheute nächste Woche im persönlichen Gespräch mit Nagel erfragen. (vwh/mv)
Bild: Kurt Michel / www.pixelio.de / PIXELIO
Zurich · Vorstand · Marcus Nagel · Engelien
Auch interessant
Zurück
27.07.2018VWheute
One enga­giert Influ­encer: "Versi­cherer agieren komplett am Zahn der Zeit vorbei" Marcus Butler, 26, Video-Blogger, Influencer und Model-Freund, …
One enga­giert Influ­encer: "Versi­cherer agieren komplett am Zahn der Zeit vorbei"
Marcus Butler, 26, Video-Blogger, Influencer und Model-Freund, steigt in die Versicherungsbranche ein. Das Start-up One Insurance engagiert den britischen Youtube-Star als Chief Costumer Officer. …
23.03.2018VWheute
LVM: Loskant wird neuer Gene­ral­be­voll­mäch­tigter für IT Der Vorstand der LVM Versicherung hat Marcus Loskant zum neuen Generalbevollmächtigen für …
LVM: Loskant wird neuer Gene­ral­be­voll­mäch­tigter für IT
Der Vorstand der LVM Versicherung hat Marcus Loskant zum neuen Generalbevollmächtigen für das IT-Ressort ernannt. Der studierte Wirtschaftsinformatiker ist derzeit Direktor im IT-Ressort der R+V Versicherung. Der …
15.01.2018VWheute
Vorstands­wechsel bei Zurich hinter­lässt offene Fragen Carsten Schildknecht ersetzt Marcus Nagel als Chef der Zurich Deutschland. Diese Nachricht …
Vorstands­wechsel bei Zurich hinter­lässt offene Fragen
Carsten Schildknecht ersetzt Marcus Nagel als Chef der Zurich Deutschland. Diese Nachricht überraschte am Freitag die Versicherungsbranche. Der Wechsel kann nicht allzu kurzfristig entschieden worden sein, denn der Nachfolge…
12.01.2018VWheute
Nagel verlässt Zurich, Ex-Gene­rali Manager Schild­knecht wird neuer CEO Das kam schnell und unerwartet: Carsten Schildknecht ersetzt bereits im …
Nagel verlässt Zurich, Ex-Gene­rali Manager Schild­knecht wird neuer CEO
Das kam schnell und unerwartet: Carsten Schildknecht ersetzt bereits im Februar Marcus Nagel als Deutschlandchef der Zurich. Nagel wird sich "neuen beruflichen Herausforderungen" widmen. Schildknecht war zur…
Weiter