Unternehmen & Management

Bayerische guckt in die Wolke

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Forschen, verbessern, modernisieren. Die Versicherer müssen wegen der niedrigen Zinsen ihre Kosten senken und moderner werden. Neben dem Personal ist die Verwaltung ein beliebtes Feld für Modifikationen. Aktuell hat die Bayerische ihre Systeme zur Verwaltung von Sachversicherungsverträgen (SHUK) erneuert und setzt auf einen Cloud-Dienst und digitale Prozesse.
Der Partner bei der Modernisierung ist Novum, als strategische Lösung kommt die Versicherungsplattform "V’ger Enterprise" zum Einsatz. Novum liefert weiterhin Software für das Bestands-, Produkt- und Schadenmanagement zur Verwaltung des privaten und gewerblichen Kompositgeschäfts sowie der Krankenzusatzversicherungen. Der Betrieb der neuen Verwaltungssysteme wird durch den Versicherer unter eigener Verantwortung im bestehenden Rechenzentrum erfolgen. Für die Durchführung des Projektes sind drei Jahre vorgesehen.
"Wir werden die vollständige Digitalisierung unserer Prozesse und schnellere Time-to- Market-Zeiten gerade für weitere innovative Produktideen erreichen. Durch den Erwerb der Novum Cloud-Technologie erhalten wir das geeignete Werkzeug für unsere progressive Wachstumsstrategie bei gleichzeitiger Kostenreduktion. Deshalb sind wir davon überzeugt, dass Novum für uns der richtige Partner ist", sagt Thomas Heigl, für IT und Prozesse zuständiges Vorstandsmitglied der Versicherungsgruppe die Bayerische. Für das Gesamtprojekt ist ein Zeitraum von 36 Monaten vorgesehen.
"Wir treffen bei der Bayerischen auf ein innovatives, dynamisches Umfeld bei gleichzeitig gewachsenen Strukturen. Wir freuen uns auf die Herausforderung und sind uns sehr sicher in dieser besonderen Partnerschaft unsere Stärken voll ausspielen zu können", so Michael Kraus, CEO der Novum Gruppe.
Bild: Cloud (Quelle: Rudolpho Duba / www.pixelio.de / PIXELIO)
die Bayerische · Digitalisierung · Cloud · Novum
Auch interessant
Zurück
10.04.2019VWheute
Versi­cherer auf dem Weg zu IT-Unter­nehmen Ohne Cloud Computing wird die Digitalisierung der Assekuranz nach Einschätzung von Achim Heidebrecht nicht…
Versi­cherer auf dem Weg zu IT-Unter­nehmen
Ohne Cloud Computing wird die Digitalisierung der Assekuranz nach Einschätzung von Achim Heidebrecht nicht gelingen. "Man wird die Betriebskosten nicht so niedrig halten können, wie sie sein müssten", sagte der Technikvorstand der Novum…
10.12.2018VWheute
IT-Probleme: Versi­cherer segeln im Bermu­da­dreieck Jahre, nachdem Amazon das Einkaufsverhalten revolutionierte, begannen die Versicherer mit V…
IT-Probleme: Versi­cherer segeln im Bermu­da­dreieck
Jahre, nachdem Amazon das Einkaufsverhalten revolutionierte, begannen die Versicherer mit Vorkehrungen, um den Online-Verkauf ihrer Produkte anzukurbeln. Viele große Gesellschaften, wie Allianz, Talanx und Axa haben m…
20.11.2018VWheute
Die Macht der Wolke: Was Cloud-Lösungen für Versi­cherer wirk­lich bringen Die Versicherer entdecken die Cloud für sich. Wegen der wachsenden …
Die Macht der Wolke: Was Cloud-Lösungen für Versi­cherer wirk­lich bringen
Die Versicherer entdecken die Cloud für sich. Wegen der wachsenden Bedeutung der Services hat jetzt die Bafin Hinweise darauf gegeben, worauf die Unternehmen bei ihren Prüfungen achten sollten. Die …
30.10.2017VWheute
Makler­t­raum: Eine Anmel­dung für alle Dienst­leis­tungen Das wird Makler freuen: Easy Login und der Trusted German Insurance Cloud (TGIC) wollen …
Makler­t­raum: Eine Anmel­dung für alle Dienst­leis­tungen
Das wird Makler freuen: Easy Login und der Trusted German Insurance Cloud (TGIC) wollen ihre Kräfte für ein zukunftsfähiges SSO-Verfahren bündeln. Führende Köpfe beider Unternehmen verkündeten die Absicht der beiden …
Weiter