Politik & Regulierung

Moody's: Versicherungsbranche sicher wie ein Fels

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die europäische Versicherungslandschaft ist stabil, sagt Moody's. Das wird solange anhalten, wie die Branche von der gut funktionierenden Wirtschaft und Wachstum profitieren und die Versicherer so in ihrer Arbeit unterstützen, schreibt die Ratingagentur in ihrem neuen Outlook für das kommende Jahr. Allerdings gebe es auch zahlreiche Risiken, darunter politische Faktoren wie der Brexit oder Nordkorea.
Die wirtschaftliche Entwicklung hilft den Versicherern bei ihrer Arbeit, davon ist Moody’s überzeugt. Obwohl die Zinsen (leicht) steigen, werden die immer noch niedrigen Zinserträge die Profitabilität belasten. Die Versicherer werden ihre Produkte anpassen und beim Underwriting vorsichtig vorgehen, also "Disziplin einhalte".
Benjamin Serra, Vice President und Senior Credit Officer at Moody's: "Günstige Trends wie ökonomisches Wachstum und ein geringes Risiko einer Disruption an den Finanzmärkten wird für das P&C and life insurance businesses vorteilhaft sein." Die Rater erwarten in Europa ein sich langsam normalisierendes Zinsniveau. Serra dazu: "Die Versicherer werden durch die weiterhin geringeren Zinsen Gegenwind spüren. Die Zinsen werden ihr Investment-Einkommen verringern." (vwh/mv)
Bild: Europäische Flagge (Quelle: Lupo / PIXELIO / www.pixelio.de)
Europa · Moody's · Versicherungsbranche
Auch interessant
Zurück
23.02.2018VWheute
Michael Wolgast leitet Moody's-Reprä­sen­tanz in Berlin Michael Wolgast (53) wird neuer Leiter der Moody’s-Repräsentanz in Berlin. Mit deren Eröffnung…
Michael Wolgast leitet Moody's-Reprä­sen­tanz in Berlin
Michael Wolgast (53) wird neuer Leiter der Moody’s-Repräsentanz in Berlin. Mit deren Eröffnung am 1. März will die Ratingagentur nach eigene Aussage ihre bisherigen Aktivitäten im Dialog mit Wirtschaft, Politik und …
09.11.2017VWheute
Moody's: Starkes Wachstum über­schattet globale Risiken Brexit, Nordkorea und Donald Trump: Die Liste der geopolitischen Risiken ist derzeit lang. D…
Moody's: Starkes Wachstum über­schattet globale Risiken
Brexit, Nordkorea und Donald Trump: Die Liste der geopolitischen Risiken ist derzeit lang. Dennoch geht die Ratingagentur Moody's auch im kommenden Jahr von einer stabilen Kreditwürdigkeit der Staaten rund um den Globus aus.…
13.09.2017VWheute
Moody's: Rück­ver­si­che­rungs­markt ist wieder stabil Die Erstversicherer Zurich und Allianz haben dank ihres Rückversicherungsschutzes kaum Einbußen…
Moody's: Rück­ver­si­che­rungs­markt ist wieder stabil
Die Erstversicherer Zurich und Allianz haben dank ihres Rückversicherungsschutzes kaum Einbußen durch die US-Wirbelstürme. Die Gewinne von Zurich würden im schlimmsten Fall um weniger als zehn Prozent, die der Alianz um …
13.06.2017VWheute
Moody's: Finanz­s­chefs möchten drin­gend zukaufen Ein Anstieg in M&A-Aktivitäten und Aktienrückkaufprogrammen könnte den europäischen …
Moody's: Finanz­s­chefs möchten drin­gend zukaufen
Ein Anstieg in M&A-Aktivitäten und Aktienrückkaufprogrammen könnte den europäischen Versicherungssektor in diesem Jahr stark verändern. Das sagt die Ratingagentur Moody's in einem aktuellen Bericht. Viele Unternehmen würden beide…
Weiter