Märkte & Vertrieb

R+V gründet eine eigene Akademie

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die R+V Versicherung bündelt ihre Aus- und Weiterbildungsangebote in der neu gegründeten R+V Akademie in Wiesbaden. Die neue Aus- und Weiterbildungsstätte befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Hauptsitz der Versicherung. Die Akademie soll nach eigener Aussage zu einem "Kulturwandel des Unternehmens beitragen".
Die neuen Herausforderungen an die Branche fordern permanente Weiterbildung, daher will die R+V Akademie ihre 15.000 Mitarbeiter und Führungskräfte im Innen- und Außendienst bei der Gestaltung der Zukunftsthemen von der Digitalisierung und Innovation bis zur Kundenbegeisterung unterstützen. Die neue R+V Akademie wurde am Freitag eröffnet und zugleich eine Kooperationsvereinbarung mit der Akademie der Deutschen Genossenschaften ADG vorgestellt. Die genossenschaftlichen Akademien wollen "Synergien in der bedarfsorientierten Gestaltung von Weiterbildungsangeboten für Führungskräfte und Mitarbeiter nutzen" und das "genossenschaftliche Prinzip stärken".

R+V Akademie ermöglicht digitales Lernen

Rund 60 R+V-Mitarbeiter arbeiten unter dem Dach der neuen Akademie, die rund 600 Quadratmeter modern ausgestattete Seminar- und Workshop-Flächen sowie Kreativ- und Stillarbeitsräume umfasst. Da alle Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen auch digitale Lehr- und Lernansätze berücksichtigen, kommen sie allen Mitarbeitern bundesweiten zugute. Unter dem Stichwort E-Learning werden Angebote wie web-based Trainings, Webinare sowie virtuelle Klassenzimmer angeboten.
Norbert Rollinger, Vorstandshef der R+V Versicherung erklärt: "Die neue R+V Akademie leistet einen wichtigen Beitrag für den notwendigen Kulturwandel unseres Unternehmens – und trägt damit entscheidend zu unserem Anfang 2017 begonnenen Transformationsprozess bei. Darüber hinaus freuen wir uns sehr, mit dem Bezug des Abraham-Lincoln-Parks 1 unseren Direktionsstandort Wiesbaden weiter zu stärken."
R+V-Personalvorstand Julia Merkel ergänzt: "Die Akademie ist weit mehr als ein Ort für Wissens- und Methodenvermittlung – vielmehr bietet die Akademie Raum für moderne Formen der Zusammenarbeit, des Austauschs und des Lernens." (vwh/mv)
Bild: R+V Hauptsitz (Quelle: R+V)
R+V · Norbert Rollinger · Akademie · lernen
Auch interessant
Zurück
15.03.2019VWheute
R+V Versi­che­rung gründet eigenen Online-Makler namens "Wilhelm" Die R+V Versicherung macht den Insurtechs neue Konkurrenz und gründet einen eigenen …
R+V Versi­che­rung gründet eigenen Online-Makler namens "Wilhelm"
Die R+V Versicherung macht den Insurtechs neue Konkurrenz und gründet einen eigenen Online-Makler namens "Wilhelm". Benannt nach dem Sozialreformer Friedrich Wilhelm Raiffeisen richtet sich das neue …
01.02.2019VWheute
VIG gründet konzern­ei­genes Start-up Die Vienna Insurance Group (VIG) gründet ein konzerneigenes Corporate Start-up namens "viesure innovation …
VIG gründet konzern­ei­genes Start-up
Die Vienna Insurance Group (VIG) gründet ein konzerneigenes Corporate Start-up namens "viesure innovation center" (viesure). Ziel damit sei es, die Interaktion zu den Versicherungskunden auf rein digitaler Basis einfacher, schneller…
10.01.2019VWheute
Die Baye­ri­sche gründet eigene Digi­tal­tochter Die Bayerische bündelt ihre digitalen Aktivitäten künftig in einem neuen Tochtereunternehmen namens …
Die Baye­ri­sche gründet eigene Digi­tal­tochter
Die Bayerische bündelt ihre digitalen Aktivitäten künftig in einem neuen Tochtereunternehmen namens "die Bayerische Digital AG" (BayDit AG). Die bestehenden Konzerntöchter Bayerische IT GmbH (BIT) und die iS2 Intelligent …
08.11.2018VWheute
So müssen sich Vermittler laut IDD weiter­bilden Die Geschichte der IDD- Weiterbildung ist eine Geschichte voller Missverständnisse, glaubt die Going …
So müssen sich Vermittler laut IDD weiter­bilden
Die Geschichte der IDD- Weiterbildung ist eine Geschichte voller Missverständnisse, glaubt die Going Public! Akademie für Finanzberatung.  Deswegen hat sie einen FAQ, Fragenkatalog inklusive Antworten, entwickelt, um den …
Weiter