Märkte & Vertrieb

Mercer gründet eigenen Pensionsfonds

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Unternehmensberatung Mercer ist ab sofort auch mit einem eigenen Pensionsfonds am Markt vertreten. Damit will das Unternehmen nach eigenen Angaben sein Angebot an externen Versorgungsträgern komplettieren. Demnach sei die Mercer Pensionsfonds AG bereits im Oktober 2017 von Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zugelassen worden.
Neben den Mercer Unterstützungskassen und der Mercer Treuhand GmbH werde damit "auch ein Ausfinanzierungsvehikel im nichtversicherungsförmigen, fünften Durchführungsweg der bAV" angeboten. So biete der Fonds laut Mercer mit seinem Multi-Manager- und Multi-Asset-Ansatz flexible Anlagelösungen in Kombination mit kosteneffizienter Implementierung für kleine und mittlere Verpflichtungsvolumen bis hin zu Anlagestrategien für sehr große Volumina. Zudem soll auch eine große Anzahl von Kunden in einer zentralen Fondsplattform gemanagt werden.
Zudem sollen damit auch alle administrativen Aufgaben in der Anwartschafts- und Rentenverwaltung, auch in Kombination mit anderen Ausfinanzierungswegen abgewickelt werden. "Wir nutzen das langjährige Know-how unserer globalen Investmentexperten, kombiniert mit unserer Expertise in Deutschland. Die Vorzüge institutioneller Kostenstrukturen gelten somit unabhängig davon, ob man kleinere Teilbestände überträgt oder größere Anlagevolumina einbringt", kommentiert Stefan Oecking, Partner bei Mercer und Vorstandsvorsitzender der Mercer Pensionsfonds AG,
"Wir unterstützen unsere Kunden schon lange dabei, ihre Pensionsverpflichtungen zu finanzieren und ihre Pensionsvermögen anzulegen. Hier bringen wir unser weitreichendes internationales Know-how, insbesondere im Investmentbereich, sowie die lokale Expertise zum Vorteil unserer Kunden ein. Darüber hinaus ist die Nachfrage nach Komplettangeboten zur Finanzierung und Verwaltung von Pensionswerken seitens der Kunden enorm gestiegen. Der Mercer Pensionsfonds ist eine Lösung, die alle erforderlichen Leistungen aus einer Hand bietet", ergänzt Achim Lüder, Geschäftsführer von Mercer in Deutschland und CEO Central/Eastern Europe. (vwh/td)
Bildquelle: Rainer Sturm / PIXELIO (www.pixelio.de)
Mercer · Pensionsfonds
Auch interessant
Zurück
23.05.2019VWheute
Mercer setzt künftig auf Doppel­spitze im Bereich Invest­ment Zum 1. April 2019 haben Jeffrey Dissmann und Tobias Ripka die Leitung des …
Mercer setzt künftig auf Doppel­spitze im Bereich Invest­ment
Zum 1. April 2019 haben Jeffrey Dissmann und Tobias Ripka die Leitung des Beratungsbereiches Investments bei Mercer in Deutschland übernommen. Das Unternehmen berät Kunden in allen Investmentfragestellungen.
13.03.2019VWheute
Mercer: Mitar­beiter bemän­geln fehlende Verant­wort­lich­keiten In Zeiten unternehmerischer Unsicherheiten spielen Klarheit und Stabilität bei den …
Mercer: Mitar­beiter bemän­geln fehlende Verant­wort­lich­keiten
In Zeiten unternehmerischer Unsicherheiten spielen Klarheit und Stabilität bei den Mitarbeitern deutscher Unternehmen eine zunehmend wichtige Rolle. Laut einer aktuellen Studie des Beratungsunternehmens Mercer ist …
28.01.2019VWheute
Mercer: Pensi­ons­ver­pflich­tungen der Dax-Konzerne sinken dank Rech­nungs­zins Die Pensionsverpflichtungen der 30 Dax-Konzerne sind im vergangenen …
Mercer: Pensi­ons­ver­pflich­tungen der Dax-Konzerne sinken dank Rech­nungs­zins
Die Pensionsverpflichtungen der 30 Dax-Konzerne sind im vergangenen Jahr von 380,8 Mrd. Euro um zwei Prozent auf etwa 368 Mrd. Euro gesunken. Auch die Pensionsvermögen im IFRS-Abschluss sind 2018 von…
23.10.2018VWheute
Renten­system: Deutsch­land erhält von Mercer Spit­zen­noten Deutschlands Rentensystem ist international spitze - wenn es um das Thema Angemessenheit …
Renten­system: Deutsch­land erhält von Mercer Spit­zen­noten
Deutschlands Rentensystem ist international spitze - wenn es um das Thema Angemessenheit geht. Laut aktuellem Melbourne Mercer Global Pension Index (MMGPI) scheint es dafür vor allem zwei Gründe zu geben: die Umstellung…
Weiter