Köpfe & Positionen

Hübener: "Bei uns spricht der Kunde mit Entscheidern"

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der Spezialversicherer Hübner versichert unversicherbare Unternehmen. Beispielsweise Recyclingunternehmen, die aufgrund der verarbeitenden Stoffe und Techniken höchst feuergefährdet sind. Die Vorstände Nico Hübener und Dietmar Linde erläutern erklären gegenüber VWheute die Besonderheiten des Geschäfts und ihre Zukunftspläne.
"Wir haben erkannt, dass der Versicherungsmarkt über ein sehr umfassendes Angebot für normale Sachrisiken verfügt. Branchen, die nicht in normale Bewertungsschemata passen, werden hingegen vernachlässigt. Dem stellen wir uns entgegen und schaffen durch unsere Spezialisierung auf diese ungewöhnlichen Risiken Abhilfe", erklärt Hübener. Ein ungewöhnliches Risiko sind beispielsweise Recyclinghöfe. "In den letzten zehn Jahren hat es allein in Deutschland rund 1.400 nennenswerte Feuerschäden bei Recyclern gegeben. Leicht zu entzündende Stoffe, die eine hohe Brandlast darstellen, kombiniert mit den genutzten Entsorgungstechniken (z.B. pressen und shreddern) führen zu einem exponentiell gesteigerten Feuerrisiko", erklärt Linde.
Wichtig ist laut Linde die stetige Zusammenarbeit mit den Unternehmen: "Mit der steigenden Anzahl an recyclebaren Materialien nimmt auch der Druck für die Branche zu, neue Wege zur Abfallverarbeitung zu finden, was zur Verwendung von Prototyp-Maschinen und zur Automatisierung von Prozessen führt. Die Begleitung der Branche auf Seiten der Versicherer kann damit nur gezielt erfolgen und nicht nebenbei. Bei vielen Versicherern ist die Profitabilität der letzten Jahre zu gering, um sich ganz dem Thema zuzuwenden. Dann kommt es häufig zu einem Zeichnungsverbot für Neugeschäft und im Nachgang zur Beendigung bestehender Verträge."
Nach eigener Aussage ist das Unternehmen in den letzten zehn Jahren im Durchschnitt jedes Jahr um 30 Prozent gewachsen. Ein Grund sind laut Hübener die kurzen Entscheidungswege: "Bei uns spricht der Kunde mit Entscheidern. D.h. der direkte Ansprechpartner für Vertrag oder Schaden bei uns im Haus trifft auch die Entscheidung. Das bringt Geschwindigkeit, Klarheit in den Aussagen, flexible Lösungen und zusätzlich auch noch eine persönliche Beziehung. Bereits über 250 Recycling-Kunden in Deutschland nutzten dieses Angebot." (vwh/mv)
Bild: Nico Hübener (Quelle: Hübener)
Feuerversicherung · Spezialversicherer · Hübener Versicherung
Auch interessant
Zurück
05.10.2018VWheute
Promi-Investor Thelen spricht Versi­che­rern Inno­va­tions- und Über­le­bens­fä­hig­keit ab Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat zu einem…
Promi-Investor Thelen spricht Versi­che­rern Inno­va­tions- und Über­le­bens­fä­hig­keit ab
Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat zu einem Abend mit Frank Thelen an die Universität in der "Deep-Tech- und IT-Hochburg" Karlsruhe geladen. Unter dem Motto: "Von Löwen, …
28.09.2018VWheute
Ombuds­mann spricht Klar­text zur Unfall-Kombi­rente im Fall Axa Hat er oder hat er nicht? Der Streit um die Beendigung der Unfall-Kombirente durch …
Ombuds­mann spricht Klar­text zur Unfall-Kombi­rente im Fall Axa
Hat er oder hat er nicht? Der Streit um die Beendigung der Unfall-Kombirente durch die Axa zieht immer größere Kreise. Mittlerweile geht es darum, ob Ombudsmann Günther Hirsch eine Einschätzung zu Sachlage …
13.09.2018VWheute
DIW fordert weitere Reformen der Alters­si­che­rungs­sys­teme Neuer Zündstoff in der Diskussion um  die zukünftige Ausgestaltung der …
DIW fordert weitere Reformen der Alters­si­che­rungs­sys­teme
Neuer Zündstoff in der Diskussion um  die zukünftige Ausgestaltung der Alterssicherung kommender Generationen. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat in einer aktuellen Studie die Anwartschaften …
16.08.2018VWheute
Klein: "Kunden verglei­chen uns mit Internet-Playern wie Amazon" Die "digitale Transformation" gehört mittlerweile zu den gängigen Schlagwörtern in …
Klein: "Kunden verglei­chen uns mit Internet-Playern wie Amazon"
Die "digitale Transformation" gehört mittlerweile zu den gängigen Schlagwörtern in der Versicherungsbranche. "Die Digitalisierung ändert grundlegend die Art, wie wir arbeiten, wie wir denken und sie ändert Prozesse …
Weiter