Köpfe & Positionen

Zurich: Gremli löst vorerst Willi ab

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Robert Gremli, aktueller Chief Risk Engineering Officer der Zurich Insurance Company, übernimmt zum 1. November interimsweise den Verantwortungsbereich und die Aufgaben von Christoph Willi (47), Vorstand Commercial Insurance Deutschland, der das Unternehmen Ende das Jahres in Richtung Basler verlässt.
Gremli berichtet in seiner Funktion an James Shea, CEO Commercial Insurance der Zurich Insurance Group sowie Marcus Nagel, CEO Germany.
Der 56-Jährige studierte Betriebsökonomie in Zürich und absolvierte ein MBA in Financial Services and Insurance in St. Gallen. Seit seinem Eintritt in den Zurich Konzern 1988 hat Gremli verschiedene verantwortungsvolle Positionen innerhalb des Konzerns, unter anderem auch in Spanien, bekleidet.
Der Manager verfügt über eine ausgewiesene Expertise sowie Fach- und Führungserfahrungen im Commercial Segment. Neben seiner aktuellen Aufgabe als Chief Risk Engineering Officer führt er zudem die Emerging Risk Group. Diese Gruppe identifiziert und analysiert auftauchende Risiken und unterstützt das Group Executive Committee (GEC) mit entsprechenden Risikoberichten. (vwh/mst)
Bild: Robert Gremli, Chief Risk Engineering Officer Zurich (Quelle: Zurich)
Zurich · Basler · Christoph Willi · Robert Gremli · James Shea
Auch interessant
Zurück
17.08.2018VWheute
Erst CEO jetzt CFO: Darag stellt sich neu auf Der Run-off-Spezialist hat eine erneute Änderung in der oberen Führung vorgenommen: Nachdem kürzlich ein…
Erst CEO jetzt CFO: Darag stellt sich neu auf
Der Run-off-Spezialist hat eine erneute Änderung in der oberen Führung vorgenommen: Nachdem kürzlich ein neuer CEO bestellt wurde, ist es jetzt der Chief Financial Officer (CFO). James Halley ist der neue Mann und wird am 3. September…
24.07.2018VWheute
Diet­rich: "Wir sind mit unserem ersten Halb­jahr durchweg zufrieden" Sommerzeit ist Ferienzeit. Wie schön, dass Robert Dietrich, …
Diet­rich: "Wir sind mit unserem ersten Halb­jahr durchweg zufrieden"
Sommerzeit ist Ferienzeit. Wie schön, dass Robert Dietrich, Hauptbevollmächtigter der Hiscox-Deutschland, sich dennoch Zeit für den VWheute-Sommerfragebogen genommen hat. Erfahren Sie, warum Hiscox ganz heiß …
19.07.2018VWheute
Neue Beirats­vor­sit­zende des Insur­tech Hub Munich Das Insurtech Hub Munich hat seinen Beirat um weitere Mitglieder erweitert. So wurden auf der …
Neue Beirats­vor­sit­zende des Insur­tech Hub Munich
Das Insurtech Hub Munich hat seinen Beirat um weitere Mitglieder erweitert. So wurden auf der letzten Beiratssitzung Robert Heene, Vorstand der Versicherungskammer Bayern, und David Stachon, Vorstand der Generali Deutschland …
18.07.2018VWheute
Munich Re: Ergo-CFO Chris­toph Jurecka folgt auf Jörg Schneider Übergabe des Staffelstabes bei der Munich Re: Finanzvorstand Jörg Schneider scheidet …
Munich Re: Ergo-CFO Chris­toph Jurecka folgt auf Jörg Schneider
Übergabe des Staffelstabes bei der Munich Re: Finanzvorstand Jörg Schneider scheidet nach mehr als 18 Jahren zum Jahresende beim Rückversicherer auf eigenen Wunsch aus. Nachfolger des Betriebswirtes und Juristen soll…
Weiter