Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
12.10.2017

Schlaglicht

Märkte & Vertrieb

12.10.2017Buchtipp: Praxishandbuch Arbeitsrecht
Die Herausgeber Sebastian Hopfner und Kay Uwe Erdmann sind Experten im Arbeitsrecht, die als Rechtsanwalt/Fachanwalt für Arbeitsrecht, Verbandsgeschäftsführer, Vorstand/Geschäftsführer von Versicherungsunternehmen tätig sind. Besonders wichtig war den Herausgebern der klare Praxisbezug. Im Fokus stehen keine Streitstände, sondern klare an der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts ausgerichtete Handlungsempfehlungen. Themenschwerpunkte sind Individualarbeitsrecht, Mitbestimmung des Betriebsrats, tarifrechtliche Einflüsse und Muster/Arbeitshilfen.
Die Herausgeber Sebastian Hopfner und Kay Uwe Erdmann sind Experten im Arbeitsrecht, die als …
12.10.2017Wie Social Media Influencer für Versicherer werben
Im Juli sorgte Fashion-Bloggerin Luísa Líon mit einem werbewirksamen Beratungsgespräch bei der Allianz für Aufsehen. Ihre Fans reagierten verhalten. Sie durchschauten den plumpen Werbeversuch. Dabei hat Social Influencer Marketing viel Potenzial. Nahezu jeder kann über das eigene Versicherungsangebot publizieren. Das soll die Glaubwürdigkeit der Versicherer steigern, doch der große Coup gelingt nicht immer.
Im Juli sorgte Fashion-Bloggerin Luísa Líon mit einem werbewirksamen Beratungsgespräch bei der …
12.10.2017Swiss Re: Neue Risiken brauchen parametrische Deckung
Big Data gilt für Versicherer bekanntlich als wichtiger Indikator für die Versicherbarkeit von Risiken. Der Schweizer Rückversicherer Swiss Re hat nun in einer neuen Sigma-Studie die Auswirkungen von Produktinnovationen für die Versicherer untersucht. Das Ergebnis: Neuartige Versicherungslösungen ermöglichen es den Unternehmen, ihren Risikotransfer effizienter zu gestalten und die Volatilität ihrer Beitragseinnahmen zu verringern.
Big Data gilt für Versicherer bekanntlich als wichtiger Indikator für die Versicherbarkeit von …

Politik & Regulierung

12.10.2017Vermittlern vergeht die Lust am Beraten
Die Zahl der Registrierungen im Versicherungsvermittlerregister war auch im dritten Quartal des laufenden Jahres weiter rückläufig. Auffällig ist an den neuen Zahlen des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) ist zudem, dass auch der Anteil der auf Honorarbasis arbeitenden Versicherungsberater leicht gesunken ist.
Die Zahl der Registrierungen im Versicherungsvermittlerregister war auch im dritten Quartal des …
12.10.2017KfW fördert Klimarisikoversicherungen
Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) sowie das Bundesministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (BMZ) wollen künftig Entwicklungs- und Schwellenländer gegen Klimarisiken absichern. Dafür haben beide den mit 15 Mio. Euro ausgestatteten "InsuResilience Solutions Fund" ins Leben gerufen. Das selbst gesetzte Ziel: Weltweit rund 400 Millionen armen Menschen einen Versicherungsschutz gegen Klimarisiken zu bieten.
Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) sowie das Bundesministerium für wirtschaftliche …
12.10.2017Wieviel Aufsicht braucht die Versicherungsbranche?
Die Bafin hat zum Fachgespräch ins Rheinische Landesmuseum Bonn geladen. In den Panels wurden vor 250 Gästen kontrovers Meinungen ausgetauscht: Die Realisierung von "PEPP" wird von der EU sehr begrüßt, die Bafin scheint skeptisch. Und wie eine gute Aufsicht aussehen muss, nämlich Prinzipien- oder regelgesteuert, weiß niemand so recht. Die Frage nach Bürokratieabbau entzweite die Diskutanten dann vollends.
Die Bafin hat zum Fachgespräch ins Rheinische Landesmuseum Bonn geladen. In den Panels wurden vor …

Unternehmen & Management

Köpfe & Positionen