Köpfe & Positionen

Metzler agiert als Finanzvorstand bei Prisma Life

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der Liechtensteiner Versicherer hat einen neuen und altbekannten Zahlenchef: Marco Metzler (45) arbeitet seit dem 1. Oktober 2017 wieder als Finanzvorstand bei der Prisma Life. Er folgt damit auf Rüdiger Will, der nach drei Jahren das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt, um neuen beruflichen Herausforderungen nachzugehen, heißt es in einer Unternehmensmitteillung.
"Herr Will hat die Prisma Life in einer schwierigen Phase kompetent begleitet und sich bei der Sanierung des Unternehmens große Verdienste erworben. Dafür dankt der Verwaltungsrat und wünscht Herrn Will für die berufliche Zukunft alles erdenklich Gute", sagt Verwaltungsratspräsident Helmut Posch.
Metzler kennt das Unternehmen bereits aus vorherigen Tätigkeiten als Mitglied der Geschäftsleitung. Zuvor war er als Direktor und Lead Analyst für deutsche Lebensversicherer bei Fitch Ratings in London tätig.
Zum neuen Mann sagt Posch: "Mit Herrn Metzler holen wir uns ausgeprägte Produkt-Kompetenz und Corporate-Finance-Know-how ins Haus. Bei der weiteren Entwicklung des Unternehmens wird er wichtige Impulse geben."

Unternehmen gesichert, große Pläne

Nach Unternehmensangaben konnte die der Solvabilitätsquote (SII) zum Jahresende auf rund 128 Prozent – ohne Übergangsmaßnahmen – gesteigert werden. Nun werde sich verstärkt auf die Entwicklung zukunftsfähiger Vorsorgeprodukte mit flexiblen Vergütungsstrukturen konzentriert.
Prisma Life AG will das Angebot im Bereich der Vorsorgeprodukte "der dritten Schicht" weiterentwickeln, auf Biometrie-Produkte setzen und Lösungen für die bAV entwickeln.
Der Verwaltungsrat sieht ein starkes Management: "Mit Holger Beitz als CEO und Marco Metzler als CFO sehen wir die Geschäftsleitung der Prisma Life für die Zukunft gut aufgestellt", erklärt Posch abschließend. (vwh/mv)
Bild: Marco Metzler (Quelle: Prisma Life)
Prisma.Life · Köpfe · Marco Metzler
Auch interessant
Zurück
11.03.2019VWheute
Politik und Aufsicht wollen das Tarif­partner Chancen des BSRG nutzen Es fehlt auch nach gut einem Jahr ein Pilotprojekt für das Tarifpartnermodell. …
Politik und Aufsicht wollen das Tarif­partner Chancen des BSRG nutzen
Es fehlt auch nach gut einem Jahr ein Pilotprojekt für das Tarifpartnermodell. Der Eberbacher Kreis, in dem sich Fachanwälte für die betriebliche Altersversorgung (bAV) zusammengeschlossen haben, hatten …
13.02.2019VWheute
Kraft­fahrt dümpelt an der Null-Linie Die Kraftfahrtversicherung dürfte 2018 mit einer Combined Ratio von 97 Prozent (auf Anfalljahresergebnis) – und …
Kraft­fahrt dümpelt an der Null-Linie
Die Kraftfahrtversicherung dürfte 2018 mit einer Combined Ratio von 97 Prozent (auf Anfalljahresergebnis) – und damit etwas besser als vielfach noch im Herbst erwartet – abgeschlossen haben. "Das Damoklesschwert hängt aber weiter über den …
09.01.2019VWheute
Stutt­garter-Finanz­vor­stand Wolf­gang Fischer geht in den Ruhe­stand Wolfgang Fischer (62), Finanzvorstand und stellvertretender …
Stutt­garter-Finanz­vor­stand Wolf­gang Fischer geht in den Ruhe­stand
Wolfgang Fischer (62), Finanzvorstand und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Stuttgarter, ist zum 31. Dezember 2018 in den Ruhestand gegangen. Der promovierte Jurist war 21 Jahre lang für den …
09.11.2018VWheute
Hannover Rück: Finanz­vor­stand Vogel peilt Milli­ar­den­ge­winn an Der weltweit drittgrößte Rückversicherer Hannover Rückversicherung SE hat im …
Hannover Rück: Finanz­vor­stand Vogel peilt Milli­ar­den­ge­winn an
Der weltweit drittgrößte Rückversicherer Hannover Rückversicherung SE hat im dritten Quartal 2018 nicht nur deutlich besser abgeschnitten als im Vorjahr, sondern auch die Erwartungen der Analysten übertroffen. …
Weiter