Köpfe & Positionen

Wenning und Junker rücken ins GDV-Präsidium auf

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der "Machtwechsel" an der Spitze des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) ist vollzogen. Wie erwartet wurde Wolfgang Weiler, langjähriger Vorstandssprecher der Huk-Coburg auf der Mitgliederversammlung des Branchenverbandes zum neuen GDV-Präsidenten und damit zum Nachfolge von Alexander Erdland gewählt.
Neu ins Präsidium gewählt wurden Jürgen A. Junker, Vorstandsvorsitzender der Wüstenrot & Württembergischen, sowie Joachim Wenning, Vorstandsvorsitzender der Munich Re. Das Gremium setzt sich demnach wie folgt zusammen:
  • Wolfgang Weiler, Präsident des GDV
  • Andreas Eurich, Vorstandsvorsitzender der Barmenia sowie Vorstandsvorsitzender des Arbeitgeberverbandes der Versicherungsunternehmen in Deutschland e.V. (AGV)
  • Markus Faulhaber, Vorstandsvorsitzender der Allianz Lebensversicherungs-AG
  • Thomas Flemming, Vorstandsvorsitzender der Mecklenburgische Versicherungsgruppe
  • Hermann Kasten, Vorstandsvorsitzender der VGH Versicherungen
  • Christian Hinsch, Vorstandsvorsitzender der HDI Global SE
  • Jürgen A. Junker, Vorstandsvorsitzender der Wüstenrot & Württembergische AG
  • Manfred Knof, Vorstandsvorsitzender der Allianz Deutschland
  • Uwe Laue, Vorstandsvorsitzender der Debeka und Präsident des PKV-Verbandes
  • Giovanni Liverani, Vorstandsvorsitzender der Generali Deutschland AG
  • Gerhard Müller, Vorstandsvorsitzender Sparkassen-Versicherung Sachsen Lebensversicherung AG
  • Immo Querner, Finanzvorstand der Talanx und Vorstand des HDI Haftpflichtverbandes der Deutschen Industrie
  • Markus Rieß, Vorstandsvorsitzender der Ergo Group AG
  • Norbert Rollinger, Vorstandsvorsitzender der R+V Versicherung AG
  • Alexander Vollert, Vorstandsvorsitzender der Axa Konzern AG
  • Frank Walthes, Vorstandsvorsitzender der Versicherungskammer Bayern (VKB)
  • Joachim Wenning, Vorstandsvorsitzender der Munich Re
Geschäftsführendes Präsidiumsmitglied ist seit 1996 Jörg Freiherr Frank von Fürstenwerth. (vwh/td)
Bild: Wolfgang Weiler, neuer Präsident des GDV. (Quelle: GDV)
GDV · Versicherungstag 2017 · GDV-Präsidium
Auch interessant
Zurück
15.05.2019VWheute
CEOs im Leis­tungs­check: Wer ist der beste Versi­che­rungs­chef Deutsch­lands? Heute Platz 8 Wie gut performen die Spitzenmanager der …
CEOs im Leis­tungs­check: Wer ist der beste Versi­che­rungs­chef Deutsch­lands? Heute Platz 8
Wie gut performen die Spitzenmanager der Versicherungsbranche? Wie innovativ agieren sie? Was macht ihren Führungsstil aus? Und wie kommen sie außen an? Unter diesen Aspekten prüft die …
09.05.2019VWheute
Munich Re startet mit Gewinn­ein­bruch - OVB mit deut­li­chem Umsatz­plus Die Munich Re ist mit einem satten Gewinneinbruch in das Geschäftsjahr 2019 …
Munich Re startet mit Gewinn­ein­bruch - OVB mit deut­li­chem Umsatz­plus
Die Munich Re ist mit einem satten Gewinneinbruch in das Geschäftsjahr 2019 gestartet. So lag der Konzerngewinn mit 633 Mio. Euro fast ein Viertel unter dem Niveau des Vorjahres (2018: …
01.04.2019VWheute
Sinkender Über­schuss wegen Digi­tal­in­ves­ti­tionen – W&W sieht sich voll auf Kurs Der neue Campus der W&W wächst und gedeiht, gleichzeitig ist …
Sinkender Über­schuss wegen Digi­tal­in­ves­ti­tionen – W&W sieht sich voll auf Kurs
Der neue Campus der W&W wächst und gedeiht, gleichzeitig ist noch viel zu tun, wie die vielen Baustellen zeigen. Dasselbe gilt für den Konzern, "die Richtung stimme", es sei aber noch "ein …
28.03.2019VWheute
Ergo bündelt Marke unter einem Dach und setzt auf neue Außen­dar­stel­lung Die Ergo zieht ihr Strategieprogramm augenscheinlich konsequent durch. So …
Ergo bündelt Marke unter einem Dach und setzt auf neue Außen­dar­stel­lung
Die Ergo zieht ihr Strategieprogramm augenscheinlich konsequent durch. So will der Düsseldorfer Versicherungskonzern verschiedene Geschäftsfelder und Vertriebswege unter einer der gemeinsamen Dachmarke …
Weiter