Märkte & Vertrieb

Axa ist die wertvollste Versicherungsmarke

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Axa ist aktuell die wertvollste Versicherungsmarke in Deutschland. Laut aktuellem Interbrand-Ranking Best Global Brands der 100 weltweit wertvollsten Unternehmen liegt der französische Versicherer mit einem Markenwert von 11,1 Mrd. US-Dollar auf Platz 46. Dies entspricht einem Plus von vier Prozent gegenüber dem Vorjahr (2016: 10,1 Mrd. US-Dollar).
Die Allianz landet dabei knapp dahinter auf Platz 49 mit einem aktuellen Marktwert von 10,1 Mrd. US-Dollar. Dies entspricht einem Anstieg gegenüber dem Vorjahr um sechs Prozent (2016: 9,5 Mrd. US-Dollar). Im Ranking der zehn wertvollsten Unternehmen in Deutschland landet der Münchener Versicherer in der aktuellen Ausgabe auf Rang sieben.
Spitzenreiter im weltweiten Ranking sind weiterhin die US-Konzerne Apple mit einem Marktwert von 184,2 Mrd. US-Dollar (plus drei Prozent) vor Google mit 141,7 Mrd. US-Dollar (plus sechs Prozent) und Microsoft mit einem Marktwert von 80,0 Mrd. US-Dollar. Wertvollstes deutsches Unternehmen ist demnach der Automobilkonzern Mercedes Benz mit einem Marktwert von 47,3 Mrd. US-Dollar (plus zehn Prozent), vor BMW mit 41,5 Mrd. US-Dollar (plus/minus null Prozent) und SAP mit 22,3 Mrd. US-Dollar (plus sechs Prozent).
Allein die Automobilbranche ist derzeit mit 16 Marken unter den "Best Global Brands" vertreten. Hinzu kommen 15 Technologie-Marken, zwölf Finanzdienstleister sowie neun Marken aus der Konsumgüter-Branche. "Die Marken in unserem Ranking haben verstanden, dass sie gerade in Zeiten der Veränderung eine wichtige Plattform für Wachstum sind", kommentiert Simon Thun, CEO von Interbrand Central & Eastern Europe. (vwh/td)
Bildquelle: Axa
Allianz · Interbrand · Best Global Brands
Auch interessant
Zurück
18.10.2017VWheute
AM Best lobt Exodus aus Kata­lo­nien Beobachtern fällt es derzeit schwer, das katalanische Unabhängigkeitsstreben und die Intransigenz der Madrider …
AM Best lobt Exodus aus Kata­lo­nien
Beobachtern fällt es derzeit schwer, das katalanische Unabhängigkeitsstreben und die Intransigenz der Madrider Zentralregierung zu verstehen. Neben den völker- und verfassungsrechtlichen Belangen geht es auch um die Stabilität der …
21.04.2017VWheute
Brit knows best: Hono­r­ar­be­ra­tung wirkt – bald auch in Deutsch­land Die Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) fordert ein Provisionsverbot. …
Brit knows best: Hono­r­ar­be­ra­tung wirkt – bald auch in Deutsch­land
Die Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) fordert ein Provisionsverbot. Diesmal stützt aber eine Studie aus dem vereinigten Königreich diese Forderung. Dort habe sich die Beratungsqualität seit dem …
13.07.2016VWheute
Neuer Vorstand bei Best Asse­ku­ranz­makler Christian von Göler (49) wurde mit Wirkung zum ersten Juli in den Vorstand der Best Assekuranzmakler …
Neuer Vorstand bei Best Asse­ku­ranz­makler
Christian von Göler (49) wurde mit Wirkung zum ersten Juli in den Vorstand der Best Assekuranzmakler berufen. In seinen Verantwortungsbereich fallen die Aufgabenfelder Marketing, Vertrieb, Netzausbau und Digitalisierung. Der 1967 in …
12.02.2016VWheute
"Viele Versi­cherer setzen auf Kompakt­po­licen" Das mittelständische Gewerbe hat bei seinem Versicherungsschutz ganz spezielle Anforderungen. Es gilt…
"Viele Versi­cherer setzen auf Kompakt­po­licen"
Das mittelständische Gewerbe hat bei seinem Versicherungsschutz ganz spezielle Anforderungen. Es gilt für jeden Kunden die richtige Passform des Versicherungsschutzes zu finden, erklären die Geschäftsführer der Best Gruppe, Stefan …
Weiter