Unternehmen & Management

Haftpflichtkasse startet Dienst- und Amtshaftpflicht

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Haftpflichtkasse geht zum 1. November 2017 mit einer Dienst- und Amtshaftpflichtversicherung (DHV) an den Start. Diese sollen Beamte und Angestellte des öffentlichen Dienstes neben privaten und dienstliche Risiken absichern. Damit "haben wir nun unser Angebot zum Beispiel für Richter, Beamte, Angestellte im öffentlichen Dienst und Soldaten erweitert", kommentiert Vertriebsvorstand Roland Roider.
Die neue Haftpflichtpolice umfasst nach Unternehmensangaben unter anderem folgende Leistungen:
  • Eine Versicherungssumme von 15 Millionen Euro pauschal für Personen- und Sachschäden.
  • Vermögensschäden sind bis 3.000 Euro versichert. Eine Erhöhung bis 250.000 Euro soll möglich sein.
  • Der Verlust dienstlicher Schlüssel bis zu einer Summe von 100.000 Euro. Eine höhere Absicherung über Privathaftpflichtversicherung soll möglich sein.
"Verantwortungsvolle Dienst- und Amtstätigkeiten erfordern viel Aufmerksamkeit und ein hohes Konzentrationsvermögen. Wer diesen Ansprüchen gerecht werden will, schafft mit einer dienstlichen Risikoabsicherung wichtige Voraussetzungen, um sich auf seine Pflichterfüllung voll und ganz konzentrieren zu können", ergänzt Roider. (vwh/td)
Bildquelle: Alexandra H. / PIXELIO (www.pixelio.de)
Haftpflichtkasse · Dienst- und Amtshaftpflichtversicherung
Auch interessant
Zurück
16.10.2018VWheute
Test­phase beendet: Gothaer startet neuen Tele­matik-Tarif Zukunftsmarkt Mobilität, "mobility as a Service" - nichts bleibt wie es ist! Diese …
Test­phase beendet: Gothaer startet neuen Tele­matik-Tarif
Zukunftsmarkt Mobilität, "mobility as a Service" - nichts bleibt wie es ist! Diese Überschrift des vom BusinessForum 21 veranstalteten Kongresses CarData in Köln (VWheute berichtete) wurde von zahlreichen Rednern im …
03.08.2018VWheute
Vfm-Geschäfts­führer wird Haft­pflicht­kassen-Vorstand Stefan Liebig (39) wird zum Jahreswechsel die Vfm-Gruppe verlassen, und dafür ab 1. Juni 2019 …
Vfm-Geschäfts­führer wird Haft­pflicht­kassen-Vorstand
Stefan Liebig (39) wird zum Jahreswechsel die Vfm-Gruppe verlassen, und dafür ab 1. Juni 2019 eine Vorstandsposition bei der Haftpflichtkasse VVaG einnehmen. Die Vfm-Geschäftsführerkollegen Klaus Liebig (45), der Bruder des …
01.08.2018VWheute
"Riesen­an­stren­gung eines riesigen Teams": Allianz startet digi­tale Renten­ver­si­che­rung Macht sich die Allianz selbst Altersvorsorge-Konkurrenz…
"Riesen­an­stren­gung eines riesigen Teams": Allianz startet digi­tale Renten­ver­si­che­rung
Macht sich die Allianz selbst Altersvorsorge-Konkurrenz? Die Münchener haben mit Fourmore eine digitale Rentenversicherung auf den Markt gebracht, die über eine eigene Webseite digital …
26.07.2018VWheute
Axa startet elek­tro­ni­sche Gesund­heits­akte in App-Form Die Axa setzt in der Krankenversicherung auf Digitalität. Krankenvollversicherte können ab …
Axa startet elek­tro­ni­sche Gesund­heits­akte in App-Form
Die Axa setzt in der Krankenversicherung auf Digitalität. Krankenvollversicherte können ab sofort sowohl über das ePortal wie auch die App Meine Gesundheit Zugriff auf ihre elektronische Patientenakte nehmen. Alte …
Weiter