Märkte & Vertrieb

Kfz-Versicherer im Qualitätscheck

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der größte Anbieter im Bereich Kfz ist die Huk-Coburg. Doch wer hat die beste Kfz-Versicherung im Land. Der Lösung dieses Rätsels hat sich das Deutsche Institut für Service-Qualität verschrieben und dafür 29 Kfz-Versicherer getestet. Wenig überraschend: Es gibt viele Preis- und Leistungsunterschiede.
Unterschieden wird in der Studie zwischen Filial- und Direktversicherern. Untersucht wird neben dem Preis besonders der Service. Das Urteil sollte den Anbietern zu denken geben: Der Service habe sich im Vergleich zum Vorjahr verschlechtert und ist insgesamt nur "ausreichend". Nur sechs Kfz-Versicherer erhalten das Prädikat "gut", zwölf sind "ausreichend" oder gar "mangelhaft". Bei den Preisen wären Ersparnisse von fast 50 Prozent möglich.
Testsieger ist der Branchenprimus: die Huk-Coburg – Qualitätsurteil: "gut". Das Unternehmen bietet laut DISQ in dieser Kategorie den besten Service und punktet mit Kompetenz und kurzen Warte- und Bearbeitungszeiten. Silber bekommt die VHV mit einem guten Gesamtergebnis. Auf dem dritten Platz landet mit dem Urteil "gut" die DEVK.

Kfz-Direktversicherer

Nein, die Huk24 ist nicht der Sieger. Es ist die Sparkassen-Direktversicherung, gefolgt von Cosmos Direkt und der Europa, alle mit einem "guten" Urteil. Die Sparkassen-Direktversicherung ist Spitze beim telefonischen Service und habe "die beste Kundenorientierung".
Zur Studie schreibt das Unternehmen: "Die Servicequalität jedes Unternehmens wurde anhand von je zehn verdeckten Telefon- und E-Mail-Tests (Mystery-Calls und -Mails), je zehn Prüfungen der Internetauftritte durch geschulte Testnutzer und einer detaillierten Inhaltsanalyse der Websites ermittelt." (vwh/mv)
Bild: Isetta (Quelle: Angieconscious / PIXELIO / www.pixelio.de)
Kfz-Versicherer · Studie · HUK Coburg · Sparkassen DirektVersicherung
Auch interessant
Zurück
03.09.2018VWheute
Allianz ernennt neuen CEO für das euro­päi­sche Direkt­ge­schäft Der neue Mann bei den Münchenern ist Bart Schlatmann. Er verfügt laut Unternehmen …
Allianz ernennt neuen CEO für das euro­päi­sche Direkt­ge­schäft
Der neue Mann bei den Münchenern ist Bart Schlatmann. Er verfügt laut Unternehmen über profunde Erfahrung in der Leitung großer Unternehmenstransformationen und wird seine Aufgaben ab dem 1. September 2018 übernehme…
20.12.2017VWheute
Arag und Direkt­ver­si­cherer haben besten Webauf­tritt Jeder sechste Webauftritt der Versicherer ist in die Kategorie "Top-Website" einzuordnen. Zu …
Arag und Direkt­ver­si­cherer haben besten Webauf­tritt
Jeder sechste Webauftritt der Versicherer ist in die Kategorie "Top-Website" einzuordnen. Zu diesem Ergebnis kommt der AMC in der aktuellen, 21. Auflage seiner Studie "Die Assekuranz im Internet". Getestet wurden die …
17.11.2017VWheute
Direkt­ver­si­che­rung: Hauen und Stechen um Markt­an­teile "Was wäre der Vertrieb bloß ohne das Internet?" Längst gehört es zur unternehmerischen …
Direkt­ver­si­che­rung: Hauen und Stechen um Markt­an­teile
"Was wäre der Vertrieb bloß ohne das Internet?" Längst gehört es zur unternehmerischen Selbstverständlichkeit, Produkte oder Verträge online zu verkaufen. Auch in der Versicherungswelt werden die Lockrufe aus dem World …
14.11.2017VWheute
Wiener Städ­ti­sche fusio­niert mit Spar­kassen-Versi­che­rung Die Wiener Städtische und die österreichische Sparkassenversicherung werden im …
Wiener Städ­ti­sche fusio­niert mit Spar­kassen-Versi­che­rung
Die Wiener Städtische und die österreichische Sparkassenversicherung werden im kommenden Jahr vorbehaltlich der Zustimmung durch die Behörden fusionieren. Knapp zehn Jahre nach der Übernahme der s Versicherung soll …
Weiter