Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
21.09.2017

Schlaglicht

Märkte & Vertrieb

Politik & Regulierung

21.09.2017Einigung bei Arzt-Honoraren sorgt für neuen Streit
Im kommenden Jahr sollen die Honorare für die niedergelassenen Ärzte weiter steigen. Wie die Erweiterte Bewertungsausschuss von Kassenärztlicher Bundesvereinigung (KBV), GKV und drei unparteiischen Mitgliedern entschied, sollen die Gesamtvergütungen 2018 um insgesamt eine Milliarde Euro steigen. Allerdings sorgt das Ergebnis der Honorarverhandlungen nun für alles andere als eine einträchtige Stimmung.
Im kommenden Jahr sollen die Honorare für die niedergelassenen Ärzte weiter steigen. Wie die …
21.09.2017Diebe schwören auf Edelmetalle und Autos
Fahrzeuge und Edelmetalle sind bekanntermaßen besonders begehrte Sammlerobjekte. Daher dürfte es kaum verwundern, dass sich die beiden edlen Gerätschaften auch bei Menschen mit einer ausgeprägten kriminellen Energie einer besonderen Beliebtheit erfreuen. In Kassel wurden nun drei Männer wegen des Diebstahls von Katalysatorenstaubs verurteilt. Zeitgleich veröffentlichte der GDV seine Autodiebstahlstatistik für 2016.
Fahrzeuge und Edelmetalle sind bekanntermaßen besonders begehrte Sammlerobjekte. Daher dürfte es …
21.09.2017Tragisches Jahrestagsbeben in Mexiko
Genau 32 Jahre nach einem Rekordbeben in Mexiko hat die Erde erneut gebebt. In Mexiko-City fielen Gebäude ein und es kam zu zahlreichen Toten. In einer der fünfzehn größten Städte der Welt spielten sich dramatische Szenen ab. Die Rückversicherer sind alarmiert. Das Beben hatte eine Stärke von 7,1 auf der nach oben offenen Richterskala.
Genau 32 Jahre nach einem Rekordbeben in Mexiko hat die Erde erneut gebebt. In Mexiko-City fielen …

Unternehmen & Management

21.09.2017Der steinige Weg für mobile IT im Versicherungswesen – Sponsored Post –
Im Wettrennen um die Digitalisierung setzen einige Versicherungsunternehmen nun auf den strategischen Einsatz von kunden- und mitarbeiterorientierten Apps. Durchaus keine leichte Aufgabe. Das primäre Problem besteht darin, dass über ein Drittel der Versicherer weder eine entsprechende Strategie noch das nötige Budget oder Vertrauen in mobile IT besitzen.
Im Wettrennen um die Digitalisierung setzen einige Versicherungsunternehmen nun auf den …
21.09.2017Drohnen: Delvag sieht "dringenden Aufklärungsbedarf"
Drohnen werden immer mehr zu einer Bedrohung für die Luftfahrt. So haben Flugzeugpiloten allein in diesem Jahr bereits 60 Behinderungen durch Hobby-Drohnen im Umfeld von Flughäfen gemeldet. Dies berichtet RPonline unter Berufung auf die Deutsche Flugsicherung (DFS). Demnach verzeichnete das staatliche Unternehmen allein 2016 bereits 64 Vorfälle.
Drohnen werden immer mehr zu einer Bedrohung für die Luftfahrt. So haben Flugzeugpiloten allein in …
21.09.2017Investitionen in Insurtechs steigen auf neues Rekordhoch
Insurtechs gelten immer weniger als potenzielle Bedrohung, sondern vielmehr als potenzielle Partner für etablierte Player. So verwundert es auch nicht, dass die Versicherungs-Start-ups zunehmend zum Objekt der Begierde für Investoren werden. Laut einer globalen Analyse der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC sind die Investitionen in die Start-ups allein im zweiten Quartal 2017 auf ein neues Rekordhoch gestiegen.
Insurtechs gelten immer weniger als potenzielle Bedrohung, sondern vielmehr als potenzielle Partner…
21.09.2017Generali plant Zukunftsgespräche mit Außendienst
Die Generali Deutschland sorgt neuerlich für Schlagzeilen: Wie die Süddeutsche Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, will der Konzern seine rund 3.200 Außendienstmitarbeiter für Donnerstag, den 28. September um 12.30 Uhr in das Münchner Kongresszentrum ICM laden. Ein offizieller Grund soll hingegen nicht genannt worden sein. Auch ein Sprecher wollte laut Bericht keine Stellung zu den Gerüchten beziehen.
Die Generali Deutschland sorgt neuerlich für Schlagzeilen: Wie die Süddeutsche Zeitung in ihrer …

Köpfe & Positionen