Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
19.09.2017

Schlaglicht

Märkte & Vertrieb

19.09.2017Buchtipp: Risikomanagement
In der Versicherungsbranche steht die Absicherung der mannigfaltigen Risiken  im Mittelpunkt. Angesichts der aktuellen Herausforderungen ist daher ein professionelles Risikomanagement notwendiger denn je – auch beim Thema Absicherung von privaten und gewerblichen Vermögen. Der Band "Risikomanagement – Vermögensversicherungen für private und gewerbliche Kunden" von Manfred Lange, Manfred Linssen, Markus O. Robold behandelt die Themen eines Wahlbausteins der Fortbildung zum Fachwirt / zur Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen im Bereich Betriebliche Kernprozesse.
In der Versicherungsbranche steht die Absicherung der mannigfaltigen Risiken  im Mittelpunkt. …
19.09.2017Bundesbürger wollen "Wirtschaft" als Schulfach
"Ich bin fast 18 und habe keine Ahnung von Steuern, Miete oder Versicherungen. Aber ich kann 'ne Gedichtsanalyse schreiben. In vier Sprachen". Mit diesem Tweet sorgte bereits 2015 die damalige Schülerin Naina für mediales Aufsehen. Glaubt man einer aktuellen Umfrage von Swiss Life, scheint es um das Finanzwissen der Deutschen nicht besonders gut bestellt zu sein.
"Ich bin fast 18 und habe keine Ahnung von Steuern, Miete oder Versicherungen. Aber ich kann 'ne …
19.09.2017Bavaria Direkt lanciert neuen Telematik-Tarif
Telematik-Tarife sind aktuell nicht unumstritten. Während die Versicherten entsprechende Tarife nur teilweise als gerecht empfinden, sorgt vor allem die Weitergabe von Daten für Differenzen. Die BavariaDirekt will diesem Trend dennoch trotzen und ein neues Telematik-Angebot "Drive+" auf den Markt bringen. Dafür benötige der Fahrer weder eine "Blackbox" noch sonstige Technik.
Telematik-Tarife sind aktuell nicht unumstritten. Während die Versicherten entsprechende Tarife nur…

Politik & Regulierung

19.09.2017Krankenkasse muss für Blindenhund aufkommen
Krankenkassen müssen einem Patienten unter bestimmten Bedingungen auch die Kosten für einen Blindenhund erstatten. Im vorliegenden Fall hatte das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (LSG) mit Urteil vom 29. August 2017 entschieden, dass ein Blinder mit einem Langstock nur unzureichend versorgt sein kann, wenn die Orientierung durch Schwerhörigkeit zusätzlich beeinträchtigt wird (Az.: L 16/4 KR 65/12).
Krankenkassen müssen einem Patienten unter bestimmten Bedingungen auch die Kosten für einen …
19.09.2017Linke: Politiker sollen auch Rentenbeiträge bezahlen
Weder optisch noch inhaltlich verbindet Peter Altmaier (CDU) und Matthias Höhn (Die Linke) viel. Beide kommen jedoch auf den letzten Metern des Wahlkamps mit Rentenideen heraus, die nicht neu sind, aber Stoff für Diskussionen bereithalten. Der Linken-Politiker will eine Rentenpflicht für Bundesregierung "Staatssekretäre und alle Abgeordneten des Bundestages".
Weder optisch noch inhaltlich verbindet Peter Altmaier (CDU) und Matthias Höhn (Die Linke) viel. …
19.09.2017Mehr Macht für die Marktaufseher
Die europäische Kommission will die Aufsichtsbehörden stärken - für Banken (Eba) sowie Börsen (Esma) und Versicherungen (Eiopa). Der entsprechende Richtlinienentwurf soll laut Medienberichten bereits fertig sein, unter anderem wird die Investmentstrategie kritisch gesehen. Welche Rechte wird Eiopa bekommen und was bedeutet das – VWheute hat nachgefragt.
Die europäische Kommission will die Aufsichtsbehörden stärken - für Banken (Eba) sowie Börsen …

Unternehmen & Management

19.09.2017Der steinige Weg für mobile IT im Versicherungswesen – Sponsored Post –
Im Wettrennen um die Digitalisierung setzen einige Versicherungsunternehmen nun auf den strategischen Einsatz von kunden- und mitarbeiterorientierten Apps. Durchaus keine leichte Aufgabe. Das primäre Problem besteht darin, dass über ein Drittel der Versicherer weder eine entsprechende Strategie noch das nötige Budget oder Vertrauen in mobile IT besitzen.
Im Wettrennen um die Digitalisierung setzen einige Versicherungsunternehmen nun auf den …
19.09.2017Zwack: "Versicherer halten sich bei P2P-Modellen zurück“
Werden P2P-Systeme eine Alternative auf dem Versicherungsmarkt? Das fragte VWheute Thomas Zwack, Unternehmer und Fellow am Center for Leading Innovation & Cooperation (CLIC), bereits im November des letzten Jahres. Jetzt liefert einer neuen Studie frische Ergebnisse. Zeit, die Frage zu erneuern und den Experten zu einem Exklusiv-Interview zu bitten.
Werden P2P-Systeme eine Alternative auf dem Versicherungsmarkt? Das fragte VWheute Thomas Zwack, …
19.09.2017Neuer Vorstand und neue Tarife bei der Ergo
Neues von der Ergo: Frank Wittholt, Vorstand der Ergo Vorsorge Lebensversicherung AG, wurde zum 18. September 2017 nun auch in den Vorstand der Ergo Lebensversicherung AG berufen. Zudem wurde er vom Vorstand in die Vorstände der Ergo Pensionskasse AG und der Victoria Lebensversicherung berufen. Außerdem hat der Düsseldorfer Versicherer nach eigenen Angaben seine Wohngebäude- und Rechtsschutzprodukte neu aufgesetzt.
Neues von der Ergo: Frank Wittholt, Vorstand der Ergo Vorsorge Lebensversicherung AG, wurde zum 18…

Köpfe & Positionen

19.09.2017Polnischer Ex-Premier wird neuer Aufsichtsrat der VIG
Marek Belka verstärkt die VIG. Der ehemalige polnische Ministerpräsident und ehemalige Präsident der polnischen Notenbank ist seit 5. September 2017 neues Aufsichtsratsmitglied in der polnischen Compensa Leben und Compensa Nicht-Leben und seit 6. September 2017 in der Inter Risk. Alle drei Gesellschaften gehören zur Vienna Insurance Group.
Marek Belka verstärkt die VIG. Der ehemalige polnische Ministerpräsident und ehemalige Präsident …
19.09.2017Mumenthaler: "Leidensdruck war nicht groß genug"
"So kann es nicht weitergehen". Das sagt Christian Mumenthaler zur Ertragssituation der Branche. Die finanzielle Ausstattung ist aber nicht der einzige Punkt, der dem CEO der Swiss Re Sorgen bereitet. Man befinde sich in einem "Abwärtszyklus" und da brauche man "gute Nerven", um zu bestehen, betont der Schweizer. Im Handelsblatt spricht er offen über die Marktsituation der Rückversicherer und den Preisdruck.
"So kann es nicht weitergehen". Das sagt Christian Mumenthaler zur Ertragssituation der Branche. …
19.09.2017Thomas Gehrke wird Vorstand der Vereinigten Hagel
Thomas Gehrke wird zum 1. Oktober 2017 neuer Vorstand des Landwirtschaftsversicherers Vereinigte Hagel. Der studierte Agrarwissenschaftler vom Niederrhein ist bereits seit 15 Jahren für das Unternehmen tätig, davon zwölf Jahre in Führungsverantwortung. Gehrke soll künftig Teile des stark gewachsenen internationalen Geschäftes sowie des Bereiches Unternehmenskommunikation verantworten.
Thomas Gehrke wird zum 1. Oktober 2017 neuer Vorstand des Landwirtschaftsversicherers Vereinigte …